+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neuaufbau KR51/1 - Handschaltung als Ratte


  1. #1
    Avatar von Uhlmann
    Registriert seit
    05.07.2016
    Beiträge
    3

    Standard Neuaufbau KR51/1 - Handschaltung als Ratte

    Hey Leute,
    bin relativ neu hier im Forum und wollte mal mein neues Winter-Projekt vorstellen: Neuaufbau KR51/1 mit Handschaltung im Ratlook. Habe bereits einen Sperber (SR4-3) und ne andere Schwalbe (KR51/1), könnte aber fachkundige Hilfe in den Bereichen Rostkonservierung und Handschaltung gebrauchen!

    Status Quo:
    - Rahmen gesandstrahlt und neu gepulvert
    - Motor plus Vape bereits eingebaut
    - Blechkleid gesandstrahlt und mit Batteriesäure anrosten lassen

    To-do:
    - Rostkonservierung
    - Zusammenbau
    - Handschaltung einstellen
    - Weißwandreifen aufziehen

    Hilfe gebrauchen könnte ich momentan beim Thema Patina erhalten. Nach ausführlicher online-Recherche bin ich jetzt trotz der ein oder anderen kritischen Stimme kurz davor mir Ovatrol zu bestellen.
    Hat jemand bereits Erfahrung damit oder tatsächlich fachkundige Tipps wie es am besten funktioniert mit der Rost-Optik?

    Mein aktueller Wissensstand zu dem Thema:
    - Klarlack (matt) soll nicht wirklich geeignet sein... Luftdurchlässig, Aufreißen des Lacks, Weiterrosten etc.
    - Ovatrol soll Abhilfe schaffen, muss wohl aber regelmäßig wiederholt werden (würde dann jeweils vor und nach der Saison nachpinseln)
    - Klarlack über Ovatrol möglich, aber auch nicht unbedingt empfehlenswert!?
    - Rostlack fällt für mich raus, da ich ja wie schon beschrieben den Rost bereits mit viel Liebe gezüchtet hab

    Offene Fragen:
    - Witterungsbeständigkeit von Ovatrol?
    - Langzeitschutz von Ovatrol? (Jemand Erfahrung mit den Intervallen zur Auffrischung?)
    - Ovatrol trocknen lassen und mit Lack versiegeln - ja oder nein?
    - Oberfläche vorbehandeln? Reicht Drahtbürste plus Entfettung/Reinigung?

    Wenn jemand hilfreiche Tipps hat immer her damit :)
    Werde euch auf dem laufenden halten wenn's Fortschritte gibt!

    Grüße, Uhlmann

    IMG_20160629_194254255.jpg IMG_20160629_194302292_HDR.jpg

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    503

    Standard

    Du kannst dir auch Halböl für < 1/4 des Literpreises von Owatrol anmischen.

    1 Teil Leinölfirnis (Firnis, nicht reines Leinöl. Das Zeug mit Trocknungsmitteln für die Holzbearbeitung) : 1 Teil Terpentinersatz (damit der Mix kriechfähiger und dünnflüssiger wird)

    Owatrol scheint wohl auch nicht wirklich was anderes zu sein. Online findet man Rostkonservierungstests wo Stücke Blech mit verschiedenen Konservierungsmitteln eingepinselt und dann rosten gelassen wurden. Owatrol neben Halböl, beides sah identisch aus.

    Hab meinen patinierten SR4-2 vor paar Wochen eine Kur mit Halböl zukommen lassen. Die Roststellen sehen immernoch dunkel & gesättigt aus... Langzeiterfahrung wird sich erst in Zukunft zeigen
    Oberflächen hab ich nicht wirklich behandelt oder gar gereinigt. Das Zeug kriecht auch so in den Rost rein.
    Unsichtbare Stellen (Kotflügelinnenseiten) hab ich einfach eingepinselt. Für oberflächliche Stellen aussen die man sieht, hab ich eher wenig genommen und es mit einem Fusselfreien Lappen "einpoliert".

    Ach ja, Owatrol & Halböl verändern den Rostlook. Saugen sich in den Rost hinein und man hat dann einen dunkelbraunen "nassen" Rost und keinen hellen "trockenen".

    Ist übrigends auch total super für die Lackauffrischung (was dich ja weniger interessieren wird xD ...schade eigentlich, ich finde Ratten spannender wenn einfach nur total abgerockter Altlack & Rost da ist)

  3. #3
    Avatar von Uhlmann
    Registriert seit
    05.07.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    ]Hab jetzt mal ein bisschen weiter getüftelt... Owatrol hat den Look schon sehr verändert! Sieht jetzt fast wie Mahagoniholz im Hochglanz-Look aus. Gefällt mir aber sehr gut :)
    Muss jetzt mal gucken was ich mit dem Lenkerblech und den Abdeckungen für die Radnaben mache... da wollte ich nämlich Akzente setzen. Momentan tendier ich zu Elfenbein, zusammen mit Weißwandreifen und Lampenring + Gepäckträger in Elfenbein und dann ne Cognac-farbene Sitzbank drauf.
    Bin aber für Ideen und Anregungen offen...

    IMG_20160722_141810.jpgIMG_20160722_145425.jpgIMG_20160722_141658.jpgIMG_20160722_141640.jpgIMG_20160722_141609.jpg

  4. #4
    Avatar von Uhlmann
    Registriert seit
    05.07.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    @jackalized: hast du mal Bilder von deinem SR 4-2

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    503

    Standard

    Zitat Zitat von Uhlmann Beitrag anzeigen
    @jackalized: hast du mal Bilder von deinem SR 4-2



    Im Look sehr original mit den Spuren von fast 50 Jahren. Paar Modifikationen hier und da wie 12V E-Zündung, aussenliegender Bremshebel vorn + inzwischen auch mit /1 Zylinder, Krümmer & Ansauganlage.

    Sein rotes Gefieder ergraut halt langsam und stetig immer mehr, aber das darf es bei dem Alter
    Irgendwann isser komplett grau

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Ratte Winterprojekt
    Von RattenSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 10:54
  2. Kompletter Neuaufbau KR51/1 Handschaltung, einige Fragen
    Von Quwa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 19:00
  3. Kr51/1 mit Handschaltung
    Von Pati im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 14:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.