+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Neue Erfindung auf dem Markt


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Idee Neue Erfindung auf dem Markt

    Es gibt eine neue Erfindung auf dem Markt, welche evtl. für all diejenigen interessant sein dürfte, welche in der bevorstehenden kalten Jahreszeit in ihren kalten Garagen und Schuppen an ihren Fahrzeugen basteln und restaurieren. Es handelt sich um ein Kleinheizelement, welches aus Strom zu 95% Wärme erzeugt und nebenbei ein bisschen Licht. Die zu verwendende Anzahl hängt sicher entscheidend von Raumgröße und Außentemperatur ab.Ich find es jedenfalls eine tolle Erfindung!

    Heatball
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Erstens ist das so neu nicht und zum anderen sind die Heizbälle auch nicht auf dem Markt.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Es wurden aber schon 4000 Stck. auf dem Markt verkauft.
    Dass die derzeitige Lieferung auf Sprengstoffe untersucht wird ist mir auch nicht entgangen. Wie neu das ist kann ich nicht sagen, hab es gestern im TV und heut in der Tagespresse entdeckt. ;-)
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Wenn Ihr mich nicht verpfeift, dann verrate ich Euch meinen Superoberaffentrick, um die perfiden Machenschaften des deutschen Zolls zu umgehen:
    Statt eines Heatballs einfach eine 40 und eine 60 Watt Glühlampe in zwei E27 Fassungen schrauben, einschalten und gleichzeitig erwärmt und erleuchtet werden! Wenn das nix is!
    Wegen der Zweiteilung der Wärmestrahlung könnte man sich auch zwischen beide Wärmequellen setzen und zusätzlich zu äusseren auch noch zu inneren Erwärmung gleich eine kleine Birne in sich reinschütten. Williams Christ soll zudem gut schmecken.

    Prost sagt Peter

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Und gesund ist Obst allemal!
    So einen Heatball würde ich mir trotzdem kaufen. Schon wegen der 0,30 Euro für den Regenwald. Nun könnte man das Geld auch so spenden, allerdings find ich die Idee an sich und das was dahintersteckt plausibel und mal eine gelungene Aktion um den Amtsschimmel richtig wiehern zu lassen.



    Aber Peter´s Trick ist auch voll genial!!
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Giebt es nicht im Baumarkt diese 500w HalogenHeizstäbe?

    Gut, die Wärmeausbeute ist geringer, dafür mehr Lichtabfall.


    solong...

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Es gibt da so Heizelemente in gelben Behältern die als Müll deklariert sind.
    Sie erzeugen auch Wärme und etwas Licht, sogar ganz ohne Strom.

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    welches aus Strom zu 95% Wärme erzeugt und nebenbei ein bisschen Licht.
    Ja, vor einem Jahr sagte man auch Glühlampe dazu. Da die großen ja nicht mehr verkauft werden dürfen, werden die jetzt als "Heizelemente mit Lichtwirkung" definiert.

    Die Idee stammt übrigens aus meiner Heimatstadt und ist schon so alt wie das Glühlampenverkaufsverbot.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Es gibt da so Heizelemente in gelben Behältern die als Müll deklariert sind.
    Sie erzeugen auch Wärme und etwas Licht, sogar ganz ohne Strom.
    Alfred du hast mir ein Grinsen aufs Gesicht gezaubert 400°C mittlerweile schon, wenn man den Messungen glauben darf xD Praktisch eigentlich für Haus&Heim
    KR51/2E - Paderborn

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Es gibt da so Heizelemente in gelben Behältern die als Müll deklariert sind.
    Sie erzeugen auch Wärme und etwas Licht, sogar ganz ohne Strom.
    Du hast aber ganz vergessen, dass zu deren Betrieb ca. 1000 Polizisten pro 10000 Demonstranten benötigt werden. Für alle wäre leider kein Platz in meiner Werkstatt. Ich hätte auch nix zu schottern, weil mir der Schotter schon in der Börse mächtig fehlt.

    Peter

  12. #12
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    mensch peter, du musst dich nicht so dusselig anstellen wie unser staat und das publik machen. dat zeuch holste still und heimlich in deinen schuppen und gut is. dann barauchste den xxxxtausend polizisten keinen platz und auch keinen kaffee anbieten und deine birnen kannste auch alleine schlabbern. die vielen demonstranten brauchen sich dann auch nicht den arsch abfrieren. und müll läßt auch keiner liegen für dessen entsorgung du dann sorge tragen musst.
    es könnte so einfach sein. geld, was du nicht hast, müsste nicht ausgegeben werden, sondern könnte vielmehr anderen armen schluckern hinterhergeschmissen werden.
    manche kennen mich, manche können mich

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Mal back to topic...
    In diesem Artikel steht schön zusammengefasst um was es eigentlich geht. Comeback der Glühlampe
    Ich muss sagen, dass mit dem anlassen der Energiesparlampen, weil sie so schön billig sind, ist gar nicht so weit hergeholt oder?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Nessy
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    85

    Standard

    Ich hab das mit den Energiesparlampen sowieso nie verstanden. Ist es nicht so, dass in ihnen Quecksilber enthalten ist, was sie somit zu Sondermüll und damit extrem umweltschädlich macht? Wo also ist jetzt der effektive Nutzen? Man spart ein paar kWh/Jahr ein, hat dafür aber wunderbar toxischen Sondermüll? Solche Aktionen sind doch pure Sommerlochfüllungen, Ablenkungsmanöver von richtig linken Sachen in der Politik oder Lobbyarbeit, weil hier vielleicht irgendein Politiker von einem Konzern profitiert, der diese Energiespardingse herstellt. Ich habe bis heute keine dieser Lampen in Gebrauch, werde aber sicher nicht umhin kommen, dies in absehbarer Zeit zu ändern, denn mein Vorrat an Glühbirnen neigt sich leider dem Ende. Ein Hoch auf den Heatball!!! ;-)

  15. #15
    simson-76
    Gast

    Standard

    Ich bin dabei mir einen großen Vorrat anzulegen,...dass nicht ohne Grund...

    In der Gesamtumweltbilanz verbraucht eine Energiesparlampe sogar meh Energie...

    Das ist wie mit den Hybridautos und deren Batteriewiederverwertung...

    Erst wurde Schnaps schwarz gebrannt, dann Musik... hoffentlich kommen die alten Maschinen zur Herstellung in die Richtigen Hände....



    Auch für dich gibt es einen EDIT-Button ROSSI
    Geändert von Rossi (20.11.2010 um 23:13 Uhr)

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Ich glaube, dass die meisten Glühbirnen doch in Fernost gefertigt werden. Also werden die Maschinen weiter laufen.

    Mich stört das Ganze vor allem deshalb, weil die Energiesparlampen so teuer sind, das steht in keiner Relation zur Stromeinsparung. Beim nächsten Auslandsurlaub welche mitbringen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oldtimer/Teile-Markt Hamm
    Von Hammer im Forum Simson Freunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 07:03
  2. Ost Oldi Markt Neuruppin!
    Von Julian411 im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 20:22
  3. Biete und Suche (Markt) ab ins Forum...
    Von Vespennest im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 12:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.