+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Nadelflattern


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Hille
    Registriert seit
    03.08.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    170

    Standard

    Bei meinem SR 50-Tacho flattert die Nadel gar fürchterlich. Bis ca. 30 Km/h bewegt sie sich normal, ab dann springt sie zwischen 20 und 65 wild hin und her, unabhängig von der tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeit. Das eigentliche Tachoelement vibriert ebenfalls ganz ordentlich unter der Plexiglasabdeckung. Die Tachowelle habe ich gestern gegen eine brandneue ausgetauscht, daran hat es offensichtlich nicht gelegen.
    Woran kann´s liegen und was kann ich noch tun?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @hille,

    DAS scheint normal zu sein: Ich denke mal, das ist euíne Krankheit der SR-Modelle.

    Quacks der ältere

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @hille,

    DAS scheint normal zu sein: Ich denke mal, das ist euíne Krankheit der SR-Modelle.

    Quacks der ältere

  4. #4
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    du kannst vorsichtig die Plexiglasabdeckung abmachen und dann die beiden kleinen Schrauben wieder fest drehen, dann wird es besser. Die Schrauben sicherst du am besten mit durchsichtigem Nagellack.

    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.