+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Nachbau-Benzinhahn an der Schwalbe


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo Schwalbentreiber,

    mal ne Frage: wer von Euch fährt mit so nem neumodischen Nachbau-Benzinhahn und kann mir seine Erfahrungen mitteilen ?

    Ich habe den Eindruck, da� diese Dinger aussehen, als wären sie für die Schwalbe geeignet, lassen aber weniger Sprit durchfliessen, als bei dem alten Benzinhahn mit dem Wassersack.

    Kann das sein oder täusch' ich mich ??

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    Sehe grade, dass in dem Posting die Umlaute durch Steuerzeichen ersetzt wurden. Liegt wohl daran, dass ich mit Linux im Netz bin und da die Zeichen nicht richtig umgesetzt werden. Nur zur Info und nicht dass Ihr denkt ich komme aus China !

    haka

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    mein bruder hat so einen dran und hat damit bis jetzt keine probleme.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Original von haka:
    Sehe grade, dass in dem Posting die Umlaute durch Steuerzeichen ersetzt wurden. Liegt wohl daran, dass ich mit Linux im Netz bin und da die Zeichen nicht richtig umgesetzt werden. Nur zur Info und nicht dass Ihr denkt ich komme aus China !

    haka

    Das hat nichts mit Linux zu tun, jedenfalls nicht unbedingt.
    Ich benutze auch Linux und bislang klappte es bei mir, da mußt Du mal die Einstellungen überprüfen, hast wohl den falschen Zeichensatz.
    Das läßt sich aber machen.


    Ohne Bill Gaites auch.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Zuendaussetzer
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    142

    Standard

    Hallo,
    ich habe den Nachbau Benzinhahn schon ca. 7-8 Jahre in meiner Schwalbe, und habe bis jetzt noch keinerlei Probleme damit gehabt. Das einzige was mir einfallt ist das der Motortunnel bei dem Orginal Benzinhahn leichter abzunehmen war.

    mfg Zuendaussetzer

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    bis auf den doofen plastegriff ist das ding eigentlich ganz gut

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Hab an meiner s50b und meiner Schwalbe ebenfalls sonen Nachbau Benzinhahn und bislang keine Probleme gehabt.
    Also, knall dir das Ding in deine Schwalbe rein und gut iss. Passt schon.

    Gruß Muetze

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Mist, Doppelpost!

    Gruß Muetze

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR4-2/1 Benzinhahn austauschen gegen KR51 o. SR2 Benzinhahn
    Von Diodor60 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 10:22
  2. Benzinhahn tropft trotz Benzinhahn zu!!!ist das normal
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 00:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.