Dann schleif die Kolbenringe am Stoß vorsichtig auf ein Maß zwischen 0,3 und 0,4 ab. Dabei machst du nix kaputt. Im Zweifelsfall mach das mit neuen Ringen.