+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 55

Thema: Neu am Start! Aber gleich Vollgas!


  1. #33
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    Edewecht
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo,
    okay das wusste ich nicht! Im Anhang ist ein Bild ist der der Starthebel! Also den habe ich heute benutzt!
    Ich dachte das wäre der Choke oder ist das der Starthebel???

    MfG Duo-97Duo Starthebel.jpg

  2. #34
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Du hast also noch nicht im Wiki gelesen.

    P.S.: Das ist noch immer kein Simson Duo.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #35
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    Edewecht
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo,
    was ist es denn dan für ein Duo und ich verstehe das bei Wiki nicht ganz! Was soll ich jetzt mach um mein Moped zu starten und ist das ein Starthebel oder Chock --> hä?

    MfG

  4. #36
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von Duo-97 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    was ist es denn dan für ein Duo und ich verstehe das bei Wiki nicht ganz! Was soll ich jetzt mach um mein Moped zu starten und ist das ein Starthebel oder Chock --> hä?
    Du solltest am Besten die Antworten in diesem Thread vollständig und verstehend lesen, sowie den verlinkten Informationen ins Wiki folgen.

    Es ist deshalb kein Simson DUO, weil die DUOs nicht von Simson gebaut wurden. Dazu gibt es einen anderen Thread.
    Es gibt am DUO keinen Schock oder Choke, sondern einen Starterhebel. Das hättest Du durch lesen des verlinkten Beitrags im Wiki auch selber herausfinden können.
    Den Starterhebel muss man beim Starten betätigen (nach rechts ziehen), damit der Starterkolben im Startvergaser angehoben wird und durch Öffnen der Starterdüse für ein fetteres Gemisch sorgen kann.

    Peter

  5. #37
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    Edewecht
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo,
    ich habe beim "Flohmark" schon angefragt wegen eine Scheibenwischwasserpumpe ich habe nun ein gefunden aber in einem Shop der eigentlich für Trabanten ist!

    Der Link:
    Waschpumpe manuell Trabant 500, 600, 601 - Diskont Teile Shop

    Die sieht genau so aus, passt die denn auch?

    Mfg Duo-97

  6. #38
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Willkommen beim Baukastensystem der DDR-Fahrzeugindustrie.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #39
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    Edewecht
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo,
    genau das gleiche habe ich mir auch gedacht also kann ich die ohne schlechtes gewissen Kaufen! Wollte nur nochmal nachfrage aus Sicherheit!

    MfG

  8. #40
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Du brauchst dazu noch - falls nicht vorhanden - einen Behälter, bisschen Schlauch, zwei Ventile und eine Düse.
    Es gibt auch Komplettsets wo alles dabei ist.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  9. #41
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    Edewecht
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo,
    Also ich habe Die schläuche Die Pumpe und die Schläuche sind mit einem T stück verbunden und dazwischen zitzen die Ventiele und was ist die Düse? Ist die Düse vorne drauf also wo letzendlich das Waschwasser rauskommt?

    MfG Duo-97

  10. #42
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Ja genau das meint ich mit Düse :-)
    PS: Gesundes Neues!
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  11. #43
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    Edewecht
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo,
    also das ist mein Duo! Es hat folgende Geschichte
    --> Der Mann wollte es für 1.000€ Verkaufen! Wir sind dort hingefahren und haben es uns angeschaut! Es war in einem Guten Zustand bis auf das Dach! Er meinte er wäre KFZ-Mechanike und meinte das Problem liegt am Vergaser der eingestellt werden müsst! Das Duo würde aber kurz laufen wenn er die Zündkerze abdreht und etwas gemischt einspritzt! Und Ja es lief einen Kurzen augenblick! Da das Duo auch keine Papiere hatte konnte ich den Preis aus 650€ drücken! Also wir dann zu Hause waren viel meinem Dad und mir ein Starthebel auf wir schoben ihn ein bisschen nach oben und TADA er lief und es läuft bis jetzt ohne das ich den Vergaser einmal ausgebaut habe! Heute sind auch die Papiere gekommen und das Duo ist also auch nicht gestohlen oder sonstiges Ich muss aber noch eine neuen Bowdenzug ein Bauen unzwar der für das Gas! Deswegen werde ich bei dieser gelegenheit gleich den Vergaser reinige und auch den Luftfilter!

    Frage: Ist das Schwer mit der Teillastnadel und der Feder?

    Fast vergessen hier noch ein Bild meines Duo's:
    Mein Duo.jpg

    MfG Duo-97

  12. #44
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von Duo-97 Beitrag anzeigen
    Frage: Ist das Schwer mit der Teillastnadel und der Feder?
    Das sind nur ein paar Gramm. Oder was willst du wissen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #45
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    Edewecht
    Beiträge
    77

    Standard

    Ich verstehe deine Ironie! Ich wollte wisse ob das schwer ist den Bowdenzug zu wechseln weil das ja auch alle sitzen muss mit der Teillastnadel und der Feder!

    MfG Duo-97

  14. #46
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Das ist beim ersten Mal sicherlich etwas fummelig, aber kein Hexenwerk.
    Am einfachsten geht's, wenn Du Dir vorher im "Best of the Nest ..." den Vergaserbeitrag durchliest und auch mal auf die Explosionszeichnung vom Vergaser schaust und verstehst: simson-s51-vergaser-bvf-19n1 • Simson und MZ Ersatzteile bei AKF
    Stör Dich nicht daran, dass es dort um einen 19n-1 Vergaser geht.
    Wichtig ist, keinerlei Gewalt anzuwenden, das muss alles flutschen. Wenn Du den Schieber 27 entfernst und wieder einsetzt, denke daran, dass die Nut zur Führung durch die Spitze der Schraube 25 dient.
    Schau auch beim beim net-harry Homepage Familie Moser und Ehlers, dort ist unter Simson - erste Hilfe die Montage von Schieber, Nadel und Co gut erklärt und bebildert.

    Peter

  15. #47
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    Edewecht
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo,
    also die Seiten sind wirklich Hilfreich! Vielen Dank!

    MfG Duo-97

  16. #48
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Du könntest den Zug einhängen bevor der Vergaser montiert wird.
    So ist es für Anfänger bestimmt leichter die Nadel mit Finger Hilfe in die Führung zu bekommen.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR 51/2 gibt beim Start nur noch Vollgas- Hilfe willkommen..
    Von elisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 15:25
  2. springt an geht aber gleich wieder aus
    Von raiha im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 17:54
  3. Vollgas beim Start!!!
    Von sascha0711 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 11:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.