+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: need Help!


  1. #1
    Avatar von Schwälbschje
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    9

    Standard need Help!

    Servus, gestern bin ich mit meiner Schwalbe(KR51/1) umhergefahren, als der Motor plötzlich ausgegangen ist. Ich bin an die Seite gerollt und habe dann gesehen, das der komplette Zünkerzenstecker + Zündkerze grade rausgefeuert sind. Jetzt frage ich mich voran das liegt und ob der Zylinderkolben jetzt vielleicht am Arsch ist!?
    Die Zündkerze war unten etwas weiß, was das auch immer zu bedeuten hat...
    Außerdem lässt sich sich nicht mehr reindrehen...
    Was könnte das Problem sein? Bitte um eure Hilfe!
    Danke un Gruß
    Es Schwälbschje

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jules822
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    82

    Standard ...

    Da musste aber schon ganz schön viel kompression gehabt haben das der Druck ausreicht umd die Zündkerze heraus zudrücken ;D

  3. #3
    Avatar von Schwälbschje
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    ja auf jeden fall! da war gut wat dahinter!! das ding ist manchmal wenn ich in den zweiten schalten will bin ich auf einmal im leerlauf! das is auch sau komisch, muss ich unbedingt mal richitg einstellen. auf jeden fall wollte ich dann wieder in den zweiten bin aber aus versehen in den ersten und hatte halt noch ganz gut speed drauf und flop is mir die zündkerze rausgeflogen.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jules822
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    82

    Standard ..

    Oha das muss man auch erstmal schaffen
    Ich würde auf jeden fall mal den Zylinder abbauen und reingucken ob er Schaden davon getragen hat.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Den Zylinder würde ich drauflassen und erstmal nur den Zylinderkopf abnehmen und das Gewinde für die Zündkerze kontrollieren...

    Gruß
    Klaus

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: ..

    Zitat Zitat von Jules822
    Oha das muss man auch erstmal schaffen
    Ich würde auf jeden fall mal den Zylinder abbauen und reingucken ob er Schaden davon getragen hat.
    Zylinder abbauen wäre sehr vorschnell!
    Auch mit zu hoher Kompression hat das sicher nix zu tun, eher glaube ich, das die Zündkerze locker war und sich durch Vibrationen, wie sie die Schwalben nunmal produzieren, selbstständig gemacht hat!
    Sie hat sich sicher auf "normalem" Wege, also ohne das Gewinde zu zerstören, raus geschraubt. So hoch kann die Kompression nicht gewesen sein, dass das Gewinde seinen Geist aufgegeben hat!

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard Re: need Help!

    Zitat Zitat von Schwälbschje
    Außerdem lässt sich sich nicht mehr reindrehen...
    Was könnte das Problem sein?
    Da ist das Gewinde im Zylinderkopf im Popo X(

    Abhilfemöglichkeiten:
    - anderen Zylinderkopf besorgen und austauschen
    - HeliCoil-Einsatz nehmen und in den alten Zylinderkopf einsetzen (lassen)

    Keine Bange: ist alles nur halb so doppelt :wink:

    Peter

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Sorry, überlesen! Erstmal schauen lassen, ob das Gewinde nachgearbeitet werden kann. Durch eine zu hohe Kompression wird die ZK aber trotzdem nicht rausgeflutscht sein! Das Gewinde wird wohl mehr als 50Bar aushalten!

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    35

    Standard

    Dazu eine Frage:

    kann ich beim Kr 51/1 nur den zylinderkopf wechseln? Motor vorne aushängen etc- kein Problem. Aber die "Kappe" für die Lüftung schaut so aus, als ob man den nicht abheben kann.
    Kann ich 2 Muttern auuf den Stehbolzen kontern und dann die ganzen Bolzen rausdrehen, den zylinderkopf seitlich rausziehen? Hab einen neuen schon liegen, bei mir ist das Gewinde auch im Dutt...

    ??? Jemand das so schonmal gemacht?

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Ungenau Beitrag anzeigen
    Dazu eine Frage:

    kann ich beim Kr 51/1 nur den zylinderkopf wechseln? Motor vorne aushängen etc- kein Problem. Aber die "Kappe" für die Lüftung schaut so aus, als ob man den nicht abheben kann.
    Kann ich 2 Muttern auuf den Stehbolzen kontern und dann die ganzen Bolzen rausdrehen, den zylinderkopf seitlich rausziehen? Hab einen neuen schon liegen, bei mir ist das Gewinde auch im Dutt...

    ??? Jemand das so schonmal gemacht?
    Die Luftführung lässt sich einfach ausbauen, auch wenn der Motor im Moped ist.
    Somit steht dem Ausbau des Zylinderkopfes nix im Wege.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    35

    Standard

    Hmm, bei mir ist das ein Teil mit dem "Motorblock" (richtiges Wort?) und nur eine Blech ist angeschraubt. Ich werds Samstag versuchen!

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    neneeee, das ist nicht ein teil, da ist bestimmt so viel schmatze drauf das du das nur denkst.

    alles an der schwalbe lässt sich sehr einfach bis ins kleinste zerlegen. okay, aber wenn du dir die arbeit sparen willst, das mit den stehbolzen rausdrehen könnte echt klappen. aber das ist dann insgesammt nicht schneller als würdest du die linken seitendeckel/luftführung abmontieren.

    grüße, rusty
    http://www.hoodrider.de

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    35

    Standard

    Nee, Schmatze ist da nicht dran, hab den Motor letzten Winter gespalten und gereinigt, neu gelagert.. Leider geht der Fotoappart nicht.

    Das ist halt alles verdammt eng und geht garantiert nicht, wenn amn die Stehbolzen drinläßt. Hat irgendwer Erfahrung (schonmal gemacht) Mit der Operation, die ich vorhabe??

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Auch, wenn du uns nicht glauben willst: Die Luftführung lässt sich komplett demontieren:
    http://www.mopedfreunde-oldenburg.de.../Explo_M53.jpg
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    vorallem!

    hab den Motor letzten Winter gespalten und gereinigt, neu gelagert
    na dann solltest du doch wissen das es geht und wie es geht!
    http://www.hoodrider.de

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    35

    Standard

    Danke!

    da habt ihr mir das WE geesttet. Hab mein Buch verliehen - und die Motoraktion war zu zweit, und völlig übermüdet. Danke! Dann mal los!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.