+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Neuaufbau - Eine Zwischenbilanz


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo Folks:

    Habe gestern meine Teile vom Sandstrahlen abgeholt (alle Bleche und Rahmenteile) und ich war sehr positiv überrascht. Kein Rost, keine Löcher und nur am forderen Fender nicht ganz sauber gearbeitet (ein paar Macken bzw. Beulen im Blech vom Vorbesitzer).

    Mittwoch bekomme ich den Rahmen und die Schwingen vom Pulverbeschichten zurück.

    Heute habe ich meine Felgen abgeholt. Neue Schläuche und neue Reifen.

    Die Bleche habe ich schon grundiert und gespachtelt.

    Nun zu den Plänen und Kosten:

    Rahmen wird schwarz pulverbeschichtet, die Bleche von allem überflüssigem gereinigt und matt-schwarz lackiert mit entweder roten oder Silber/Alu/Chrom-farbenen Aplikationen (Schaltwippe, Kickstarter, Bremsgestänge). Motor ist noch sehr gut, von daher werd ich da nicht viel dran machen müssen. Da die Schwalbe von Haus aus über ne gute Kurvenlage verfügt habe ich sie mit K55 von Heidenau bestücken lassen. Ist ein sehr Slick-mäßiges Profil.
    Und um den Look perfekt zu machen, wird die ganze Elektrik mit neuen Klemmen und rein schwarzen Kabeln versehen...CHAOS!!!

    Insgesamt soll es also eine sehr smoothe und cleane Schwalbe im race-mäßigen Outfit werden. Die Nostalgiker unter Euch werden sicher die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, aber man kann es ja nicht allen recht machen.

    Wegfallen werden: Gepäckträger, Standlicht, Schutzkappe im Cockpit.

    Kosten:

    85 Euro für Sandstrahlen
    70 Euro für Pulverbeschichten
    68 Euro für 2 Reifen mit Schläuchen, Montage und Altreifenentsorgung
    ca. 50 Euro für Lack, Haftvermittler / Grundierung

    Macht zusammen keine 300 Euro für den Neuaufbau.Und ein Top-Moped.

    Gruß

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.06.2003
    Beiträge
    121

    Standard

    Na geil,

    das Ding will ich sehen, okay wenns fertig ist. Woher bist Du? Wenns zu weit ist dann reicht mir auch ein Pic.

    Grüße und angenehme Bastelzeit

    Nu Nu Nu
    eibi_duo

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo Heretic,
    die Preise gehen in ordnung.
    Lackierst du selbst?, wenn ja womit. nicht das du Dir die gute vorarbeit mit einer schlecht ausgeführten Lackierung versa...t.
    Von den Felgen hat Du nichts geschrieben. Sind die poliert oder sowas.
    Die Nummer mit den schwarzen Kabeln würde ich mir nicht antuen. Du findest nie was wieder. Ausserdem wen störts die sind doch sowieso fast alle versteckt verlegt.
    Sonst finde ich klingt das alles recht Gut. Farbe ist halt geschmackssache. Gepäckträger ist bei meinem Neuaufbau auch nicht eingeplant und ich ändere den hinteren Fender damit ich ne Tombstone Rückleuchte,( ist eigentlich für HD gedacht) montieren kann. Allerdings habe ich ja immernoch die 2te Haube im Orginalzustand, womit ich also schnell zurückbauen kann

    Gruss Schrauber

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo Heretic,

    ich finde Deinen Neuaufbau sehr bemerkenswert. Auch wenn ich sonst eher ein Nostalgiker bin.
    Eine Frage: Sag mal, ist das Glas Deines Standlichtes noch heil? Meines hat nämlich einen Sprung. Würde mich freuen, wenn Du mir eine Mail schicken könntest. Das gute Stück muss man ja nicht wegwerfen.

    Grüße aus Magdeburg.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    77

    Standard

    Ich komme aus der Nähe von Bielefeld. Werde selbstredend Pics zur Verfügung stellen. Hoffe ab nächsten Freitag wieder mobil zu sein, da

    Felgen: Sehen noch ganz gut aus. Habe ich ordentlich sauber gemacht, und muss mich noch an die Speichen begeben...naja.Werde die jetzt sauberen Felgen noch mit NeverDull bearbeiten, damit Sie vernünftig aussehen.

    Lackierung: Ich denke nicht das Sie aus der Nähe perfekt aussehen wird, muss Sie aer für mich auch nicht. Mattschwarz ist jedoch sehr einfach zu lackieren Ich habe nen speziellen Aufsatz für Sprühdosen, der eine "richtige" Lackierung ermöglicht, und wirklich ordentlich "nebelt".

    Standlichglas: Ist glaube ich kein orig. Schwalbe-Glas. Hat mir nur mal ein Bekannter gesteckt. Da es aber eh über ist, kann ich dieses gerne abtreten...nur eine Erstattung der Portokosten wäre nett. Haben will ich nix dafür, da ich auch keine Ahnung von der ganzen Sache habe, ob echt oder Nachbau oder sonst wo von welchem Fahrzeug.

    Das Ganze teil war recht "verbastelt" und hatte mehr als 3 übereinandergewichste Lackierungen...

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo!

    Hat jemand von Euch:

    ****

    Gruß

    Gesuche bitte in den Flohmarkt. Danke. Ralf.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    62

    Standard

    Also wenn du dir es schon goennst den Rahmen und alles Pulverbeschichten zu lassen dann wuerde ich sie auch perfekt lakieren lassen, du aergerst dich sonst nacher nur .....

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    77

    Standard

    Hallo!

