+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 45

Thema: Der Neue und seine Problemchen und Fragen....Hilfe!!!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.08.2012
    Ort
    Wilsum
    Beiträge
    18

    Standard Der Neue und seine Problemchen und Fragen....Hilfe!!!

    Hallo,ich bin ganz neu Hier im Forum und seit einer Woche Besitzer einer Schwalbe.
    Als erstes mal die Daten...
    Daten laut Schein:(anscheinend Original)
    Fahrgestellnummer: 113****
    Motornummer: 431****
    KR 51/2 E
    Bauahr 1982
    Daten Laut Typschild:
    Baujahr 1982
    KR 51/2
    Rahmennummer 113****

    Vergaser ist ein 16N1-5 (abgelesen)
    Motornummer: 311**** (abgelesen am Motor)
    Auspuff sitzt in Fahrtrichtung rechts (also beim Kickstarter)
    Rücklicht ist eckig...

    So,soweit ertmal die Daten die ich hab.

    Nun zu den Fragen:
    Ich muss dazu sagen ich hab mir die Tage schon sehr vieles hier durchgelsen...
    1. Passt der Vergaser auf den Motor?
    2. Welcher Typ Schwalbe ist es genau? KR 51/2 E,N oder L
    3. Kann man anhand der Motornummer feststellen welcher Typ es ist?(M 53,M53/1 oder....)
    4. Anscheinend ist ja mal ein anderer Motor verbaut worden wegene der Abweichung der Motornummer zu der im Schein,muss ich das ändern lassen oder kann das so bleiben?

    Nun zu den Problemen:
    5.Die Schwalbe säuft bei Vollgas fast ab...
    (Vergaser gereinigt,neu Dichtung drin,Neuen Sprit drauf,Versucht vergaser einstellen)
    6.Blinker gehen nicht
    (denke die neue Batterie ist nicht voll genug)
    7.Rücklicht zu schwach
    (noch keine Ahnung)
    8.Bremslicht ohne funktion
    (noch nicht nachgeschaut)

    So,sollte fürs erste reichen
    Würde mich freuen wenn jemand paar Ideen und Tips hat.
    Ich komme übrigens aus der Grafschaft Bentheim,genauer aus 49849 Wilsum.Vielleicht gibts ja ein paar erfahrene Schwalbe fahrer hier in der ecke die mir Helfen können?!
    MfG Günni
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Prof (18.08.2012 um 18:08 Uhr) Grund: Motornummer / FIN editiert

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Der Motor scheint der M53 aus einer KR51/1 zu sein. Hat dein Rahmen die Strebe, an welcher der Zylinderkopf dran ist?
    Dein Motor sollte eigentlich den Auspuff auf der linken Seite haben.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Hallo Günni,

    Du findest technische Daten im Wiki unter Datenblatt. Vergaser etc.
    Dort gibt es auch eine Liste der Fahrgestellnummern mit Zuordnung zum Baujahr und Modell, aber ohne die "Buchstaben".
    Den genauen Typ kann Dir keiner sagen. Schau nach, welche Ausstattungsmerkmale Du an Deiner Schwalbe findest und vergleiche mit den Beschreibungen auf der Startseite oder im BUCH.
    Wenn der Auspuff links sitzt, wie auf dem Bild und er eine Gebläsekühlung hat, dann ist das kein M5x1 Motor wie er in die KR51/2 gehört, sondern ein M53 für die KR51/1.
    Zu den Problemen:
    5) den richtigen Vergaser richtig einstellen (Senfglasmethode oder BUCH)
    6) Batterie laden
    7) evtl. unpassende Ladeanlage zu Lichtspule auf der Grundplatte
    8) schau nach und halte mal bei laufendem Motor das Kabel vom Schalter direkt an Masse

    Peter

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.08.2012
    Ort
    Wilsum
    Beiträge
    18

    Standard

    Hi,danke erstmal für die Antworten,
    aber was ist denn die Senfglasmethode?Dazu habe ich bislang noch nichts gelesen.

    @EA_SchwalbeAlbi
    Auf der linken seite hat er den Auspuff doch,zumindest in Fahrtrichtung.Der Rahmen hat unter der Tunnelabdeckung zwei ich sag mal nasen dran an denen der Zylinderkopf hängt.

    @ Zschopower
    also er hat den Auspuff links (Fahrtrichtung) und auch Gebläsekühlung.
    Also lieg ich richtig in der Annahme dass der falsche Vergaser drauf ist (und dass er deswegen schlecht läuft?)

