+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: neu und schon probleme


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    13

    Standard neu und schon probleme

    Hallo
    bin neu hier bei euch im Forum gelandet und habe auch schon einige Fragen zu meiner Simson KR51 habe sie mir vor 2 Tagen gebraucht gekauft fährt auch über längere zeit relativ gut aber jetzt kommen die Probleme:

    1. Sie hat keine Leitung beim 3tten muss es wirklich gerade sein und dann läuft sie noch nicht einmal Vollgas ich denke das ist nicht normal oder?
    2. wenn ich dann in hoher Drehzahl vom ersten in den 2ten will und ich richtig die schaltwippe bis nach hinten trete komme ich zwischen den 2ten und 3ten gang, allerdings geht es in niedrigeren zahlen, wenn ich die wippe nicht ganz nach hinten mache komme ich wunderbar in den 2ten was kann das sein?
    3.ich kann den Choke rausziehen aber wenn ich ihn wieder nach "vorn" drücke geht der Bowdenzug nicht zurück

    ihr seht ich habe viele fragen auf einmal es wäre schön wenn ihr mir wertvolle Tipps geben könntet
    MFG
    KR5193

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Lukas_4/1
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Kleinenberg (Bei Paderborn)
    Beiträge
    190

    Standard

    Kr51 Kr51/1 oder KR 51/2??

    1 Mess mal die kommpression, so min 7,5-8 bar solltens sein

    2Stell mal die Schaltung ein, Anleitung dazu findest du im FAQ

    3 .Deine Simson hat sicher keinen Choke, das ist ein Startvergaser!
    zerlege ihn mal und reinige den "kolben" falls der verggogen oder sonstwie beschädigt ist kauf einen neuen und alles flutsch wieder


    haste dich eigentlich schon vorgestellt?
    lieber Schwalbe nach Hause schieben,als mit nem Plasteroller fahren.

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo und willkommen,

    1. mach mal ne Wartung, siehe FAQ, könnte der Auspuff zu sein.

    2. könnte die Schaltung sein die eingestellt werden muß, kann aber auch sein Dir fehlt etwas die Übung.

    3. ein wenig Bowdenzugpflege im Rahmen der Wartung, Vergaser reinigen und dabei kannst den Choke inspizieren.

    und kauf Dir das Buch.

    Gruß
    schrauberwelt

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    vielen Dank hier bekommt man ja wirklich schnell antworten
    hätte vielleicht dazusagen müssen das ich kein Fachmann bin deshalb müsste mir mal jemand sagen wie ich die Kompression messen kann?
    als nächstes werde ich dann mal das Öl (SAE80) wechseln und den Vergaser reinigen und Bowdenzüge ölen.
    Dann nen Feuerchen machen und den Auspuff rein
    so und muss ich bei der FAQ für die Schalteinstellung die M35 oder M501 nehmen? egal?
    und wo bekomme ich dieses Buch?
    MFG


    PS.: Ich bin 16 Jahre alt bekomme im Sommer wahrscheinlich meinen Realschulabschluss und gehe dann in die Lehre dafür musste dann auch ein fahrbarer Untersatz her

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Hallo und Willkommen.

    Zitat Zitat von KR5193 Beitrag anzeigen
    bei der FAQ für die Schalteinstellung die M35 oder M501 nehmen?
    Das kommt drauf an. Was fährst du genau für ne Schwalbe? Bei KR51/2=M501; KR51 und KR51/1=M53

    Zitat Zitat von KR5193 Beitrag anzeigen
    wo bekomme ich dieses Buch?
    Im Buchladen? Oder hier.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    ok danke auf dem Typenschild ist nur KR51 eingteschlagen dann werde ich das alles mal versuchen

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Lukas_4/1
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Kleinenberg (Bei Paderborn)
    Beiträge
    190

    Standard

    Füll doch mal dein Profil aus, vielleicht findet sich ja jemand in deiner nähe der dir helfen kann/mag.
    lieber Schwalbe nach Hause schieben,als mit nem Plasteroller fahren.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von KR5193 Beitrag anzeigen
    Dann nen Feuerchen machen und den Auspuff rein

    Ach wie gut dass niemand weiss, dass ich Rumpelheinzchen stieß...........oder so ähnlich.


    Wenn man den Auspuff ausbrennen möchte, legt man ihn dazu nicht unbedingtin ein Feuerchen. Dazu bedient man sich einer Lötlampe oder einer brennbaren Flüssigkeit und brennt die Ölkohle aus. Wenn diese glüht, kräftig pusten oder einen Kompressor o.ä. zu Hilfe nehmen. Das glüht dann sozusagen alles durch und kann leicht entfernt werden. Dir sollte aber vorher klar sein, dass Dein Auspuff danach alles Anlassfarben des Metalls übernehmen wird.


    anlassfarbe.jpg
    Geändert von olympiablau (01.05.2010 um 10:01 Uhr)
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Bei KR51/2=M501; KR51 und KR51/1=M53
    In KR51 ist der M53, in der KR51/1 der "drehmomentgesteigerte" M53/1.

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    so morgen geht es denn langsam los die nötigsten bleche ab gerade ist nicht viel zeit da ich gerade meine Abschlussprüfungen schreibe wollte euch nur mal auf dem laufenden halten
    MFG

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Lukas_4/1 Beitrag anzeigen
    3 .Deine Simson hat sicher keinen Choke, das ist ein Startvergaser!
    kannst du mir bitte sagen, wo da der unterschied ist?

    so ziemlich überall findet man den begriff "startvergaser" in verbindung mit "choke".

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Naja n Choke macht nix anderes als der Startvergaser. Er fettet den Zylinder ;-) . Naja er reichert das Gemisch an. Bei ner Schwalbe wird dies mit mehr Sprit erreicht und beim Auto wird die Luft reguliert. Weniger Luft erhöht dort den Überdruck und saugt mehr Kraftstoff an.
    In der DDR hatte man es vielleicht nicht so mit Anglizismen (was durchaus positiv zu werten ist).
    Im Endeffekt ist es glaub ich sch........egal wie man das Teil zum anreichern des Gemisches nennt.Verbessert mich falls ich falsch liege.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    13

    Standard

    hatte noch vergessen was zu fragen xD
    auf dem Schaltplan den man hier überall finden kann für eine KR51 ist immer eine Batterie (Akkumulator ) eingetragen aber meine hat keine?!
    MFG

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ja die fehlt dann ganz offensichtlich, oder was wollste jetzt fragen?? Ohne Batterie gehn die Hupe,das Parklicht und die Blinker niemals nich.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt ist es glaub ich sch........egal wie man das Teil zum anreichern des Gemisches nennt.Verbessert mich falls ich falsch liege.
    Du liegst falsch. Frag mal Peter. Der erklärt dir das genau.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Vielleicht liest Peter dies ja und kann mich ggf. korrigieren. :-) Dass das Funktionsprinzip unterschiedlich ist, ist mir bewusst. Schwalbe = zusätzlicher Weg für Kraftstoff, Auto = Luftregulierung.Aber hintenrum bewirkt es ja dasselbe.
    Geändert von olympiablau (05.05.2010 um 06:42 Uhr)
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schon wieder Probleme mit der Schwalbe
    Von *Schwalbe* im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 20:49
  2. Neu hier und schon Probleme
    Von Rocky0815 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 19:49
  3. Schon wieder zwei Probleme mit DUO 4/1 .... :'(
    Von DIJI05 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 07:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.