+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: mz 50 es von ´65


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    22

    Standard mz 50 es von ´65

    Tag zusammen!
    Ich bin im Besitz einer MZ 150 ES von 1965. Sie ist in einem 1a Zustand. Vielleicht will ich sie verkaufen, weiß jemand, wieviel man dafür heute noch verlangen kann? Bitte Euch auch sonst um Eure Meinung zu der Guten.
    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Gruß smeith

    Hier wird von irgendwelchen Probleme erzählt! Ich habe gelesen, dass die MZ sehr robust sein soll!!
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Also gut sieht sie ja aus, aber die Preise für 150er sind nicht so berauschend
    aber iich denke so 300-500 so die Drehe
    MfG joker317

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    22

    Standard

    WOran liegt denn, dass die PReise so niedrig sind? Taugen die Teile nichts?

  4. #4
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    die Teile sind nicht grade selten und im Moment auch noch nicht sonderlich beliebt, 150ccm ist eben nix halbes und nix ganzes :wink: ... kommt aber alles noch mit der Beliebtheit, in 10-20 Jahren oder so

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    22

    Standard

    ich habe 280.- Euro dafür bezahlt, ist sie das denn wert? Außerdem kann mann doch bestimmt einen größeren Motor einbauen ?!

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Der Preis ist für diesen Zustand völlig ok!
    MfG joker317

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Raum Schweinfurt
    Beiträge
    119

    Standard

    Für den Preis hätte ich sie ohne zu zögern auch genommen. :wink:

    Gruß
    jubifahrer
    [url]www.jubifahrer.de[/url]

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    22

    Standard

    gehe ich richtig in der Annahme, das es sich ierbei um einen 2-takter handelt? Wer weiß was über die Endgeschwindigkeit?
    Danke
    Gruß Smeith

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Stefan_aus_L
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    Schleusegrund bei Suhl
    Beiträge
    197

    Standard

    das mit dem größeren motor kannste aber vergessen

    hat hättest du dir schon eine 175`er kaufem müssen und die auf 250 umbauen

    die 150`er kann man nur auf 125 umbauen

    aber sonst ist das kleine EisenSchwein ein sehr schönes, kleines motorrad



  10. #10
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    schöjne mz!

    wollte ich nur mal sagen
    für den preis hätte ich sie auch genommen.
    gruss
    pitti

  11. #11
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Logo Zweitakter, in der DDR wurde nichts anderes produziert(mit Ausnahmen), ich denke die schafft so 100-110, versuchs doch mal!
    MfG joker317

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Stefan_aus_L
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    Schleusegrund bei Suhl
    Beiträge
    197

    Standard

    sie soll mit ihren 11,5 ps so 105 km/h laufen ( werksangabe )

    viel spaß beim fahren


  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ein intaktes Fahrzeug schafft mit viel Glück 115km/h. 105-110km/h schaffen alle, mehr als 85-90km/h sollte man als Dauergeschwindigkeit aber nicht fahren. Lichtmaschine und Zündanlage sind wärmeempfindlich, darüber hinaus neigt dieser Motortyp immer wieder zu Klemmern, auch noch bei höheren km-Leistungen. Am bsten immer schön sinnig fahren. 280€ ist als Preis ok, 500€ wird wohl kein vernünftiger Mensch dafür bezahlen, auch nicht, wenn sie so gut in Schuss ist.

  14. #14
    Tankentroster Avatar von der-lange
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Osterburg /Altmark
    Beiträge
    157

    Standard

    @ schubser: du bist echt kein MZ-freund, wa?
    nur weil deine ES früher so viele probleme hatte, muß das nicht auf alle anderen zutreffen.
    preise um 500€ sind durchaus zu erzielen./hab ich am montag erst für solch ein modell kassiert.

    die ES von "smeith" ist optisch wirklich gut. viele details der frühen baujahre sind noch vorhanden. ein bild von der anderen seite würde mich auch interessieren.

    der lange

  15. #15
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    MZ iss schon ok, die 150er ES ist aber defintiv ne Krücke und da die TS den Motor geerbt hat, gilt das für die genau so.

  16. #16
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    und da die TS den Motor geerbt hat, gilt das für die genau so.
    Ich stimme dir zu, Ts ist auch so ein scheiß!
    MfG joker317

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.