+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: MZ ES 150ccm


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Finsterwalde
    Beiträge
    19

    Standard MZ ES 150ccm

    Hallo

    Ich weiß das ich mit meiner Frage hier im falschen Forum bin, aber vielleicht kann mir ja hier auch Jemand diese Frage beantworten.Ich fahre eine alte MZ ES 150 und mir is die Kickstarterfeder gebrochen.Nun meine Frage muss ich den Motor spalten um die feder zu wechseln also wie beim S50?

    MFG Marius

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja , is so
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Nein, so ist es nicht. Bei der kleinen ES muss man Kupplungsdeckel samt Schalthebel und Kicker demontieren, dann den kompletten Primärantieb runter und dann kann man die Kickerwelle und Feder rausziehen. Is ne blöde Arbeit, aber der Motor muss nicht gespalten werden.
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Finsterwalde
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo

    Ja habe ja an meiner 125 ES auch den Kompletten Motor regeneriert gehabt.
    Bloß leider kann ich mich nicht mehr genau erinnern was diese Feder angeht.Hätte aber auch gesagt das bei den kleinen ES Motoren diese Feder außen liegt.

    MFG Marius

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Kannst auch mal hier nachsehen , alle zum Nachlesen

    http://www.mz-es.de/
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Ich hab als Quelle den Wildschrei. Und die Anleitung unter mz-es.de hab ich nun auch durch gescrollt, da steht nichts von spalten. Nur linksseitig muss alles unterm Kupplungsdeckel alles raus damit man an die Feder und die Welle kommt.

    Der Hufu-ETZ Motor geht von der Konstruktion auch auf den kleinen TS/ES/RT Motor zurück, da is der Aufbau des Kickers fast gleich.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Also , dann ma los , Deckel runter und los geht das , und wenns anners is dann is das eben so
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Schnucki, ich will mich nich streiten, du bist der Ältere und Erfahrene von uns beiden. Ich verstehe die Rep-anleitungen nur so...
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.