+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: MZA Lenklager


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Wizard
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    32

    Standard MZA Lenklager

    Hallo,

    ich habe jetzt bei meiner Schwalbe das Lenklager ausgetauscht und ein neues MZA Teil eingebaut. Jetzt scheint aber das Loch in der Lenkstange nicht mehr an der richtigen Stelle zu sitzen, jedenfalls ist es nicht mehr möglich das Lenkerschloss zu benutzen.
    Ist es möglich, dass man zusätzliche Unterlegscheiben einbauen muss?

    Danke
    MfG Sascha

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    sitz alles richtig?
    ->obere hälfte vorallem^^

    es muss alles ineinander passen...und festgezogen muss es sich auch noch drehen lassen!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Meine passen doch auch, hast das Spiel schon korrekt eingestellt?
    Hattest nur die Kugellager oder das Set?
    Hast auf dem Gabelschaft die alte Führung für das Kugellager entfernt, oder die neue oben drauf gesetzt?

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    Habe auch schon so ein MZA Set verbaut, hat prima gepasst.

    Da ist bestimmt was schief gelaufen bei der Montage, da mußt Du nochmal rann.
    Lager falschrum drinne ? Alles schon gesehen.

    MfG

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Wizard
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    32

    Standard

    Ich hab mal Fotos gemacht.

    MfG
    Angehängte Grafiken

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo,

    Teil C gehört in den Rahmen, einmal oben und unten.
    Vielleicht waren die nicht richtig drinne.
    Lager sind richtig herum.
    Teil F, bin etwas irritiert, wo das sein soll.

    MfG

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von AWOGaul
    Registriert seit
    12.09.2007
    Ort
    irgendwo im Saarland
    Beiträge
    15

    Standard

    Das würde alles besser passen, wenn du die "alten" Lagerschalen aus dem Steuerrohr ausbaust und dafür die "neuen" einbaust.
    Schaut so aus als hättest du die neuen über die alten gesteckt, sonst könntest du ja auch keine (Teil C) übrig haben!? Denn die zweite passte so natürlich nicht rein... Oder irre ich mich? Teil F steckt doch noch im Steuerrohr?
    F raus und C dafür rein.

    gruß
    Örn
    Die Hauptsach is, da Moped lafd!
    Und wenn die AWO doch mal bockt dann wird sich
    auf die Schwalb gehockt!

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das sehe ich auch so, du hast nur die alten Lagerschalen nicht entfernt und die neuen mit dazu gesteckt. Am Rahmenrohr selbst ist oben und unten eine feste Schale, diese müssen raus und neue rein, genauso wie an der Gabel der untere Laufring.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Wizard
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    32

    Standard

    Danke für die Antwoten.
    Ich habe "C" wieder weg und jetzt funktioniert auch das Lenkradschluss wieder.

    MfG Sascha

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lenklager
    Von r_p im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 09:58
  2. lenklager
    Von sXe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 22:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.