+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: Nabentacho am SR50/1B


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Kruemel4480 Beitrag anzeigen
    Das Tachosignal soll ja vom Vorderrad und nicht vom Motor kommen
    Ist schon klar. Die Frage war ja, warum du das unbedingt so haben willst und nicht auf die bewährte Technik setzt?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #18
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Wenn du das Mofa auf Basis eines SR50 hast, ist das schon klar, aber bei der orginalen Übersetzung, also 16 mit 31 ist der Tachoantrieb ausreichend genau und recht zuverlässig. Oder hast du die S51-Übersetzung komplett (14/34) übernohmen, wegen evendueller Berge? Was übrigens sogar zulässig währe, weil Moped wird zwar langsam, dafür eine echte Bergziege...

  3. #19
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich habe mir den Nabentacho gekauft weil Idioten mit die Tachowelle am Motor rausgerissen haben.
    Keine Ahnung was in den Kopf los ging.
    Da ich leider keine Ahnung habe wie man das dann richtig einbaut und was für Teile ich dafür alles benötige habe ich mir nen Nabentacho gekauft


    LG Markus

  4. #20
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hallo Markus,
    es gibt doch aber sehr gute Explosionszeichnungen Deines Motors im Netz, da sollten sich alle Teile identifizieren lassen. Vandalismus ist Sch..... Pfoten abhacken wie im Mittelalter wünscht man sich da manchmal.

    LG, Frank

  5. #21
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Der Tachoantrieb ist aber nicht besonders komplex und besteht im wesentlichen nur aus 3 Teilen, die man recht problemlos tauschen kann.

    Hier siehst du sie: https://www.akf-shop.de/explosionsze...ehaeusedeckel/
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #22
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Aha, also es gibt Komplettset's für die Antriebe und die Welle neu zu kaufen. Du brauchst die für das 16er Ritzel.
    Hier ein Beispiel: SET: Tachoantrieb 16'er Ritzel f

    Du kannst es bei deinem Händler bestellen. Bei der Gelegenheit kannst du die Kette kontrollieren, wenn das vordere Ritzel schon etwas Karies hat (Laufleistung etwa 30 000 Km möglich), mit wechseln. Das hintere auch nicht vergessen!

    Also du nimst dir mal die Zeit, kontrollierst die Kette, die 2 Kettenräder auch gründlich. Dann kannst du zum Bestellen übergehen, weil du dann weißt, was du neben dem Antrieb und der Welle brauchst.

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.246

    Standard

    Zitat Zitat von Getriebesand Beitrag anzeigen
    es gibt doch aber sehr gute Explosionszeichnungen Deines Motors im Netz,
    Da unterscheiden sich doch beide Antriebsmöglichkeiten kaum. In beiden Fällen werden die Überwurfmuttern der Wellen unten am Antrieb und oben am Tacho auf die entsprechenden Gegenstücke geschraubt. Das geht mit der Hand ohne Werkzeug. Nur die Verlegung ist anders.
    Zitat Zitat von Getriebesand Beitrag anzeigen
    Pfoten abhacken wie im Mittelalter wünscht man sich da manchmal.
    Leider gibt es diese mittelalterlichen Methoden noch heute, nur nicht bei uns, sondern dort, wo Vollpfosten alles zurückbomben wollen ins finsterste Vergangenheiten.

    Peter

  8. #24
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hallo Peter,
    na ich denk mal du weist das ich es nicht so ernst gemeint hab. Mir ist auch klar das die Ursachen für den stetig ansteigenden Vandalismus, besonders in Großstädten, sehr komplex sind und nur gesamtgesellschaftlich gelöst werden könnten...leider scheint dazu der politische Wille zu fehlen, respektive wird das dafür nötige "Kleingeld" lieber in irgendwelche Kriege gesteckt. Aber das führt jetzt hier und in diesem Forum wirklich zu weit. Sorry fürs OT. Zurück zum Thema: ich halte den Aufbau des originalen Antriebes auch für sinnvoller als diese Radnabenlösung, zumal diese genau so anfällig für Vandalismus ist und dazu nicht mal billiger....

    LG, Frank

  9. #25
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    So dank dem Adapter funktioniert der Nabentachoantrieb wunderbar

    LG Markus

  10. #26
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hallo Markus,
    schön das es jetzt funktioniert. Wie siehts mit der Genauigkeit der Anzeige aus und steht die Tachonadel ruhig oder ist sie zappelig wie das Original?

    LG, Frank

  11. #27
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    Die ist ruhiger und ziemlich genau.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. SR50 ABE
    Von lütze im Forum Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 08:50
  2. ABE zu nem SR50 Bj 95???
    Von user im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 06:51
  3. SR50/1 B
    Von paddy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 13:15
  4. SR50 B4
    Von MichaelApolda im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 13:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.