+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 38 von 38

Thema: bin neu und noch dumm!!! hab nen paar allgemeine fragen!!


  1. #33
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    eigentlich sollte der vogel beim ziehen des chokes ausgehen, aufgrund des viel zu fetten gemisches, also kontollier mal die Nadel- / Vergasereinstellung!

    wenn das gemisch viel zu mager ist erkennt man das an einer weißen zündkerze!

    zur batterie die hat glaub ich 4 Ampere/Stunden und 6Volt, ist im endeffekt aber auch egal, hauptsache die passt ins fach rein

    mfg
    Lebowski

  2. #34
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.11.2003
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo,
    die originale Batterie hatte 6Volt, 4,5 Ah. Die werden auch noch hergestellt und zwar von dieserFirma . Da gibt's auch ne Händlerliste. Allerdings hat Lebowski recht: wenn se rein geht, ist es ok. Heutzutage werden häufig 6V, 4Ah eingesetzt, und das läuft auch.
    MfG, bernie262

  3. #35
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von Icehand:
    ?( Dieser 7,2 Volt-Akku wird warscheinlich ein NiCd-Teil sein...

    Werden die Nickel-Cadmium-Akkus nicht anders geladen(konstanter Ladestrom,variable Spannung)? Bei den Bleiteilen ist doch die Spannung begrenzt und nicht der Strom (bis zur gewissen Grenze)?
    Sí?

    Wie wirkt sich das denn mit einer Ladeanlage für Bleiakkus und einem eingebauten NiCd-Akku aus? Wir der Strom für den nicht zu hoch(Vorwiderstand nötig?)?

    NiCad-Akkus brauchen ein andere Ladeanlage und mögen diesen Betrieb, bei dem sie ständig geladen werden, nicht (Memory-Effekt!). Bei Pb: 7,2V max. Strom beliebig.

    Grüße
    robbikae

  4. #36
    Flugschüler Avatar von bratwurst
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    405

    Standard

    Hab jetzt nen 4,5Ah 6v blei-gel akku


    nochwas ist es ratsam die ganze alte farbe abzumachen oder reicht es diese anzurauhen und dann zu überlackieren???


    danke eure bratwurst

  5. #37
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    wenn der alte lack noch nicht unterrostet ist und er auch gut auf dem untergrund hält (also nicht abplatzt) reicht das anschleifen dicke.

    gruß

    philipp

  6. #38
    Flugschüler Avatar von bratwurst
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    405

    Standard

    Gut hab ich zum Teil schon gemacht!!!

    Sieht ganz gut aus!

    Aber noch ne Frage: Wie spachtele ich am besten weggeschliffene Roststellen oder lackschäden???

    MFg BRatwurst

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Neu im Forum, Neue Schwalbe und noch ein Paar Fragen
    Von schwalbetollfinder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 11:23
  2. allgemeine Fragen zu S51 B 2 - 4
    Von Oppa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 17:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.