+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Nebenluft


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Ich kann die Leerlaufschraube an meinem 16n3 Vergaser komplett reindrehen, ohne das der Motor stehen bleibt! Im Gegenteil, das Standgas ist immer noch recht hoch.
    Warum ist das so? Nebenluft? Der Schieber ist auf jeden Fall ganz geschlossen...

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Hallo Kurt


    Ich habe bei meinem 16N3 ein ähnliches Problem.
    Ich denke es liegt daran das sich der Schieber verdreht weil der kleine *Nippel* der das verhindern soll immer wieder nach aussen rutscht.

    Leider habe ich noch keine effektive Lösung für das Problem gefunden, aber ich will es mal mit Metallkleber versuchen, in der Hoffnung das der dann auch Benzin und vibrationsfest ist.

    Du kannst mal mal kucken ob das Problem auch bei deinem Vergaser besteht, oder ob mein Vergaser der einzige ist bei dem dieser kleine Stift nicht richtig fest sitzt.


    mit bestem Gruss

    PAPA N A C H T F A L K E

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Beim 16N3 hat der Schieber nichts mehr mit der Leerlaufdrehzahl zu tun, im Gegenteil der Schieber muß zu sein.
    Beim N3 kannst du noch mit der LGS-Schraube an der Leerlaufdrehzahl fummeln, die liegt am Flansch unter einer Plasteplombe.
    Die Drehzahl wird eigentlich nur noch mit der UmLuftSchraube -ULS- eingestellt.
    -Plombe rauspopeln und LGS nach rechts bis zum Anschlag drehen
    -LGS 3 Umdrehungen öffnen
    -ULS so einstellen daß Motor gleichmäßig läuft
    -LGS soweit schließen bis höchste Drehzahl erreicht ist, dann wieder 1/4 Umdrehung öffnen
    -Mit ULS Leerlaufdrehzahl einstellen
    -Plombe wieder reindrücken

    mfg gert

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Jo so sollte es einzustellen gehen, leider kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass das bei den 16N3 Gurken immer net so einfach ist das hinzubekommen, weil die sehr feinfühlig sind, daher mag ich die net so besonders, da sind mit die 16N1 lieber.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Verbraucen aber auch mehr... Und ich bin ja ein umweltbewuster Simme Fahrer und hole mir heute meine (hoffentlich fertigen) Vergaser ab...
    (2x N1 und 2x N3)

  6. #6
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Zuerst einmal habe ich mich beim Benennen des Themas vertan, es sollte "Nebenluft" heißen ...

    @Nachtfalke: Kannst Du vielleicht etwas besser beschreiben was du meinst?

    Ich denke das wenn die ULS ganz geschlossen ist, kein Leerlaufgemisch mehr erzeugt werden kann. Deshalb muss der Motor ausgehen. ES SEI DENN:

    Der Hauptvergaserschieben ist nicht ganz geschlossen,
    ODER der Motor zieht Nebenluft, die irgendwie mit Benzin angereichert ist, so das der Motor dennnoch läuft.

    Allerdings denke ich, das der Schieber noch einen Spalt weit offen ist.

    Werde gleich mal mit Bremsenreiniger nach Nebenluft suchen und mir den Schieber anschaun.

  7. #7
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    wenn die LGS (die mit der Plombe) ganz geschlossen ist, muß der Motor ausgehen; so einfach ist das alles andere ist eine Sache der Einstellung

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Hallo Kurt!

    Wie heisst es so schön, ein Bild sagt mehr als tausend Worte....

    Deshalb kommen jetzt gleich 3 Bilder.

    Alle zeigen den 16N3 Vergaser meiner S51.
    Im roten Kreis siehst du aud dem ersten Bild den vorher genannten Stift.
    Wenn dieser soweit wie auf dem ersten Bild raus rutscht kann sich der Kolbenschieber der auf dem zweiten Bild zu sehen ist verdrehen, da der Schieber ja etwas abgeschrägt ist kann dann mehr Luft durch was ja den Leerlauf erhöht.
    Auf dem dritten Bild siehst du an der selben Stelle den Stift wie er sein muss, nach innen gedrückt.


    Bild 1:




    Bild 2:






    Bild 3:




    mit bestem Gruss

    PAPA N A C H T F A L K E

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also beim N3 gibts 3 Kanäle

    Nr 1 Hauptkanal -> Gasschieber -> Flansch
    Nr 2 Anschluß -> Startvergaser -> Leerlaufvergaser -> LGS -> Flansch
    Nr 3 Anschluß -> ULS --> Flansch

    Ihr seht also die ULS hat nur was mit Luft zu tun. Kein Vergaser ist da und so muß auch bei geschlossener ULS der Motor nicht ausgehen (er kann ausgehen weils zu fett wird muß aber nicht) wenn das Gemisch des Leerlaufvergasers noch ausreicht ihn laufen zu lassen

    Wie IWL schreibt muß der Motor aber ausgehen wenn die LGS geschlossen wird denn dann hat er keinen Leerlaufvergaser und ohne Gemisch .....

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Danke für eure Bemühungen!

    Ich habe den Fehler jetzt gefunden, der Gaszug war mit zu wenig Spiel verbaut. Nachdem ich das Spiel passend eingestellt habe konnte ich mit der ULS ganz einfach den Leerlauf einstellen. Passt also jetzt alles ... jetzt muss die Mühle nur noch angemeldet werden und schon kanns los gehen!

    MfG Kurt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Verdacht auf Nebenluft
    Von nerdbert im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 19:24
  2. Lösung Nebenluft
    Von Robert_E.G. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 14:16
  3. Hochdrehen bei Nebenluft
    Von robbikae im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 09:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.