+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 28

Thema: Neuaufbau/Restauration einer Kr 51/1 - jetzt gehts los!


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Petro_The_Lion
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Höchstadt
    Beiträge
    13

    Standard Neuaufbau/Restauration einer Kr 51/1 - jetzt gehts los!

    Hi,

    ich komm gleich mal zur Sache:

    In meiner Garage steht zur Zeit ein wunderschön neu lackierter Rahmen und die dazugehörige neu lackierte weiße Verkleidung!
    Das Ganze gehört zu einer Kr 51/1 Baujahr 1972!

    Grund der neuen Lackierung ist der geplante Neuaufbau bzw. Restauration des Vogels.
    Allerdings führe ich dies zum erstenmal durch und benötige deshalb etwas Hilfe! Ich hoffe ihr könnt mich ein wenig unterstützen! (Buch habe ich mir schon besorgt - im Forum lese ich seit 3 Monaten fleißig mit)!
    Bin jedenfalls guter Dinge und recht motiviert!

    Also, vor zwei Tagen habe ich mir diverse Teile bestellt, wie zum Beispiel einen kompletten Schraubensatz, neue Reifen + Schläuche, kompletter Kabelbaum, alle Bowdenzüge und und und.
    Ich hoffe sie kommen die nächsten Tage an!

    Jetzt stellt sich mir allerdings die Frage: Womit fange ich an?
    Ich würde ja erstmal die neuen Bremsbacken aufziehen, Reifen wechseln und diese einbauen (natürlich inklusive Stoßdämpfer)! Was meint ihr? Hat schon jemand damit Erfahrung gemacht und kann mir einen Ablauf des Zusammenbaus empfehlen?

    Wie gesagt, ich hoffe ihr könnt mir helfen! Bilder des Rahmens und der Verkleidungsteile kommen in den nächsten Tagen.

    Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich..
    [/b]

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Ich hoffe du hast nicht den hässlichen Inbus Schraubensatz bestellt?!?
    Für den Zusammenbau schau mal hier unter "Zusammenbau Plan"
    mfg Niklas

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von Petro_The_Lion
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Höchstadt
    Beiträge
    13

    Standard

    Hey, danke für die zügige Antwort!

    Ich habe mir folgenden Satz bestellt:
    http://mst-mopedshop.de/product_info...55e4d6b3875e06

    Danke für den Link! Sieht auf den ersten Blick recht hilfreich aus =)
    Allerdings kanns erst richtig los gehen, wenn die Teile eingetroffen sind!

    MfG

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Den Schraubensatz hättest du beispielsweise bei www.inox-schrauben.de komplett für 15 Euro bekommen :wink:
    Ansonsten noch Viel Spaß beim Basteln :wink:
    mfg Niklas

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jules822
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    82

    Standard Erfahrung

    Ich habe letztes Jahr im Herbst angefangen meine Schwalbe Kr51/1 zu restaurieren. Bin so gegen Ostern fertig geworden. Sie stand 10 Jahre bei mir im Schuppen und es ging so gut wie nichts. Also als erstes habe ich damit angefangen das sie überhaupt angesprungen ist. Dann bin ich ins Detail gegangen.

    Veil Spaß und Liebe grüße : Julius =)

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von Petro_The_Lion
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Höchstadt
    Beiträge
    13

    Standard

    Na super^^
    Okay, wenn ich das nächste mal ne Restauration starte, weiß ich ja, bei welchem Händler der Schraubensatz billiger zu haben ist..

    @Jules
    Das erscheint mir aber recht lang - also von Herbst bis Ostern..oder verschätze ich mich da jetzt total?

    soweit ich das einschätzen kann, muss bei mir "nur noch" das Ganze zusammengebaut werden..aber das allein ist ja für einen "Neuling" n ganz schönes Stück arbeit

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jules822
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    82

    Standard ...

    Ja da haste recht aber ich habe auch nicht jeden Tag gearbeitet und musste öfter mal unterbrechen weil es zu kalt war. Aber dennoch muste sehr viel gemacht werden damit sie so läuft wie sie es jetzt tut.

    Alles zusammen bauen ist ja nicht so viel Arbeit. Aber man weiß ja nie ob danach alles richtig läuft

    Liebe Grüße Julius

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Petro_The_Lion
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Höchstadt
    Beiträge
    13

    Standard

    Richtig, vorallem ist mein finanzieller Rahmen sehr eng..
    Jetzt wird alles erstmal soweit angebracht...bis auf den Motor..der muss nämlich noch regeneriert werden

    Am meisten Angst hab ich ja vor der Elektronik...

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jules822
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    82

    Standard ....

    Mein finanzieller Rahmen war auch nicht geraede groß aber mit 150 euro bin ich hingekommen.

    Die Elektik ist nicht einfach das habe ich auch schon gemerk. Was musste denn an Elektrik noch alles machen ?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    nur das man bei 150euro nicht von einem Neuaufbau oder restauration sprechen kann. Eher ne Wartung.

    Elektrik ist doch nicht wirklich das Problem, schön na bunten Farben den Stromlaufplan anstecken, Notfalls einen Plan ausdrucken und fertig gemachte Kabel abstreichen.
    Übel wird es erst wenn es um die Vergaser und Zündeinstellung geht.

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von Petro_The_Lion
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Höchstadt
    Beiträge
    13

    Standard

    @jules
    Die Elektrik muss komplett gemacht werden, bzw. sind eben alle Teile auseinander gebaut und müssen nun wieder miteinander "verkabelt" werden etc.!
    Da ich das Moped als "Scheunenfund" gekauft habe, bei dem angeblich "nur" der Vergaser hätte gereinigt werden müssen, wollte ich lieber von vornherein das Moped komplett erneuern. Ich hab es vor drei Jahren gekauft und es ist noch nie gefahren! Deshalb die ganze Aktion...

    @tagchen
    Es fängt ja schon damit an, dass ich nich weiß, welche Kabel quasi "im Lenkerrohr" verlegt werden, welche wo angeschloßen und welche wo Maße bekommen! Aber ich hoffe mir wird an dieser Stelle das Forum und das Schwalbe Buch weiterhelfen.

    Ach ja, kann ich das von mir bestellte "große KettenKit" anbauen, bevor der Motor dran ist, oder hängen die irgendwie zusammen?

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    du nimmst den Schaltplan von Net-harry.
    fängst am Zündschloß an und streichst dir fertig verlegte Kabel ab.

  13. #13
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Kettenkit kann man vorm Motor anbauen.

  14. #14
    Schwarzfahrer Avatar von Petro_The_Lion
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Höchstadt
    Beiträge
    13

    Standard

    super, danke =)

    aber was genau heißt "Kabel abstreichen"?

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Das soll heißen, Schaltplan ausdrucken und die bereits verlegten Kabel auf diesem dann durchstreichen.
    Ist nur so als Merkhilfe mußt du natürlich nicht machen.

    mfg gert

  16. #16
    Schwarzfahrer Avatar von Petro_The_Lion
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Höchstadt
    Beiträge
    13

    Standard

    Ah, okay!
    Klingt logisch danke für den Tipp!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restauration einer Kr 51/1
    Von Linus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 21:12
  2. Jetzt gehts Rund. Simson Schwalbe
    Von Bernd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 22:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.