+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Neue ABE beim KBA - Felder Ah und V


  1. #1
    Tankentroster Avatar von nic.
    Registriert seit
    15.10.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    114

    Standard Neue ABE beim KBA - Felder Ah und V

    Hallo zusammen,

    an dieser Stelle erst mal ein freundliches Hallo von meiner Seite. Ich bin neu im Forum und in einer Woche glücklicher Besitzer einer Schwalbe :)

    Da für das gute Stück keine Papiere vorliegen möchte ich eine ABE beim KBA beantragen. Die meisten Felder sind soweit ja klar, nur die Felder Ah und V lassen mich etwas stocken. Ich denke diese stehen für Amperestunden und Volt.

    Gibt es hier Richtwerte die eingetragen werden können oder ist dieses bei jeder Schwalbe individuell?

    Viele Grüße aus Köln
    Nils

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Robertoli
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    366

    Standard

    Folgendes steht in den FAQ:


    Du schreibst eine Mail an das KBA :

    * genaue Typenbezeichung (z.B. KR 51/1 K)
    Sollte der letzte Buchstabe fehlen, sind weitere Angaben zum Fahrzeug nötig. Dazu gehören: Art der Zündung, Leistung des Scheinwerfers und Zahl der Gänge.
    * Fahrgestellnummer (steht auf dem Typenschild und ist auch im Rahmen eingeschlagen)
    * Baujahr
    * evtl. Telefonnr. (für Rückfragen)
    * und natürlich die Adresse, wohin die ABE geschickt werden soll :o)

    Das Ganze schickst du an: mopedabe_beitrittsgebiet@kba.de.



    So ist es am einfachsten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Alle Schwalben 6 Volt 4,5 Amperestunden

    mfg Gert

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ist das in letzter Zeit eigentlich Mode, dass jeder, der kein Datenblatt lesen kann, unbedingt dieses dämliche* KBA-Formular ausfüllen will?

    Ich weiss, dass es Simson-Seiten im Netz gibt, die dieses Formular als den schnellsten und besten Weg zur ABE verlinken. Aber warum fragen die Leute mit den Problem dann immer bei uns, wo die ganz einfache Version in den FAQ steht, statt bei denen, die sie zum Formular jagen?

    MfG
    Ralf

    *) Allein das Feld "alle Angaben gemäß Typenschild" ist dämlich und stiftet Verwirrung. Gut, dass wir mittlerweile ausgewürfelt haben, was da reinsoll.

    P.S.: Trotzdem Willkommen im Nest und in Zukunft einfach mal auf Suche und FAQ vertrauen :wink:

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Allein das Feld "alle Angaben gemäß Typenschild" ist dämlich und stiftet Verwirrung. Gut, dass wir mittlerweile ausgewürfelt haben, was da reinsoll.
    das ist wohl irgendwie an mir vorbeigegangen... ich schreib dort immer entweder "-" oder nochmal das modell rein. bislang hat das so funktioniert.

    und was wurde nun eigentlich ausgewürfelt? doch nicht etwa die masseangaben???

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Es wurde gesagt, da gehöre das zulässige Gesamtgewicht rein. Aber wenns auch mit nem "-" funktioniert, kann dieses Pflichtfeld ja nicht so wichtig sein.

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    Hi Leute,
    hatte mich da auch gewundert und aus einem anderen Grund mal angerufen und gleich mal mit gefragt.
    Die Vermutung von nic stimmt.
    A steht für die Batteriekapazität und sollte Ah sein.
    V steht für die Bordspannung.
    Das Papier wollte das KBA diesbezüglich ausbessern, ist wohl noch nicht geschehen.
    Nichts desto trotz reichte der Dame die komplette Modellbezeichung mit "N", "L" oder was auch immer, der Rest ergibt sich dann ja automatisch, die Kennen die Simmes ja auch.


    Cartman

  8. #8
    Tankentroster Avatar von nic.
    Registriert seit
    15.10.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    114

    Standard

    Hallo zusammen,

    erst einmal vielen Dank für die Antworten. Die FAQ wäre sicherlich der erste & beste Schritt gewesen aber wie es so war, schnell das Posting geschrieben und nicht nach FAQs gesucht.

    Der Link zur FAQ hilft mir auf jeden Fall schon weiter und ich werde diesen Weg nun einschlagen.

    Viele Grüße
    Nils

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Astrofreak
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    312

    Standard

    wieisn das wenn ich ne vape hab und ne neue abe brauch, kann/bzw. muss ich dann angeben das ich ne andere lima hab als typüblich?

    wie is das überhaupt, wenn man zB was zusammengewürfeltes hat? also typen mischmasch?

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Astrofreak
    wieisn das wenn ich ne vape hab und ne neue abe brauch, kann/bzw. muss ich dann angeben das ich ne andere lima hab als typüblich?

    wie is das überhaupt, wenn man zB was zusammengewürfeltes hat? also typen mischmasch?
    Du bestellst in beiden Fällen die ABE für das, was aufm Typenschild steht und spielst die Unschuld vom Lande...

    Beim Zusammenwürfeln ist natürlich auch interessant, was da gewürfelt wurde. Wenn du ne S 51 hast und da nen Motor von der S 70 reinwürfelst, nützt dir die schöne ABE natürlich nix... :wink:

    MfG
    Ralf

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Astrofreak
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    312

    Standard

    is denn eigentlich ne original ABE auch im Stückelzustand gültig, wenn ja muss man die im Original dabei haben, oder genügt eine gute Kopie

    (mein Problem is, dass die ohnehin schon losen Seiten, bissl empfindlich sind...)

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Papiere sind grundsätzlich im Original mitzuführen.

    MfG
    Ralf

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    bestell doch einfach neue. die alten kannste ja aufheben, mitnehmen tuste dann die neue und gut.
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 19:10
  2. profil: weitere felder
    Von philippg im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 23:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.