+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Nachbau oder Orginal, das ist hier die Frage...


  1. #1
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Tach Leute, mir fehlt irgendwie noch das Feingefühl, zwischen Nachbau und Orginal ganz korrekt unterscheiden zu können.

    Ich bin auf der Suche nach ner schönen Kurbelwelle. Und so stieß ich auf dieses Angebot: *klick*

    oder lieber die sportliche Version:
    *klick*


    Was meint ihr? Sieht alles aus wie Nachbauten, denen man nicht vertrauen kann, oder?

    Viele Grüße Fabian

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    sieht wie ein nachbau aus!

    frag doch einfach mal nach oder kauf bei opi!

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    ...wobei ich mich frage, ob es überhaupt noch originale Kurbelwellen gibt. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Aber vielleicht weiß Opi mehr?! (oder natürlich jemand anders oder...)

  4. #4
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    habe vor ein paar Wochen einen KR51 Motor regenerieren lassen
    der Meister sagt er lässt die Kurbelwellen
    beim Motorinstandsetzer aufbereiten
    also Zapfen neu und Pleuel neu
    lässt sich nämlich irgendwie zerlegen

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Naja, ich glaube aber nicht, dass der Instandsetzer so eine Welle für 40 Euro überholt...

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Das Instandsetzen kenne ich ziemlich genau, da ich in einer Zylinderschleiferei / Motoreninstandsetzung Praktikum gemacht habe. Beim Überholen einer Kurbelwelle muss diese auseinandergepresst werden, welches lange dauert und recht schwierig sein kann. Dann muss das Pleuel ausgefräst werden, um da ne ordentliche Buchse wieder reinzumachen. Neu gemacht wird meisetens nur der Zapfen und das Nadellager. Und dann muss alles wieder zusammengebaut und gewuchtet werden. Insgesamt kostet das über 100€, wobei es meistens besser wird als ne neue zu kaufen, da die Buchse (ich glaub ne Bronzelegierung) sehr hochwertig ist und man ein besseres Nadellager einsetzen kann.

    Viele Grüße Fabian

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bad Salzungen
    Beiträge
    26

    Standard

    Schau mal unter www.zylinderschleiferei-otto.de rein, die regenerieren Kurbelwellen. Auf der Seite stehen zwar keine Preise, aber da musste eben anrufen und nachfragen. Die KW bei Ebay würde ich nicht kaufen. Lieber eine vom Händler, aber frage nach, wo er sie her hat, bzw. regenerieren lässt. Wenn er es dir nicht sagen will, dann lass die Finger weg. Habe von Otto eine KW für die Awo gekauft und kann mich bis jetzt nich beschweren.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    @plessloui

    sag mal bist du echt erst 17?

    du hast ja echt ne menge moppets/motorräder die du teilweise garnet fahren darfst

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bad Salzungen
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich bin momentan 17 Jahre. Mein Bruder und ich fahren zur Zeit jeder einen SR2 und S51 + Schwalbe, Vater fährt eine Touren Awo. Wenn ich dann mal meinen Motorradführerschein habe, fahre ich Sport Awo und suche halt noch eine EMW R35.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    ahja jetzt verstehe ich das!

    so muss dsa laufen in der family

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinkgeber oder nich Blinkegeber? Das ist hier die Frage!
    Von chefkoch_ndh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 21:26
  2. K51/1 oder K51/1F??? Das ist hier die Frage.
    Von spidfire77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 20:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.