+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: neue Federbeine...statisch ok ?^^


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tr@FFniX
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    77

    Standard neue Federbeine...statisch ok ?^^

    Hi ,

    hab mir im www neue Federbeine gekauft und wollt euch mal fragen was ihr von den Schweißpunkten/nähten hält.

    Mir schaut des bissl sehr instabil aus..

    Was meint ihr ? Kann ich mich drauf verlassen? Wenn ich die Schweißnähte meiner alten Ferderbeine ansehe sind diese viel besser...

    mfg
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Toll schaut das nicht aus, normalerweise sollte das schon einmal rundrum geschweißt sein nicht nur vorne und hinten ein Punkt draufgebraten sein...
    Vieleicht findet sich ja jemand, der die Teile verbaut hat und Dir sagen kann obs hält...
    Ich würd die Dinger zurückgeben.....
    Gruß
    Klaus

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Wo hast du die gekauft? Gleich auf die Schwarzeliste damit.

    Schick die scheiße zurück mit im Anhang : " Solch qualitativhochwertige Teile passen nicht zu meiner herrunter gekommenen Simson"
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tr@FFniX
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    77

    Standard

    Bei AKF ...

    Also ich verbau die Teile dann doch lieber nicht ... ich schick se besser wieder zurück.

    Aber schon krass das man bei einem solch extrem beanspruchtem Teil am Schweißen spart...Das schlimme ist das die Teile nicht nur wenig geschweißt sind sondern auch noch schlecht . Das sieht jeder Leihe...

    Deutsche Wertarbeit war einmal... und ist Geschichte

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    ....von schweißen kann da keine Rede sein, die sind einfach nur schlecht angepunktet!
    Versuchs doch mal bei Stossdämpfer Schwarz...
    Klaus

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    ....von schweißen kann da keine Rede sein, die sind einfach nur schlecht angepunktet!
    Versuchs doch mal bei Stossdämpfer Schwarz...
    Klaus

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das sieht eher aus, als wäre nach dem Anheften das eigentliche Anschweißen einfach vergessen worden. Ich würde die Teile auf keinen Fall einbauen, da wikren viel zu große Kräfte auf vier bzw. acht Heftpunkte. Viel zu gefährlich!!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tr@FFniX
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    77

    Standard

    Hi,

    Hab grad bei Stossdämpfer Schwarz angerufen weil dransteht das sie auch an Sonn u. Feiertagen erreichbar sein sollen.. *denkste*

    Ich hab vor mir gute neue Stossdämpfer (vorn/hinten)für meine Kr51/2 e zu kaufen...

    Wer kann mir noch nen Laden nennen bei dem die Qualität stimmt?

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Bei Taubert hatte ich noch keine Probleme. Der scheint sich die Teile wirklich noch anzusehen bevor er sie verkauft.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #10
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Sind deine Stoßdämpfer soo schlecht ?

    Ich habe auch eine KR51/2 E bei der die Stoßdämpfer laut Fachmann noch okay sind.

    Okay.....das kann jetzt auch an der Laufleistung etc liegen ....wollte es halt nur mal anmerken.

    mfg

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tr@FFniX
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    77

    Standard

    Ja denk schon das die Dämpfer im A.. sind...

    haben schon fast 30000 km runter und dämpfen nur noch etappenweise

  12. #12
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Achso ..okay ...dann kanns sein.

    Bei meinen kanns man nicht genau sagen wie viel sie gelaufen sind ( War teilweise zerlegt ...also nich sicher ob der Tachostand stimmt ) aber so ca. 8.300 km.

    Habe jetzt auch Ersatzteile bei Simson-Taubert bestellt, zwar keine Stoßdämpfer, werde aber allgemein dann nochmal über die Qualität der Teile berichten, wenn sie da sind.

    PS: Würde die Stoßdämpfer aufjedenfall nicht benutzen.

    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. welche neue batterie, welcher neue vorderreifen?
    Von der_thomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 20:10
  2. neue Federbeine - jetzt steht sie wacklig
    Von empunkt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 15:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.