    Beim Neuaufbau bin ich auf ein paar Hindernisse gestossen, die ich gerne im Vorwege klären würde:

    1. Kann ich den "Kettenkasten" in dem das hintere Kettenrad liegt gegen den aus Guss tauschen? Der Plastikdeckel hat ne große Macke und ich hab noch einen aus Guss. Größe sieht sehr gleich aus, aber ist er auch gleich breit?

    2. Ich hardere schwer mit mir, bzw. mit meinem Bremspedal. Ich hab mal bei ebay geguckt, alle dort angebotenen sehen völlig anders aus als meins. Ich würde ja gerne nen Pic posten, aber mein Cam spackt.


    ---
    I
    I________________
    I I I
    I
    I
    I


    So sieht meines ungefähr aus!? Sorry aber anders ging es nicht!Ich denke da ist was deutlich schief gelaufen, oder seh ich das falsch!?

    Ist es eifgentlich richtig, das die beiden Bremstrommeln vorne und hinten zu unterschiedlichen Richtungen öffnen - sprich die Felgen quasi gedreht sind?


    Sorry für meine "Gesuche" wollte das Forum nicht so zu müllen, aber wenn das keinen Stört....

    Zum Lack: Wenn der Lack nicht perfekt ist, stört mich das nicht so...ausserdem ist mattschwarz recht einfach und unempfindlich.

  9. #9
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Also erst mal zu der Bremse:
    Ja das ist richtig. Die Hintere hat das Bremsschild links und die Vordere hat das Bremsschild auf der rechten Seite.
    Wegen dem Kettenkasten:
    Wenns einer von Simson ist müsste er passen. Ich würd ihn aber nicht nehmen. Die kette kann sich (wenn sie reißt) darin verklemmen und es kann zu einem Sturz kommen. Die Plastedinger brechen kaputt, die Aluteile sind da etwas stabiler. Außerdem sind die Alukettenkästen selten. Ich würd ihn aufheben.
    Und der Bremshebel:
    Was für eine Schwalbe hast du eigentlich? /1 oder /2? Also für ne /1 sieht der Bremshebel so aus:

    Für den Bremshebel einer /2 hab ich leider kein Pic aber er sieht halt anders aus. So ähnlich wie der vom S51.

    MfG Tilman

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    77

    Standard

    Ich habe ne /2E ... gut. So sieht er überhaupt nicht aus! Vielleicht kann ja mal jemand nen Pic posten!?

    Der Plastikkasten ist aber leider beschädigt, und das hilft mir das dann auch nicht weiter, wenn ich den verwende und die Kette mehr oder weniger ungeschützt ist.

    Wie ist das überhaupt mir der Kettenschmierung. AUf meinem Warrior bin ich imme rweißes Kettenspray gefahren. Macht das auf de rSchwalbe auch sinn?

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    58

    Standard

    Hallo,
    habe meine schwalbe auch komplett neu aufgebaut, und ich sage dir es lohnt sich den motor wenigstens mal zu öffnen. wenn du hinterher nochmal dran musst ärgerst du dich nur, und irgendwas is fast immer. und es ist echt nicht so viel aufwand die simmerringe und kugellager zu prüfen und ggf. auszutauschen. aber nimm keine papierdichtungen, die dinger taugen meiner meinung nach nix. hylomar oder ne andere dichtung aus der tube is da zweckäßiger. ach ja, und die schrauben im motor würde ich durch innensechskant maschinenschrauben ersetzen.
    ansonsten sehen wir uns ja vielleicht mal auf der strasse, wohne zwischen bielefeld und osnabrück..

    gruß,
    Andreas

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    77

    Standard

    Haben gestern mit dem AUfbau begonnen und werden es heute wohl zu Ende bringen. Ihc muss schon sagen: Ich hatte pipi in den AUgen als ich den Rahmen geholt habe. Wollte die Schwalbe erst gar nicht zusammenbauen und meine Freundin verlassen und stattdessen mit dem Rahmen in einem Bett schlafen.

    Naja. Diese Idee hat sich zerschlagen:

    Eine Kurze zwischenbilanz: Ich hasse Elektrik! Kondensator von der Zündung kaputt.Tachobeleuchtung kaputt.

    Mal sehen was da heute noch so geht.

    Nachdem wir festgestellt haben das der Zylinderkopf kaum noch Gewinde für die Kerze hat, haben wir schnell den Kopf getauscht. Ich muss sagen: Geht wieder um einiges besser als vor dem Neuaufbau.

    Schau mer mal was da heute noch drin ist.

    @action-andi: Ich habe jemanden mit richtig Ahnung das Ding durchchecken lassen, und er war auch der MEinung das es blödsinn wäre den Motor zu öffnen. Also haben wir es gelassen...

  13. #13
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Klingt interessant und für 300 euro nicht gerade teuer.
    Ich würde auch gerne paar bilder sehen!
    Hoffe mal deine Camera macht nicht den arsch hoch!

    So far...FlyingStar

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    77

    Standard

    Nein, teuer war bzw. ist es wirklich nicht...hätte nochmal für 90 Euro extra ALLE Blechteile pulverbeschichten lassen können,..., leider muss man dann nen speziellen Spachtel verwenden. Dazu hatte ich keine Lust. Mal sehen was der Winter/das nächste Jahr so bringt

    @action-andi: zwischen Bielefeld und Osnabrück...klingt verdächtig nach Nachbarschaft!

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    58

    Standard

    ja, wenn ich mal was schwarzes durch dissen oder umgebung rasen sehe weiß ich das du es bist!

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Hallo das hört sich alles ganz nett an aber dein Profil ist recht leer

    MFG
    oldi

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 17:46
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 15:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.