+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: MZ motoraufhängung


  1. #1
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard MZ motoraufhängung

    servus nestler,

    weis schon das ich nicht im "richtigen" forum bin aber bin mir sicher das hier auch paar mz`ler sind!

    hab mir ne 150er mz etz gekauft für ne kleine mark jedoch fast komplett zerlegt daher weis ich nicht genau wie der motor eingebaut wird!

    mein problem ist das der motorschuh (motorträger) nur unten eine angeschweißte "mutter" hat und oben nicht!!!!!!
    wird bei dem oberen bolzen da einfach ne mutter zwischengefädelt oder wie funktioniert das??????
    über bilder wäre ich dankbar

    mfg votan

  2. #2
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    http://www.sausewind-shop.com/Zweira...Z-125-150.html
    Das brauchste.
    Das is schon richtig so, wobei das oben keine Mutter ist, sondern so´ne Art Streifen mit Gewinde drin, den man da zum festschrauben reinhalten muss. Für ne normale schraube is da kein Platz.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    danke für die antwort!

    und dieses teil wird dann so wie eine normale mutter verwendet oder wie ist das?
    oder stützt die sich irgendwo ab? oder ist die so länglich das man die von oben besser anfädeln kann?

    und noch ne frage passt der ts motor auch in die etz??

    mfg votan

  4. #4
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    upssss hast meine erste frage ja schon beantwortet hab mich vertan dachte meinst die untere "mutter"

    da weis ich bescheid vielen dank

    ist das normal das des untere motorschuhloch ca. 1-2cm versetzt is zum motor? das is nen scheiß gefummel da ne schraube ohne gewalt reinzubekomm

    mfg Votan

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    TS Motor in ETZ-Rahmen, nein, das passt von der Aufhängung/Lagerung her nicht.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    bin mir nicht sicher ob das nen ts motor ist den ich da hab, aber denk mal schon denn der drehzahlmesser antrieb ist unter dem ansaugstutzen am zylinder und das war bei der etz ja nicht oder?

    ansonsten passt der motor ja rein nur das zwischen motorschuh und motor bei der unteren befestigung 1-2cm luft ist! gehört dort ne distanzhülse rein oder sowas???

    und noch ne frage sollte die kiste ni ohne batterie auch zünden?


    mfg Votan

    http://cgi.ebay.de/MZ-ETZ-150-Motor-...item3cb0429341

    so ein motor ist das

  7. #7
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Doch bei der 150er etz ist es dieser motor , eine distancehülse , zwischen motor und schuh gibt es nicht .
    die schuh werden auf das schwingenlagerrohr gesetzt , erst den gummi, dann den schuh und vorne in den schuh die plastikbuchse .Ohne batterie zündet nix , du brauchst einen impulsstrom , bei mz um einen funken zu erzeugen , oder anschieben , dazu zündschlüssel auf ganz rechte stellung schieben

    Bambam
    Ick hab doch keine Ahnung . Und davon viel.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    plastikbuchse???????????????????????
    dachte das der motorschuh vll einfach nur verbogen ist und ich den mal ranhämmern muß!
    wie gesagt es sind so 1-2 cm luft zwischen motor und motorschuh auf der rechten seite untere befestigung

  9. #9
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Simson - Ersatzteile Simson - Ersatzteile MZ - MZA so jetzt gehst auf hersteller und klickst deine mz an . dann nur noch die richtige baugruppe wählen , und schon hast bestes info material
    Ick hab doch keine Ahnung . Und davon viel.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    die seite kenn ich schon aber hilft mir leider nicht weiter bei meinem problem.
    hat der motorschuh normalerweise oben und unten den selben abstand???

  11. #11
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    ja, haben sie ,
    Ick hab doch keine Ahnung . Und davon viel.

  12. #12
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    na dann scheint der eine wirklich krumm zu sein den der abstand oben ist glaube 6,5cm und der abstand unten ist so knappe 9,5cm
    da hat sich einer wahrscheinlich keine große mühe gegeben beim ausbau und das dingens verbogen haben!
    da werd ich mal den großen hammer rausholen und eins drauf geben xd

    danke für die antworten

    mfg Votan

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motoraufhängung am Zylinderkopf KR51/1
    Von imJuli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 20:33
  2. motoraufhängung
    Von strassi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 01:29
  3. Risse in der Motoraufhängung 51/2L
    Von ruediger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2003, 17:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.