+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Wo ist das Nadellager hin?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbine
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    78

    Standard Wo ist das Nadellager hin?

    Hey Leute,

    ich wollte heute meine Kugellager erneuern. Hab mir also nen Lagersatz bestellt und heute den Motor gespalten und und und... Lief auch alles ganz gut, hab alle Lager rausgekriegt, außer das hinter der Kurbelwelle... Das liegt leider daran, dass ich die KW einfach nicht rauskriege, weil ich die Schraube an der Kupplungsseite nicht gelöst kriege... Erste Frage: Wie schaffe ich das ohne Simson-Original-Werkzeug?
    Dann habe ich auch den Kolben abgenommen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich gar kein Nadellager drin hab. Jedoch dachte ich immer, das wäre bei jedem Simson-Motor so verbaut worden...
    Also jetzt die 2. Frage: Wo ist das Nadellager hin, bzw. gab es vielleicht eine Baureihe, wo das weggelassen wurde?
    P.S.: Ich habe statt dem Lager nur eine golden/bronzene Scheibe drin, die genau so groß ist, wie ein Nadellager... aber von Nadeln keine Spur... nur ein fester Ring.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, danke....

    Grüße, Auge

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Bis Mitte der Siebziger Jahre hat man eine Bronzebuchse verwendet. Geht genau so gut, muß nur besser geschmiert werden (Gemisch 1:33).

    Das Ritzel nimmt man auch ab, bevor man den Motor zerlegt, was man übrigens einem Fachmann überlassen sollte, wenn man davon nur wenig versteht. Anderernfalls besteht nämlich große Gefahr, dass der Motor zu Schrott wird, weil man als Anfänger ziemlich viel falsch machen kann.
    Für das Ritzel gibt es bei Dumcke einen Gegenhalter. Manche klemmen auch einfach vorsichtig ein Stück Hartholz zwischen Ritzel und Kupplungszahnrad. Dabei besteht aber die Gefahr, dass man die Kurbelwelle und die Kupplungswelle verbiegt. Diese eiern dann nur noch rum und alles am Motor vibriert.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbine
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    78

    Standard

    ok, das mit der Bronzebuchse ist verständlich...
    aber kann ich das Zahnrad vielleicht auch anders festhalten?
    So ein Gegenhalter kostet mich auch wieder 15 Euern... Hab ich nicht viel Lust drauf... Gibt es keine andere Möglichkeit, das zu schaffen?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Dummschwaetzer: Passt denn dieser "Gegenhalter S51" auch auf den alten Motor?

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbine
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    78

    Standard

    das kann ich mir auch nicht ganz vorstellen... wenn ich mir das Lehrvideo anschaue, dann schrauben die den an zwei Stellen an... an der einen Stelle ist jedoch bei meinem KR51/1 Motor nicht einmal ein Gewinde... da ist nur ein Bolzen.

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    mit dem oben beschriebenen stück hartholz wird das wohl gehen. ist ein provisorium, und tut dem motor vermutlich nicht allzu schlecht, aber auch sicher nicht gut.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbine
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    78

    Standard

    nagut, dann muss ich morgen einfach irgendwas versuchen... aber noch was anderes: wenn ich mir nen neuen Kolben hole, weiß ich ja, Nummer ist beim alten 39.98, also hol ich mir auch so einen... aber ich bin mir sicher, die neuen Kolben sind nicht so gut, wie die alten, richtig? Kann man sich noch irgendwo alte Kolben besorgen?

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    alte Kolben sind schwierig zu finden da diese meisten auch schon ziemlich verschlissen sind, allerdings sind die Nachbaukolben auch recht gut, hab ich zumindest immer gehört bis jetzt.

    Kannst ja mal im Flohmarkt gucken oder vllt bei ebay.

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    also der sieht eig noch ganz gut aus:

    Gebrauchter Kolben

    oder halt nen neuen

    weis jetzt aber net ob der Passt welchen Motor hast du den?

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbine
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    78

    Standard

    Ich hab mir jetzt den hier Neu ausgesucht, aber gebraucht gibt es auch einige 39.98 bei ebay... die kosten dann aber auch knapp 10 Euro, mach also keine großen Unterschied...
    aber wo wir schon bei den Zahlen sind... mein alter Kolben war ein 39.98... muss ich beim Neuen jetzt auch die selbe Zahl nehmen, oder geht da auch eine andere?

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    nehme am besten den selbe bei den anderen könnts Probleme geben.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbine
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    78

    Standard

    oki doki, danke !

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    ich will ja nicht meckern, aber nur Lager,Dichtungen zu tauschen ist ja nicht alles.

    Ordentlich gemacht, allle anderen Teile auf Verschleiss prüfen und ggf zu erneuern.

    Das wären für mich:

    ALLE Lager, Dichtungen und Simmeringe
    Primärritzel+Korb
    Kickerwelle
    Kupplungsscheiben
    Kurbelwelle
    Zylinder PLUS Kolben, Anlaufscheiben, Drahtsprengringe
    alle Zahnräder
    alle Wellen (beim M53 verschleisst gerne die Kupplungswelle beim 2. Gang)
    Ausgleichsscheiben inklusive neu vermessen
    Sicherungsbleche
    ggf. ausgenudelte Schrauben durch neue Ersatzen
    .....

    Nur einen Kolben zu ersetzen ist doch Quatsch, Zylinder und Kolben(ringe) laufen aufeinander ein, ich würde immer beides tauschen bzw. schleifen lassen.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbine
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    78

    Standard

    Hab ich nicht anfangs geschrieben, was ich austausche? Habe neue Simmeringe, Kugellager und Dichtungen... aber warum muss man die Zahnräder erneuern? Die sehen für mich alle noch super im Takt aus, ich sehe keinen Grund, die zu erneuern... Bei Kolben, Zylinder und Kurbelwelle gehe ich ja mit, das kann ich verstehen... aber warum Zahnräder?

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbine
    Hab ich nicht anfangs geschrieben, was ich austausche? Habe neue Simmeringe, Kugellager und Dichtungen... aber warum muss man die Zahnräder erneuern? Die sehen für mich alle noch super im Takt aus, ich sehe keinen Grund, die zu erneuern... Bei Kolben, Zylinder und Kurbelwelle gehe ich ja mit, das kann ich verstehen... aber warum Zahnräder?
    Mitnehmerzahnrad vom Kicker verschleisst gerne.

    Das kleine Zahnrad, das mit der Schaltklaue bewegt wird, hat innen eine Keilwelle. Gerade wo das Zahnrad sich auf der Kupplungswelle im 2. Gang verrastet, gibt es oft Zahnkarries.

    Du sollst ja auch nicht die Zahnräder aus Prinzip tauschen sondern nur auf Verschleiss prüfen und dann ggf erneuern.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbine
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    78

    Standard

    Achso, naja prüfen werd ich die schon... und auch die vielen Scheiben und alles.
    Und was meine Kickstarter-Welle angeht, die hab ich erst vor nem halben Jahr oder so erneuert, weil die kaputt war...
    Die anderen Teile werd ich alle überprüfen, danke !

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nadellager oder kein Nadellager - das ist hier die Frage!
    Von grauerStar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 14:18
  2. Nadellager
    Von Prolefic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 17:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.