+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neue Batterie nachladen?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    15

    Standard Neue Batterie nachladen?

    Hallo Freunde,
    habe mir für meine Schwalbe eine neue Batterie aus dem Internet bestellt.
    Laut Anweisung ist die mitgelieferte Säure aufzufüllen und dann ist die Batterie startbereit, evtl. muß sie aber noch nachgeladen werden.
    Was heißt evtl nachladen? Wer hat Erfahrungen damit?
    Vielen Dank Iceman70

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    die Batterien sind trocken vorgeladen!
    ->Also Säure druff! Einbauen! Spass am Blinken haben! ;-)

    mfg
    Lebowski

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    Leb hat natürlich vollkommen Recht, normalerweise klappt das ganz gut.
    Die Batterie hat so 60- 70% ihrer Leistung.

    Nur wenn man gleich zu Anfang die volle Leistung braucht, sollte man sie nachladen. Für ne Schwalbe mit den zwei Blinkern reicht das aber vollkommen aus.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die neu aufgefüllte Batterie kann man gleich einbauen. Danach sollte man aber vielleicht besser gleich ein paar Kilometer fahren.
    Ich persönlich lade sie aber immer noch ein bisschen nach, um auf 100% zu kommen.

    Lödeldödelööö ... :)

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Da die Ladespulen aller 6V Simson nicht gerade üppig dimensioniert sind, ist ein Nachladen jederzeit zu empfehlen. Ich möchte gar nicht wissen, wieviel von den 21W überhaupt an der Batterie ankommt.

    Also Säure drauf, alles zur Ruhe kommen lassen und über Nacht an ein Ladegerät. Dann ist die Batterie fit. Wenn man von vornherein mit ner halbvollen losorgelt, dann wird das doch nix, dann ist die nämlich beizeiten wieder breit. Eine Bleibatterie hats nämlich gern, wenn sie immer schon voll geladen ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. welche neue batterie, welcher neue vorderreifen?
    Von der_thomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 20:10
  2. Neue Batterie!!!
    Von pollux82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 17:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.