+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: mz 50 es von ´65


  1. #17
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das gilt aber nur für die 150er. 125er gabs ohnehin kaum damals. Komischerweise hat die RT125 keines dieser Probleme, obwohl der Motor ein Vorläufer der TS war und vieles gemeinsam hat. Auch die 175er und 250er kennen komischerweise alle diese Sorgen nicht, die laufen anstandslos wie ein Trecker.

  2. #18
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Also find es ja nicht schlecht ein RT Motor mit einem TS Motor zu vergleichen. Da liegen immerhin Jahre dazwischen. Aber du hast recht ich weiß nicht warum die 250 laufen wie eine 1 und die 150 alle 2km stehen bleiben
    MfG joker317

  3. #19
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Also so viele Jahre liegen da nicht dazwischen. Nach der RT kam die ES. Die Motoren sind auch austauschbar, also in eine RT passt auch ein 150er Motor aus der ES/TS.

  4. #20
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Naja aber trotzdem guck dir mal Verdichtung/Leistung/usw an da sind schon gravierende Unterschiede
    MfG joker317

  5. #21
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das ist klar, da sind natürlich Unterschiede. Aber das grundsätzliche Bauprinzip ist ähnlich. Der ES-Motor ist nur eine Weiterentwicklung.

  6. #22
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Naja ich denke mal bei der TS leigt es auch größtenteils an der E-Zündung, die die anderen nicht hatten.
    Wahrscheinlich liegt es einfach an der Weiterentwicklung, das der Motor das nicht gehalten hat, oder nicht so auf die Entwicklung "reagiert" hat wie die Experten es erwarten haben.
    MfG joker317

  7. #23
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wo bitte hatte die TS eine E-Zündung????

  8. #24
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Sorry ich war schon wieder weiter, natürlich keine E-Zündung, erst denken, dann schreiben,
    Aber ich denke trotzdem das es an der Weiterentwicklung liegt, die der Motor nicht richtig vertragen hat.
    Wenn du sagst das es ein weiterentwickelter RT Motor ist(was ich nicht wusste) dann wird das schon so sein.
    Am besten wir zählen Veränderungen auf und überlegen ob es daran gelegen haben könnte
    MfG joker317

  9. #25
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    22

    Standard

    [ keines dieser Probleme...

    Welche Probleme? Hä?

  10. #26
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard ES und TS

    Also, ich kenne hier in Cottbus einige ehemalige ES- und TS 125/150- Kutscher . Die hatten absolut null Problemo mit diesen Maschinen, wenn man
    mal von der Geräuschentwicklung und den ständigen Gasgriff-Problem absieht .

  11. #27
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Ich kenne einen Ts- Kutscher aus der Nähe von Cottbus, der hat mit seiner TS so viel Probleme gehabt das er sie ganz hinten hingestellt hat und sie erst wieder anfasst wenn er seine Schwalbe und sein S51 fertig hat.
    Also nee beim besten Willen ich hatte bisher nur Problem mit der Karre, ich meine gut könnte auch am Motorrad liegen
    MfG joker317

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.