+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Eine neue Schwalbe


  1. #1

    Registriert seit
    06.05.2015
    Ort
    Oberasbach
    Beiträge
    9

    Standard Eine neue Schwalbe

    Hallo zusammen.


    Ich wollte mich kurz vorstellen. Ich wohne ca. 10 Kilometer weit von Nürnberg entfernt und bin 37 Jahre alt. Schraubererfahrungen habe ich leider nur um Bereich von Autos (Golf II TD, Golf III TDI, BMW e39 525D). Ansonsten habe ich noch einen Passat aus 2009 in der Garage stehen an dem ich noch nicht schrauben muss. Vielleicht ein kleiner Hinweis VW Diagnosesoftware (VCDS Pro) habe ich falls sie mal benötigt wird. Soviel zu mir.


    Letzte Woche habe ich mir eine blaue Schwalbe KR 51/2 E aus 1982 zu einem Preis von 175 Euro gekauft. Der Preis war fast gerechtfertigt, da sie leider in einem fürchterlichen Zustand war bzw. teils noch ist. Also hab ich mir Arbeit gekauft, aber so eine Schwalbe ist ein Projekt. ;-)


    Nun bin ich dabei den Vogel komplett neu aufzubauen. Zunächst ist die Technik dran und in der Winterpause das Blechkleid und der Rahmen, sprich die Optik.


    Zwischenzeitlich habe ich folgende Arbeiten erledigt


    - Komplett gesäubert (Öl und Schmodder unter dem Motor bis hin zur Hinterachse)
    - soweit möglich mechanisch entrostet
    - Batterie getauscht
    - Tank mittels Chlorix und Batterie entrostet
    - Vergasser gereinigt und eingestellt
    - Kettenkasten (gebrochen), Kette und Ritzel ausgetauscht
    - Lichtmaschinendeckel getauscht (da an 3 stellen ausgebrochen)
    - Zündschloss (getauscht da Defekt - geht nicht mehr aus)
    - viele Schrauben durch Edelstahlversionen ersetzt
    - Zündkerze, Kondensator, Unterbrecher ausgetauscht und eingestellt. Sie springt nun beim ersten Kick an, vorher war nur anschieben möglich
    - Bowdenzüge erneuert
    - Auspuff erneuert
    - Benzinhahn abgedichtet
    - Flansch zum Zylinderkopf und Auspuff abgedichtet
    - Luftansaugung abgedichtet bzw ausgetauscht,


    Was folgt in Kürze


    - Kupplung einstellen (Trennt nicht richtig)
    - Austausch Trittbretter
    - Blechkleid (Sandstrahlen, Entrosten, Pulverbeschichten oder Lacken; geplante Farben Dunkelblau/Altweiss (Kotflügel vorne und Knieschutz, Backen des Heckpanzers, Sitzbank Altweiss; Motortunnel, Restlicher Heckpanzer und Lichtmaske Enzianblau und )
    - Rahmen und Schwingen werden Pulverbeschichtet
    - Edelstahlfelgen mit Weisbandreifen
    - Neue Stoßfänger

    So habe ich vergessen ......... mit Sicherheit :-)


    Grüße Robert

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Wer Auto kann,kann auch mopped! Elektrik wird auf dich zu kommen.(Alter der Spulen und der Leitungen.)
    Gruß Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  3. #3

    Registriert seit
    06.05.2015
    Ort
    Oberasbach
    Beiträge
    9

    Standard

    So Elektrik ist ausgetauscht und ne VAPE ist auch drin. Nun fliegt sie :-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Eine neue Kurbelwelle für die s51
    Von a im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 18:45
  2. Aufstieg in eine neue Liga :P
    Von robustfetischist im Forum Smalltalk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 11:22
  3. Auch eine neue Zylindergarnitur einfahren?
    Von Hypnotiseur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 21:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.