+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Nadellager Kolbenbolzen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Nero
    Registriert seit
    05.03.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    58

    Standard Nadellager Kolbenbolzen

    Hi,

    hab mir im Zuge der Motorüberholung ein neues Nadellager fürn Kolbenbolzen gekauft. Jetzt nehm ich den Kolben ab und sehe, dass da ne Messing-/Bronzebuchse drinsitzt (Motor M54). Passt das Nadellager bei den alten Motoren oder sind die nur für die Neueren? Dachte mir, ich frag lieber mal, bevor ich die Buchse rausdresche...

    Danke und Gruß

    Edit: Link ist sicherlich hilfreich

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Schwalbenschwammy
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    Weyhe bei Bremen
    Beiträge
    233

    Standard

    Moin
    Wenn Du eine Kurbelwelle mit Bronzebuchse hast passt da kein Nadellager rein kannste vergessen. Brauchst auch nicht versuchen aufzubohren oder ähnliches. Außerdem musst Du auch, da das Bronzelager nur durch ein oder zwei Löcher im Pleuelauge mit Ölgemisch geschmiert wird als Mischungsverhältnis 1:33 tanken, da dein Bolzen sonst zu heiß wird. Abhilfe schafft hier nur der Einbau einer neuen Kurbelwelle einer S50 zb. dann kannst Du auch nach der Einfahrzeit 1: 50 nehmen. Aber Du kannst natürlich auch das Bronzelager drin lassen, es spricht nix dagegen wenns ok ist aber 1:33 tanken.
    Gruss: Jens

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    jawoll, schließe mich meinem vorredner an. die bronzebuchse bitte nicht einfach so rausdreschen! man kann dann nicht einfach so ein nadellager einbauen! entweder die bronzebuchse ist noch gut oder der motor muss auf.

    gruß sirko

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Nero
    Registriert seit
    05.03.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    58

    Standard

    Na mal gut, dass ich gefragt hab.

    Der Motor ist schon so gut wie komplett zerlegt. Wollte heute nochmal das Spiel des Pleuel messen. Radialspiel ist spürbar eig keins, axial sinds 2,3 mm und jetzt wollte ich nochmal das "Kippspiel" mit Messuhr messen. Ist gefühlt schon nicht wenig, also vielleicht muss die KW eh neu.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Jungs haben Recht. Wenn da die Bronzebuchse drin ist, dann paßt da kein Nadellager rein. Die Buchse ist aber mit 1:33 genauso gut. Da spricht wirklich nix dagegen.

    Ich würde die KW nur nochmal einbauen, wenn das Kippspiel am oberen Pleuelauge nicht größer als 1 bis allerhöchstens 2 mm ist.

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Dummschwatzer, wenn das Kippspiel 1-2 mm groß ist, wäre das nicht hammermegamäßig viel Spiel? :wink:

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, 2 mm wäre schon sehr viel.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Nero
    Registriert seit
    05.03.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    58

    Standard

    So, hab nochmal mit Messuhr gemessen. Am oberen Pleuelauge hab ich ein Spiel von rund 2,1 mm, wenn ich das Pleuel seitlich kippe. Muss dann wohl neu.
    Danke für die schnellen und kompetenten Antworten.

    Achso, wenn der Motor auf 1:33 ausgelegt war, wie ist es dann mit den anderen Teilen? Mit ner neuen KW müsste ich doch problemlos 1:50 fahren können oder?

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41

    Standard

    Das kommt drauf an ob die neue KW ein Nadellager hat oder ne Bronzebuchse

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Kachel
    Das kommt drauf an ob die neue KW ein Nadellager hat oder ne Bronzebuchse
    Ganzen Thread lesen spart unnötige Beiträge zu schreiben!

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    die ölbeimischung ist nur von der bauart der kw abhängig. mit nadellager kannst du also 1:50 fahren.
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nadellager Kolbenbolzen SPORT Ausführung ? Plastik!??
    Von schwalbenholger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 20:22
  2. Passt der Kolbenbolzen vom Nadellager ins Bronzelager?
    Von Blechmade77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 15:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.