+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Neu im Schwalbennest (und gleich im Schwalbenfieber)


  1. #1

    Registriert seit
    28.07.2013
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2

    Standard Neu im Schwalbennest (und gleich im Schwalbenfieber)

    Hallo Zusammen,

    wie mein Titel schon verrät stoße ich gerade in Neuland vor.
    Zu meiner Person: Ich heiße Jan, bin 26 und komme aus Nürnberg.

    Ich habe mir vor 3 Wochen einen Roller gekauft, mein Erster, (Modell Kymco mmc 50, gebraucht) für einen wie ich finde guten Preis. Kaum war ich 2 Tage damit unterwegs, sehe ich auf einem Parkplatz eine "rote Schwalbe" stehen. Bis zu diesem Tag, hab ich nicht an die Liebe auf den ersten Blick geglaubt, doch ich wurde eines besseren belehrt.

    Seitdem vergeht kaum ein Tag an dem ich nicht an „Sie“ denke.


    Jetzt bin ich zwar mit meinem Roller ganz zufrieden, er ist neuwertig usw. Leider hat er kaum Anzug und kommt eben nicht über die 45 Km/h. Wenn ich über Land fahre, was ich gerne tue. Wenn die Autos mit 80-100 an mir vorbeifahren, fühle ich mich nicht selten, einer großen Gefahr ausgesetzt.
    Jetzt habe ich mir dazu noch die Berichte von dieser Seite durchgelesen: Startseite - towertourss Webseite!. Nun hat mich das Fieber völlig gepackt.
    Jetzt überlege ich sehr stark mir eine Schwalbe zuzulegen (Alternativ eine Simson Sr 50)


    Problem 1
    Ich bin noch nie eine gefahren, sodass ich nicht weiß, wir mir das mit dem Schalten liegt. Ich denke aber, dass es kein Problem sein sollte.


    Problem 2:
    Ich kenn mich zwecks eines Kaufs noch nicht gut aus. Leider auch „noch“ nicht mit dem späteren herumwerkeln an der Schwalbe (Reparaturen, Restauration etc.)


    Problem 3:
    Da ich mir gerade für ca. 600 € einen Roller gekauft habe, ist mein Budget derzeit sehr begrenzt. Außer ich verkauf den jetzigen wieder.


    Zu meinen Fragen:
    Gibt es jemand „aus Nürnberg“ der mal Lust hätte sich mit mir etwas über Schwalben auszutauschen, evtl. mit einer Probefahrt?
    Hat jemand sogar etwa eine, die er gerne verkaufen möchte?

    Ansonsten bin ich hier für jeden Tipp dankbar.


    Vielen Dank schonmal!

    Grüße
    Jan



    Ps. Die Schwalbe die ich hier in Nürnberg sah als Bild im Anhang
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Yourdalf (28.07.2013 um 17:26 Uhr)

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.08.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    74

    Standard

    schön, dass du dich für die richtigen mopeds interessierst. die roller sind ja auch eher lauwarm. simson heißt aber auch hin und wieder n bisschen schrauben. die mopeds sind eben leicht mal 30 jahre alt.

  3. #3
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Donnervogel
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.033

    Standard

    Das Motto heisst "Wartungsarm" aber nicht "Wartungsfrei".

    Wenn Du gerne mal mehr über Simson erfahren möchtest komm doch mal zum nächsten Stammtisch. Aktuell haben wir zwar noch keinen Termin angesetzt, aber ich bin mal guter Dinge, dass wir das im August, trotz Urlaubszeit, sicherlich mal schaffen.

    Und wer weiss, der Eine oder Andere hat schon mal ne "Reserve-Schwalbe" im Keller, die er vielleicht abgeben will. Sollte Dein Budget aber deutlich weniger als die 600 € sein, die Du für den Joghurtbecher investiert hast, wirds wohl schwierig.

    Gruß
    DV
    Muss nur noch kurz die Welt retten, danach flieg ich zu Dir ...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbennest.com
    Von Revalk im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:25
  2. Schwalbennest
    Von hotoyo im Forum Simson Freunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 19:48
  3. Schwalbennest
    Von Quacks im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 20:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.