+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Nebenluft ? Federgabel, Verbrauch ???


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard Nebenluft ? Federgabel, Verbrauch ???

    Nachdem ich nun mit meiner neuen Vape vorerst vollends zufrieden bin, hapert es trotzdem noch ein bisschen im Detail; so ganz über jeden Zweifel erhaben ist das Ding immer noch nicht. Meine S 51 B 1-4 hatte schon immer ein unruhiges Standgas, das hat sich auch mit der Vape nicht gebessert. Muss also immer noch Standgas relativ hoch einstellen, damit sie nicht ausgeht. Das irritiert mich. Außerdem ist immer noch ansatzweise ein Nässeproblem vorhanden. Regnet es, nimmt sie im Standgas meist schlechter das Gas an, oder geht auch mal unvermittelt aus. Lässt sich dann aber problemlos wieder anwerfen. Zündung schließe ich eigentlich aus. Was ist das nun noch ? Hängt das miteinander zusammen ? Nebenluft ? Habe keine andere Idee mehr.
    Und noch was: Habe festgestellt, dass beim Ausfedern der Telegabel aus dem linken Gabelholm ein glucksendes Röcheln zu hören ist. Aus dem anderen nicht. Klingt ähnlich wie wenn man mit dem Trinkstäbchen den letzten Rest Flüssigkeit schnell aus dem Glas saugt. Welcher Gabelholm hat nun ein Problem, und was ist es ?

    Grüße, Matthias

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    demontiere mal beide Gabelhörner laß das Öl ab und fülle 40 ml neues Öl auf...

    Dann haben beide keine Probleme mehr

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Das geht so einfach ? Danke soweit.

    Gruß aus Dresden

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Die Instandsetzung ist für Leute mit 2 gesunden Händen und etwas Werkzeug kein Problem. http://rasor89.ra.funpic.de/phpBB2-s...opic.php?t=462

    Das Problem mit dem schlechten Leerlaufverhalten hatte ich auch schon. Nach langem Suchen nach der Ursache, stellte sich heraus, das der neue Viton-Simmerring auf der Limaseite unter dem Druck des KW-Gehäuses etwa 2mm aus seinem Loch heraus gedrückt worden ist. Hab ihn vorsichtig wieder rein gedrückt, und sie lief wieder hervorragend. Check auch mal, ob der Vergaserflansch noch plan ist.
    S51welt.de

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Danke für den Link. Zu der eventuellen Nebenluft: Ich hätte noch sagen sollen, dass die Simmerringe intakt sind. Alle beide neu. Dort ist kein Problem. Das mit dem haspeligen Standgas war auch vorher schon. Wie ging das noch mal mit dem Check, wo es Nebenluft zieht ?

    Grüße

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von incitatus
    Registriert seit
    07.07.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    64

    Standard Nebenluftcheck

    Ob irgendwo Nebenluft mit reingezogen wird stellst du fest wenn du den Motor am laufen hast mit Bremsenreiniger mal den Vergaserflansch ansprühen und wenn der Motor nicht mehr Gas ordentlich hält zieht er Nebenluft. Andy

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    O.K. Mach´ ich. Bis denn

    Grüße aus Dresden

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    So, Aktion Bremsenreiniger erledigt. Habe den Motor heute vorm Losfahren, also noch kalt (dürfte aber nichts machen, oder?) angeworfen, alle in Frage kommenden Stellen angesprüht, Ergebnis: nichts. Unruhiges Standgas weiterhin, aber keine Änderung. Bleibt also nur der Vergaser übrig? Ich mag´s nicht so recht glauben ... Oder der Luftfilter ? Ist aber auch versorgt. Oder die Gummimuffe vorm Vergaser ? Bin weiterhin ratlos. Einen anderen Vergaser zum Testen hab´ ich leider nicht.

    Matthias

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Welchen Vergaser fährst Du ?
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Meines Wissens den, der reingehört. 16 N 1-11, -oder war es -12? Nein, ich glaube, ersteres. Hab das Ding gerade nicht unterm Arm klemmen. S 51 B 1-4, Bj. 1985.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Keiner eine Idee mehr ?

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Wieviel Putzlappen hast du im Luffikasten?^^
    S51welt.de

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Nur die Vape-Zündung. Aber wie gesagt, auch vorher, und zwar seit 1990, seit ich das Ding habe, war´s nicht anders. Habe es immer der vermaledeiten U-Zündung zugeschrieben, aber zu Unrecht, wie sich nun herausstellt. Ich merke schon, keiner weiß mehr so richtig ... habe ja auch keine Idee mehr. Mist.
    Aber noch mal zu den leichten Leerlaufschwierigkeiten bei Nässe. Darf nicht sein, oder? Ich dachte schon: Na, gut, vielleicht wegen der feuchten Luft .. Ist aber auch nicht der richtige Ansatz, oder ?
    Nee, da kommt mir doch noch eine Idee: Könnte das Blech mit dem Luffi nicht richtig abdichten ? Entsinne mich gerade, die Schraube unten hatte es mal rausgehebelt, so dass auch der Seitendeckel abstand, und es ordentlich geröhrt hat. Aber die Werkstatt hatte es wohl wieder gerichtet, und eine neue, größere Schraube, reingemacht. Was wäre, wenn da an der Seite ein bisschen zusätzliche Luft reinkäme ? Ist das eine Idee ?

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Möglich, ich habe das Blech extra mit Sanitärsilikon neu eingeklebt, nur um das ausschliessen zu können.
    Aber die Nebenluft kann überall herkommen. Musste letztens feststellen, das ein neuer Simmerring nicht unbedingt lange seinen Dienst tun muss. Dichtet der wirklich bei dir 100%ig die Kurbelwelle ab? Er muss nämlich ca. 2mm im Gehäuse einstehen. Hab immer nur geguckt, ob der noch trocken war, nicht ob er er auch richtig stramm drin liegt.
    S51welt.de

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mit dem 12 Vergaser gehts nicht , Du musst den 11 haben , schau nach
    und sage bescheid.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Man ist selbst schuld, wenn man Dinge ungeprüft ausschließt. Da mag der Vergaser noch so frisch gereinigt, die Simmernringe noch so neu verbaut sein. Gewissheit hat man nur, wenn man das checkt!

    Ich würde das Nebenluftproblem mal mit einem Motorstarterspray behandeln! Dann aber auch alles ansprühen! Auch die Kurbelwellendichtungen.

    Wie kannst du den Vergaser als Ursache ausschließen, wenn du nicht mal weißt welcher verbaut ist?

    Und: Hast du ein neues Vape Komplettset mit neuem Zündkabel und Stecker etc eingebaut? Zündung auch wirklich genau eingestellt, oder nur so pi mal Daumen (nach Markierungen)?

    Ach ja: Wie sieht der Luftfilter und der Auspuff aus? Schon mal war daran gemacht?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Federgabel
    Von cweber_112 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 20:27
  2. S50 Federgabel
    Von gustel2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 14:28
  3. Federgabel?
    Von rolleraergerer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2004, 15:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.