+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Neue Ladeanlage anschließen .


  1. #1

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    6

    Standard Neue Ladeanlage anschließen .

    Guten Abend

    Ich hatte mir eine Schwalbe gekauft im schlechten Zustand eine KR51/1.
    Habe nun ein Zündlichtschalter eingebaut und eine neue Ladeanlage ,soweit geht alles nur mein Bremslicht und Rücklicht gehen garnicht ,an der Lüsterklemme kommt auch nichts an .
    Angeschlossen nach Mosers Schaltplan.
    Ich habe 5 Kabel an der Ladeanlage ,dabei weiß ich das Grün nicht genutzt wird,aber wo kommt der rote ,der gelbe und die zwei blauen hin .image.jpg

    Ich muss vielleicht noch hinzufügen das der Vorbesitzer eine aussenliegene zündspule eingebaut hat wie bei der KR51/2.

    Vielen Dank für die Hilfe

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin mschumi1

    Bei solchen verrückten Kabelfarben kann man nur raten..
    Die zwei blauen sollen wohl sw/gr (Rücklichtdrossel) sein.
    Eins davon kommt mit gr/rt und sw/rt aus der LiMa
    an den Dreifachverbinder am ZüLiScha und das zweite an 59b.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.10.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    20

    Standard

    Dies war eine Antwort von den Oldenburgern... ich hoffe ich darf das jetzt einfach mal hier zitieren:
    "
    ...
    2x Blau -- > 2x Grau/schwarz
    Rot --> Rot
    Grün/weiß --> Grün/rot

    Gelb ist neu für mich, müsste aber theoretisch Grün (wenig Ladung) sein,
    bei den neuen Ladeanlagen, die ich kenne, war dieses Kabel grün."

  4. #4

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von loopi18 Beitrag anzeigen
    Dies war eine Antwort von den Oldenburgern... ich hoffe ich darf das jetzt einfach mal hier zitieren:
    "
    ...
    2x Blau -- > 2x Grau/schwarz
    Rot --> Rot
    Grün/weiß --> Grün/rot

    Gelb ist neu für mich, müsste aber theoretisch Grün (wenig Ladung) sein,
    bei den neuen Ladeanlagen, die ich kenne, war dieses Kabel grün."
    Gelb kann ja nicht grün sein ,da grün ja vorhanden ist.Siehe Photo
    Rot,gelb,grün und 2 mal blau

  5. #5
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Hallo
    Bei AKF Shop liegt aber auch eine beschreibung bei für die Kabel. Hier eine Kopie vom Beschriebenen Text.

    Wichtige Hinweise für die Kabelbelegung:
    - rot zu rot
    - grün zu grün
    - grün/weiß zu grün/rot
    - blau zu 58b
    - blau zu 59


    Das müste doch eindeutig sein oder ?

    Gruss Nobby

  6. #6

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Habe jetzt alles angeschlossen ,bekomme aber immer noch kein Strom auf die Lüsterklemme fürs Rücklicht und Bremslicht geht auch nicht.
    An 58b und 59 kommt kein Strom raus .
    Was kann ich jnicht jetzt noch machen ,Ladeanlage bekommt Strom

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Ich weiss gar nicht was blau an je 58b und 59 soll.
    Die blauen Kabel an der neuen Ladeanlage müssten doch die alten grau/schwarz ersetzen.
    Diese kommen an den Dreierverbinder* am Zündschloss und 59b.

    Guck doch selber mal in den Plan:

    http://www.a-k-f.de/moser/kr51-1.pdf

    *an diesem Dreierverbinder muss Wechselspannung anliegen wenn der Motor läuft, sonst nicht. Multimeter auf AC, eine Messspitze an den Dreierverbinder bzw. grau/rot von der Grundplatte kommend, die andere Messspitze an Masse (z.B. Motorgehäuse). Ist das schon nicht der Fall, liegt dein Problem nicht an der Ladeanlage.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  8. #8

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Nach diesem Plan habe ich es ja angeschlossen ,nur geht bei mir entweder das Rücklicht oder nur das Vorderlicht .Kommt drauf an wo ich den gr/rt Kabel aus Derm Motor anschließe .schliesse ich den an den dreierkontakt geht das Rücklicht ,schließe ich den über den dreierkontakt an geht das Vorderlicht.
    Bin absoluter Laie also bitte nicht böse sein.

    Und die Schwalbe ist schonmal dran gebastelt worden vom Vorgänger ,es kommen keine orig Kabel aus dem Motor ,zwei Stück kommen aus dem Motor und zwei weiße aus dem Motor zur aussenliegenen zündspule
    Geändert von mschumi1 (21.02.2016 um 16:27 Uhr)

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Das ist doch schon mal gut um das Problem etwas einzugrenzen.
    Grau/rot aus dem Motor kommt auf jeden Fall an den Dreierkontakt am Zündschloss.
    Damit hin und her stöpseln damit das Frontlicht läuft geht mal als Funktionstest, bringt Dich aber für den richtigen Fahrbetrieb nicht weiter.

    An dem Dreierkontakt befindet sich weiterhin schwarz/rot. Darüber wird bei laufendem Motor direkt dein Bremslicht versorgt (die 18 Watt Lampe, der Fußbremshebel schließt den Stromkreis über den Bremslicht-Kontakt im hinteren Bremsschild). Aufpassen dass da hinten bei den Lampen nichts vertauscht ist.

    Das letzte fehlende Kabel am Dreierkontakt ist somit grau/schwarz, von der Ladeanlage kommend. Davon gab es an deiner alten Anlage zwei Stück, so wie es an der neuen Anlage zwei blaue Kabel gibt. Also ein blaues an den Dreierkontakt, das andere an 59b.

    Du solltest bei laufendem Motor jetzt auf jeden Fall schon mal irgendwas um 6V Wechselspannung an Deiner Lüsterklemme am schwarz/roten Bremslichtkabel messen können. Hinten am Lampenhalter ebenfalls am Bremslicht. Du misst immer gegen Masse, also ein Messspitze z.B. am Lampenkontakt, die andere gegen die Masse, wenn nichts angezeigt wird auch mal den Motorblock als Massepunkt probieren.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  10. #10

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    So,mein Stopplicht geht ,nur das Rücklicht graues Kabel bekommt keinen Strom ,habe an der zündlichtschalter bei 58 und 59b 0Volt also kommt nix raus .

  11. #11
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Hast Du den mal die beiden Blauen auf Durchgang geprüft ?

  12. #12

    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Der am dreiersteckplatz geht ja Strom durch nur bei dem anderen an 59b nicht und grau an Steckplatz 58 auch nicht

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ladeanlage doppelt anschließen
    Von Clai im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 23:33
  2. Neue Ladeanlage!?
    Von alexander im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 14:43
  3. neue ladeanlage oder nicht?
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 00:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.