+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 57

Thema: Navi / Telefon incl. Stromanschluß USB Lösung dank Forum


  1. #33
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    1. man könnte den stecker auch abschneiden und ander kontakte, zum direkt an die batterie anschließen, dranlöten.
    2. das ist für mini usb. die meisten handys (vorallem smartphones) benötigen micro USB

    vorm kaputt schneiden natürlich testen obs wirklich mit 6V funktioniert - Garantie geht dabei nämlich verloren.
    Bitte beim anbauen dann drauf achten das das gerät nicht verpolt wird
    alle Angaben ohne Gewähr

  2. #34
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    Hmm Mini USB haben aber beide, auch der 12v Auto-Stecker.
    Wo würde ich den jetzt aber das Pearl/eBay-teil an schließen? find das Ding praktisch mit dem Schalter. Klar kann man sich tolle Sachen basteln, wenn man die nötigen Kenntnisse besitzt.... :)
    Also:
    Masse halt an einen der Massepunkte, Kabel zum Dynamo kommt an die Batterie (+/-/oder wat?). Kabel zum licht????
    Transferleistung mangels Fachkenntnis nicht möglich :)

    Danke

  3. #35
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbelein
    Registriert seit
    08.04.2013
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    49

    Standard

    Der laderegler lädt aber nur mit 300mAh sodass du dein handy wohl übernacht auf dem roller liegen lassen musst
    Ich würde von dem kauf abraten

  4. #36
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    Geht ja nicht darum leeres Handy aufzuladen, sondern es während der fahrt am leben zu hallten, wenn es als Navi genutzt wird....
    Trotzdem nicht?

  5. #37
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ähm da steht doch ganz klar das es an einen Dynamo mit Wechselspannung angeschlossen werden muss, somit scheidet ein Anschluss an die Gleichspannung der Batterie doch von vorn herein aus!?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #38
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbelein
    Registriert seit
    08.04.2013
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    49

    Standard

    Kannst dir ja noch einen wechselrichter hohlen oder noch besser du holst dir einen spannungsumwandler dann kann man sofort noch ne kaffemaschine einbauen :)

  7. #39
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Der Punkt an der Wechselspannungs-Lösung ist doch, dass sie DIREKT an den Ladeanschluss der 6V-Lichtspule drankann (Kabel rot-gelb).

  8. #40

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo bei Amazon gibt es spezielle Handyladegeräte mit einer Eingangsspannung von 6-24 Volt !
    Hat die zufällig schon jemand getestet?
    USB-Ladeger

  9. #41
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Der Stecker für Kippenanzünder geht bei mir auch mit 6 Volt sogar gemessene 5,7 Volt haben mein Telefon mit Strom versorgt .

  10. #42
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.04.2013
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    11

    Standard

    Hi,

    habe diesen Thread über die Suche gefunden und würde mir das jetzt auch gerne zusammenbrazzeln... lassen Habe nicht die leiseste Ahnung, doch zum Glück nen Bekannten der das nötige Know How besitzt. Der Schaltplan, benötigte Komponenten sind soweit klar. Eine Frage hätte ich allerdings noch.

    Besitze das Handy mit dem angeknabberten Obst. So wie ich das hier lesen konnte, muss man da irgendwas anders machen und am USB was "überbrücken"? In dem weiterführenden Link konnte ich nicht so richtig fündig werden.

    Wäre schön wenn hier jemand nen Tipp hätte. Muss doch jetzt die Zeit nutzen, um den Vogel für die großen Touren im Frühjahr zu pimpen

    Danke und Gruß

  11. #43
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    278

    Standard

    1 Ampere Ausgangsstrom sind sehr dürftig, selbst mit der USB Doppelsteckdose von Luis hatte ich arge Probleme das Handy im Navibetrieb zu nutzen. Man konnte förmlich zusehen, wie der Akku des Handy nicht ausreichend nachgeladen wurde trotz angeblicher 2A. zwar jetzt nur für 12V Anlagen: https://www.louis.de/artikel/doppel-...?list=32793186 und dann is die auch noch durchgebrannt, Reparatur logischerweise dank aufgelöteter Flöhe nicht möglich.

    Ich empfehle das hier: kis arduino | eBay

    da kann sich die von Louis gleich in de Schämecke stellen, das Teil is seine 2 Euro Wert und kann ab 7 Volt genutzt werden, einzig sollte man drauf achten keine Wechselspannung reinzujagen, bzw sollte man es nicht verpolen.
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

  12. #44
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Also 1 Ampere sollte locker reichen .. die meisten mitgelieferten ladegeräte haben 700 mA. Am Usb-Port vom Rechner lädt das Handy nur mit 500mA.. Wenn sich bei 2A immernoch was entlädt ist da aber was nicht in ordnung .. 7,5W müssen erstmal verbraten werden mit nem handy ..

    Um auf die eigentliche Frage zu kommen: Bei einigen Handys ist es notwendig die Beiden Datenleitungen zu verbinden, und zwar so das zumindest auf Handyseite ein Kurzschluss zwischen den Datenpins entsteht. Ob das IPhone diesen "Hack" braucht weiß ich nicht. Mein Motorola hat das damals zumindest gebraucht.

    Viele Grüße

    EDIT: Andererseits für 2€ .. da kann man schonmal testen ob das vll auch schon bei ~6V zuverlässig arbeitet.

  13. #45
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenbaendiger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    69

    Standard

    Kann man bei 6 V nicht auch sowas nehmen:
    KFZ Auto Zigarettenanz


    In die Buchse kommt dann sowas:
    USB-Ladeger


    Dann könnte man das doch direkt an die Batterie anschließen, oder?
    Ein User aus dem Simsonforum hat das auch wohl schon gemacht. Guckst Du (Beitrag Nr. 35):
    Von 6V Batterie auf 5V USB - Elektrik - Simsonforum.de


    Wenn es funktionieren würde, müßte da eventuell eine andere Sicherung rein?
    Bin leider elektrisch sowas von unbegabt, aber mit so einer Kombination käme ich schon zurecht.


    Gruss


    Markus

  14. #46
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    278

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenbaendiger Beitrag anzeigen

    In die Buchse kommt dann sowas:
    USB-Ladeger

    Laut Conrad Produktinfo:
    Eingangsspannung 12 - 24 V/DC is schonmal Käse.
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

  15. #47
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenbaendiger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich habe den Rummel einfach mal bestellt. Entweder es fluppt oder auch nicht. Ich werde dann berichten.

  16. #48
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    278

    Standard

    Das Problem bei dem Ladeadapter is, der wird erst ab 12 Volt Eingangsspannung arbeiten, Das ist wie bei einem Überdruckventil. Wenn du ein 12 Bar Ventil mit 6 Bar versuchst auszulösen klappt das nicht. Weil zu wenig Druck vorhanden. Ab 12 Bar und drüber klappt das ganz wunderbar.

    Hoffe das hat das jetzt etwas geholfen die Erklärung
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 23:31
  2. Vielen Dank an Forum!
    Von Dierki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 11:30
  3. Vielen Dank
    Von michiHH im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2004, 11:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.