Umfrageergebnis anzeigen: Ist dieser Neuaufbau gelungen?

Teilnehmer
32. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • absolut spitze gemacht

    22 68,75%
  • ganz gut geworde

    9 28,13%
  • hättest du dir mehr mühe geben müssen

    1 3,13%
  • grottenarbeit

    0 0%
+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Das neue Ding


  1. #1
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard Das neue Ding

    so jungs und mädchen,
    heute habe ich es geschafft, nach langer winterarbeit habe ich nun endlich mein s51- projekt fertig bekommen.
    ich habe zwar nicht vor, damit groß zu fahren (dazu hab ich meine schwalbe), aber mal schauen.

    was alles gemacht wurde:

    komplett zerlegt (ist ja klar)
    rahmen sandgestrahlt und pulverbeschichtet in tiefschwarz glänzend
    tank und seitendeckel lackiert in billardgrün
    motor komplett überholt (lager, kurbelwelle, zylinder, kupplung, simmerringe, dichtungen, kleinteile)
    e-zündung eingebaut (6V)
    felgen und aluteile gebürstet (felgen dann neu eingespeicht)
    kleinteile lackiert
    neu verchromte schutzbleche

    naja und halt so viele kleine sachen wie neue schlösser, kabel, blinkerhalter, benzinhahn, gabelbrücke, bowdenzüge, vergaserreparaturzeug... viel zu viel um das alles aufzuzählen. ziel war es, möglichst alles original angelehnt zu lassen (ist ja sonst nicht so mein ding).

    auf den fotos ist noch der olle kickstarter zu sehen (ist schon ausgetauscht) und die tachowelle fehlt noch.

    ansonsten sprang sie heut jungfernmäßig beim 3. kick an und läuft nach einer kurzen (illegalen) probefahrt astrein.
    nun kommt sie erstmal wieder in den keller und darf auf besseres wetter warten.
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    also die verchromten schutzbleche sind ja mal ziemlich genial

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    danke für die blumen, hier nochmal ein bild vom motor
    Angehängte Grafiken

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Sehr schön.

    Nur der Oeleinfülldeckel müsste getauscht werden! Der der jetzt dran ist ist ja ganz ausgeleiert.

    Die Schutzbleche gefallen mir allerdings besser in original grau/silber/alu-Farbe oder in schwarz. Aber das ist auch ganz schön.

    mfg

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Wenn ich diese Baumarktquetschverbinder sehe wird mir schlecht.

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    diese "baumarktquetscher" kommen in diesem fall aus einem elektrofachmarkt namens obetta in berlin mit "doppelquetschung" aber ich gebe dir recht, dass die optik scheiße ist. leider habe ich keine quetschzange für unisolierte kabelschuhe.

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Wenn ich diese Baumarktquetschverbinder sehe wird mir schlecht.
    Bei Simson wurden ja unisolierte Kabelschuhe verwendet. Diese wurden dann mit schwarzen Überziehdingern isoliert ( mit solchen Dingern: klick ) nur finde ich die Dinger hier in der Nähe nirgends.

    mfg

  8. #8
    Flugschüler Avatar von KielerSchwalbe
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    333

    Standard

    Moin!

    Sieht gut aus! Fehlt vielleicht nur noch ein Simson-Aufkleber auf dem Tank - der sieht so "nackt" aus!

    Was auf den Bildern leider nicht so gut rüberkommt (ich hab es ja im Original gesehen) sind die gebürsteten Felgen. Absolut genial - sah auf den ersten Blick aus wie verchromt oder zumindest niegelnagelneu.
    Die Bürste musst du mir auf jeden Fall nochmal zeigen - meine scheinen zu weich zu sein oder aus anderem Material.

    Schönes WE noch,

    Marco

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Die Schutzbleche gefallen mir sogar.

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99
    Zitat Zitat von Airhead
    Wenn ich diese Baumarktquetschverbinder sehe wird mir schlecht.
    Bei Simson wurden ja unisolierte Kabelschuhe verwendet. Diese wurden dann mit schwarzen Überziehdingern isoliert ( mit solchen Dingern: klick ) nur finde ich die Dinger hier in der Nähe nirgends.

    mfg
    Sowas sollte jeder Boschdienst da haben. Ansonsten bestellt man sich sowas als 100er Packung einmalig bei Conrad, Reichelt oder ebay und hat auf ewig Ruhe.

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Was für eine Farbe ist das genau?
    Wie hast du den Zylinder und den Kopf so sauber gekriegt? Oder sind das Neuteile??
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    die farbe hat der lackierer nach dem originalseitendeckel nachgemischt per augenmaß, darum kann ich leider keinen farbcode nennen. er hat die farbe aber exakt getroffen. in wirklichkeit ist das grün noch ein gutes stück leuchtender aber heute war es in kiel mal wieder grau.

    und ja, ich gestehe... der zylinder und kopf ist neu... wenn man schon bei mza als händler gemeldet ist... kauft man manchmal neue sachen...

    allerdings hat man dann auch meist direkten einfluss auf die qualität

  13. #13
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    wie hast du denn die felge und die radnabe so genial hingekriegt? mit ner bürste habsch shcon gelesen - wo kriegt man die?

  14. #14
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    das mit den felgen ist eigentlich gar nicht schwer. es gibt ja verschiedene möglichkeiten der oberflächenveredelung von aluminium.
    dazu gehören (unter anderem): polieren, eloxieren, bürsten, lackieren und pulverbeschichten.

    das polieren ergibt (nach dem feinstschleifen) eine spiegelnde chromähnliche oberfläche und ist ziemlich aufwendig und das ergebnis hält ohne gute pflege nicht lange an.

    bürsten dauert ebenfalls ne weile, ist aber einfacher in der handhabung. dabei werden metallbürsten (wie man sie in klein vom dremel kennt) in eine bohrmaschiene gespannt (bohrmaschiene in einen schraubstock spannen) und dann heißt es, das bauteil mit gleichmäßigem druck zu bürsten. dabei "kratzen" (je nach härte der bürste und ausgeübten druck auf das bauteil) die metallborsten die komplette oxidierte oberfläche runter und "mustern" das alu. durch clevere haltung der bauteile kann man die bürstrichtung (und damit das bürstmuster) dann selbst festlegen, was ber vor allem bei bauteilen mit kanten (bremsankerplatten) nicht ganz einfach ist.

    der look ist dann "aluminisch" jedoch längst nicht so blendend wie chrom. aber durch die gröbere oberfflächenstruktur kann man die bearbeiteten bauteil sehr gut klar lackieren und konserviert die arbeit damit.

    im kommenden frühling haben wir auch schon im stammtisch besprochen, dass wir unsere ersten eloxier-erfahrungen sammeln wollen. siehe auch unter:
    http://www.electronic-thingks.de

    gruß erstmal

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Ja bist du denn Jeck!? So eine geile Seite darfst du mir doch gar nicht zeigen!

    Trotzdem ganz schön geworden dein Moped. Ich persönlich hätte ein paar kleinigkeiten anders gemacht...aber über Geschmack..bla bla... sieht aber echt ordentlich nach viel Mühe aus.

  16. #16
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schaut gut aus Dein Moped ,
    hoffentlich hält der Chrom lange.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich schmeiss das ding ins gebüsch ^^
    Von goldrush im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 23:53
  2. Und das Ding hat ein Nummernschild
    Von Deutz40 im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 19:15
  3. Das Ding will und will nicht mehr
    Von Schufo im Forum Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.2003, 14:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.