    Welche Ladeanlage ist denn die richtige???
    Grüße Günni

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    du hast definitiv eine kr51/1 und keine /2. der motor ist ein m53 und der rahmen mit der querstrebe am zylinderkopf ist auch ein /1er rahmen. ergo ist da mit deinem typenschild und den papieren irgendwas gewaltig faul. der verbaute vergaser passt zum motor. senfglasmethode findest du wie vieles anderes auch in unserem wiki. eine übersicht über teilenummern von elektronikkomponenten findest du bei den mopedfreunden oldenburg.
    ..shift happens

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.08.2012
    Ort
    Wilsum
    Beiträge
    18

    Standard

    Hm aber in meinen Papieren und auf meinem Typenschild steht die selbe Rahmennummer!
    gut,also ists ne KR51/1 dann mach ich mich mal bissl weiter auf die suche nach daten :)
    danke erstmal soweit.wenn noch jemand tipps zu meinen problemen hat immer her damit

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    32

    Standard

    Aber der Spiegel passt nicht ganz zu na /1 oder? Dachte bisher immer da bei na /1er der Spiegel noch keine Aufnahme im Kupplungshebel hat und daher mittels Schelle am Lenker sitzt. Motor ist natürlich eindeutig von na 1. Ob beim Rahmen geschweißt wurde oder der tatsächlich auch von na /1 ist sieht man ja leider nicht

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von derjünda Beitrag anzeigen
    Hm aber in meinen Papieren und auf meinem Typenschild steht die selbe Rahmennummer!
    Mal dran gedacht, dass auch mit den Papieren was nicht stimmen kann?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Was für eine Nummer steht denn auf dem Rahmen?
    Du findest sie unter der Sitzbank eingeschlagen.
    Die ist im Endefekt entscheidend.
    Typenschild und Papiere lassen sich nähmlich schnell austauschen.
    Ich würde dir empfehlen, dir mit der Rahmennummer neue Papiere beim KBA zu beantragen. Wie das Geht steht in den FAQs. Ich will nicht den Teufel an die Wand malen: Aber wenn deine Nummer in den Papieren und auf dem Typenschild komisch sind, könnte das Moped mal unfreiwillig den Besitzer gewechselt haben.

    Beste Grüße,
    Max
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Lies Dich bitte mal durch DAS BUCH, das Wiki, die FAQ und durchs "Best of the nest ...", da wirst Du Deine Fragen, auch die meisten noch nicht gestellten, beantwortet finden.

    Peter

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von MaxU Beitrag anzeigen
    Was für eine Nummer steht denn auf dem Rahmen?
    Du findest sie unter der Sitzbank eingeschlagen.
    Die ist im Endefekt entscheidend.
    Typenschild und Papiere lassen sich nähmlich schnell austauschen.
    Auch der Sitzbankträger lässt sich mit genügend krimineller Energie austauschen. Alles schon erlebt.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.08.2012
    Ort
    Wilsum
    Beiträge
    18

    Standard

    ich hab mal kurz unter der sitzbank geschaut aber keine nummer gefunden.muss dazu der panzer runter?
    der rahmen bzw die aufnahme der motorhalterung sieht original aus,wobei eine lasche langsam aber sicher abreißt!das sollte aber kein problem sein,das krieg ich wieder stabil.
    ich werd einfach mal bissl lesen und dann mal schauen was an fragen über bleibt
    danke erstmal

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Ich will Dir ja nicht weh tun, aber lass schnellstens die Finger von der Schwalbe.
    Ich hoffe, Du hast einen ordentlichen schriftlichen Kaufvertrag und kannst ihn zusammen mit der Schwalbe dem Verkäufer "um die Ohren hauen".
    Das geht aber nur dann noch, wenn Du nix dran verändert hast.

    Deine Fahrgestellnr. ist für eine KR51/2 aus 1981, da käme 1982 als Erstzulassung schon noch hin, aber nach allem was Du hier geschrieben und gezeigt hast, ist das eine /1 und das passt nicht zu den Papieren.

    Peter

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.08.2012
    Ort
    Wilsum
    Beiträge
    18

    Standard

    hm,kann mir denn jemad n bild zeigen wo ich die fahrgestellnummer unter der sitzbank finde?könnte ich dann nicht einfach neue papiere anfordern?

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Schau mal hier nach.
    Natürlich kannst Du neue Papiere beantragen. Du wirst sie auch bekommen, vorausgesetzt die Nummer ist nicht bereits als gestohlen registriert.

    Peter

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    die rahmennummer befindet sich auf dem linken sitzbankträger vor dem schloss.
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Neue hat ein paar Fragen...
    Von plupspinat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 14:35
  2. Neue Zündung und andere Fragen
    Von chris123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 21:13
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 12:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.