+ Antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 163

Thema: Neuaufbau einer KR51/1 K


  1. #97
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Dinger nennt man : Bild 1 Stellschraube Bild 2 Druckschraube zur Kupplung
    Angehängte Grafiken
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #98
    Tankentroster Avatar von Maleck288
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    108

    Standard

    Naja hab das mit der Kupplung in den Begriff bekommen so bin jetzt eigentlich fast fertig, wie is das eigentlich bei den Blinkern, musste die kabel die durch den Lenker gehen verlängern, ist es jetzt egal welches kabel ich wo im blinker anschließe?hat jemand zufällig noch den richtigen Kabelanschluss bei den Sicherungen(bild)seh da bei Moser bei den Sicherungen nicht durch!

  3. #99
    Tankentroster Avatar von Maleck288
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    108

    Standard

    So bin jetzt eigentlich so gut wie fertigaber ein paar Probleme gibt es trotzdem noch...

    1. Das neue Rücklicht von AKF ist mit 12V Birnen bestückt, da müssen doch 6v Birnen rein?!?Bremslicht funktioniert nicht, rücklicht funktioniert!

    2. Der Rechte Blinker funktioniert wunderbar aber der Linke gibt kein Blinkzeichen, hab mal ne externe Batterie an das Kabel für den Linken Blinker im Schalter gehalten und siehe da er leuchtet, also wird wohl ein neuer Schalter fällig oder?

    3. Die Batterie wird nur mit 1,5V geladen ist das normal?!?

    Hier ein paar Bilder....
    image.jpgimage.jpg

  4. #100
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    1,5 Volt sind definitiv zu wenig zum laden.
    Bremslichtschalter hast schonmal nachgestellt?

  5. #101
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Maleck288 Beitrag anzeigen
    1. Das neue Rücklicht von AKF ist mit 12V Birnen bestückt, da müssen doch 6v Birnen rein?!?Bremslicht funktioniert nicht, rücklicht funktioniert!
    Lass mich raten, so ein 40€ Nachbaurücklicht?

    Das ist einfach Mist, weil das plusgeschaltet ist und nicht Massegeschaltet. Gab es hier schon eine lange Diskussion mit Bildern zu.

    MfG

    Tobias

  6. #102
    Tankentroster Avatar von Maleck288
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    108

    Standard

    Jop, hab auch mal das Kabel vom Bremslichtschalter abgezogen und gegen Masse gehalten...auch nix aber die 12 Volt Birnen müssen doch 6 Volt Birnen ersetzt werden oder?

    Na toll, woran könnte es liegen das da nur 1,5 v ankommen?

    Ja Rossi , 40€ kannst den Thread mal verlinken?

  7. #103
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Maleck288 Beitrag anzeigen
    Jop, hab auch mal das Kabel vom Bremslichtschalter abgezogen und gegen Masse gehalten...auch nix aber die 12 Volt Birnen müssen doch 6 Volt Birnen ersetzt werden oder?

    Na toll, woran könnte es liegen das da nur 1,5 v ankommen?
    Ja, da muss natürlich 6V rein, das ist aber dein kleinstes Problem. Das Rücklicht ist falsch innen aufgebaut und kann nur Plus und nicht Masse schalten. Entweder ein (zugelassenes) DDR-Rücklicht vom Teilemarkt, Ebay besorgen oder sich da was mit einem Relais basteln.

    MfG

    Tobias

  8. #104
    Tankentroster Avatar von Maleck288
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    108

    Standard

    Na schöner Mist gut dann werde i wohl mein altes mal wieder suchen!

    Dann bleibt noch das Problem das nur rund 1,5 V an der Batterie ankommen? Also hatte das Multimeter auf 20 V und - gestellt ,ist doch richtig oder?!?

  9. #105
    Tankentroster Avatar von Maleck288
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    108

    Standard

    So hab jetzt das rot/gelbe Kabel was aus der Lima kommt mal ans Voltmeter gehalten, da kommen ca. 3V raus,also wird die Spule ein weg haben oder?

  10. #106
    Tankentroster Avatar von Maleck288
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    108

    Standard

    Hallo? Niemand da?

  11. #107
    Tankentroster Avatar von Mike
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    FS
    Beiträge
    149

    Standard

    Hast doch selber exellent analysiert. Nach der Ladeanlage müssen größer 6V zu Messen sein - sonst kein Ladestrom für den Akku.
    Erster Verdächtiger: Sicherung/Halter Kabel, gefolgt von Ladeanlage, gefolgt von Ladespule...
    Schönen Gruß,
    Mike

  12. #108
    Tankentroster Avatar von Maleck288
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    108

    Standard

    Ja wollte ja nur meine exzellente Analyse bestätigt haben :-) aber da bist du wohl der einzige hier ....sind wohl alle mit ihren Ost-Mopeds unterwegs :-/ ja wenn beim rot/gelben Kabel schon so wenig ankommt dann kann es ja jetzt nur die Spule sein,aber geht das Rücklickt nicht auch über die Spule? Werden diese 6V eigentlich im Standgas erreicht oder beim erhöhen der Drehzahl?

  13. #109
    Tankentroster Avatar von Maleck288
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    108

    Standard

    Ist eventuell bei den Sicherungen was verkehrt angeschlossen?

    image.jpg

    so mein Bremslicht funktioniert jetzt auch wunderbar

    Aber da die Spule für Batterieladung, Tachobeleuchtung, Rücklicht u. Bremslicht benötigt wird, wundert mich das Rücklicht und Bremslicht darüber funktionieren und die Batterieladung nicht es kommen auch volle 6V an das Rücklicht an...jemand eine Idee wie i den Fehler noch eingrenzen könnte?

  14. #110
    Tankentroster Avatar von Maleck288
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    108

    Standard

    los leute noch bin ich in der werkstatt

  15. #111
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    wenn das grüne (oben lings) noch rot hat is vast alles richtig.
    die sicherung auf der linken seite müste ein 1A fink glassicherung sein

    nur das bremslicht hängt zusammen mit der tachobeleuchtung (wenn du bremst geht die tachobeleuchtung aus, wenn nicht geht diese wieder an) glaub das die sich die pannung teilen, sicher bin ich mir aber nicht.
    obs an der sicherung liegt kann ich dir nicht sagen......
    lg
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  16. #112
    Tankentroster Avatar von Maleck288
    Registriert seit
    09.10.2013
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    108

    Standard

    jop das hat noch rot, hmm also ist alles richtig außer die Glassicherung?! Ich verstehe nicht warum die Ladespannung nur 1,5 V hat und das Rücklicht/Bremslicht top funktionieren?!?!?!?

+ Antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipps zum Neuaufbau von einer S 51 E
    Von S 51 Enduro im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 14:39
  2. Neuaufbau einer verschandelten KR51/2L
    Von Quwa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 05:22
  3. Frage zum Neuaufbau einer Schwalbe!
    Von ohvkffo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 11:53
  4. Frage zum Neuaufbau einer Schwalbe
    Von MASH im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 12:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.