+ Antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17 25 26 27
Ergebnis 417 bis 422 von 422

Thema: Neue Schwalbe - Elektrisch!


  1. #417
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.888

    Standard

    Das soll ein Duo sein?
    Diese hässliche Dingens hat so gar nichts von einem Duo!
    ...ausser den geklauten Namen!

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  2. #418
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.297

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    ...ausser den geklauten Namen!
    Da würde ich eher vermuten, dass der gekauft wurde. Was kann man nicht heute alles unter altbekannten Markennamen kaufen, was die ursprünglichen Namengeber nie im Leben produziert haben.
    Haben wir im Simson-Bereich doch auch. Z.B. AKA-Electric. Die haben zu DDR-Zeiten z.B. Haushaltsgeräte produziert. Und heute gibt es u.a. Zündkerzen. Wikipedia schreibt: Nachdem die Marke im August 2008 verfallen ist, hat sie im Januar 2009 ein Kfz-Ersatzteilhändler übernommen.

    Das neue Duo kann immerhin mit "nützlichem Zubehör", einem MP3-Player, gekauft werden.

    Die Internetseite ist sehr wenig inhaltlich mit Informationen bestückt. Ich könnte mir schon vorstellen, das solche und ähnliche Fahrzeuge auf Interesse stossen könnten, wenn denn der Preis stimmt. Regensicher kürzere Strecken (bis ~20km) muss man nicht mit einem PS-Boliden zurücklegen.

    Peter

  3. #419
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.420

    Standard

    Das Ding gibt es natrülich auch unter anderem Namen! Und Telefunken,Grundig,Kreidler, Zündapp Namensrechte liegen heutezutage fast ausschließlich bei irgendwelchen Chinesichen Firmen!
    Mercedes Benz Ag gehört fast ganz Kuweit.VW fast ganz zu Katar. Opel gehört Peugeot.AEG in Teilen elcktrolux oder China, uSW usw!
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  4. #420
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.382
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #421
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.946

    Standard

    Du hast ja da scheinbar auch Aktien drin
    Wo du diese Infos immer rauskramst...
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  6. #422
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Berlin-Süd
    Beiträge
    162

    Standard

    Nix gegen elektrisch: aber den Fahrrad-Porsche gibt es schon: https://www.youtube.com/watch?v=Pm8Xo7OvM4A, Der kann auch elektrisch mit Lithium-Zellen aus China fahren.
    Ich mag zwar meine Simson S50N, habe mir aber einen Scooter mit Zulassung für 40Kmh bestellt, Lithium-Akkus bestelle ich direkt in China: 48V/25AH kosten etwa 350€ incl. Zoll, damit kann man schon 50km fahren und 1000mal aufladen im Gegensatz zu den unflexiblen und schweren Blei-Akkus.
    Und wenn Strom teurer wird, beziehe ich den dann von Nachbarn mit BHKW, bzw. Gasmotoren.
    China hat sowieso deutsche Technologie massenhaft aufgekauft: siehe KuKa.
    Eine 5T€-Schwalbe ist mir zu teuer, dafür gibt es flexiblere und intelligentere Lösungen, gerade für die Grosstadt hier in Berlin.(Scooter, z.B)
    Warum bietet niemand den Fahrrad-Porsche mit E-Antrieb an, in der Grosstadt Berlin an, ist sowieso Dauerstau, es kommt nicht auf die Geschwindigkeit, sondern mehr auf das Design und den Preis an!!
    Nixgegen die Simson, die hat zumindest noch für Langzeitfahrten ihre Daseinsberechtigung, aber es gibt auch Alternativen.
    E-Antrieb ist die Zukunft, da kann die Simme auch irgendwann nicht mehr konkurieren.
    Ich bin selbst etliche KM mit Fiesta-Diesel 1,8D mit Altöl und Umbau gefahren, alle waren froh ihr Altöl loszuwerden.
    Ich bin ein Fan von technolgischen Alternativen.
    Die Grosstadt Berlin erstickt im Dauerstau, da helfen nur noch China-Scooter und flexibles Umsteigen in Öffentliche Verkehrsmittel.(ÖPNV)
    Die eSchwalbe ist mit Konkurrenzprodukten, siehe China-Scooter mit Strassenzulassung niemals konkurrenzfähig, da zu schwer, in Berlin, will man den China-Scooter 5 Etagen ohne Fahrstuhl im Hinterhof hochschleppen können.
    Das ist der Markt,ich kenne ihn. e-Schwalbe kann man im Berliner-Hinterhof anschliessen, dann wird sie geklaut, eben Berliner e-Schwalbe.
    Meiner Ansicht nach hat in der Grosstadt in engen Wohnverhältnissen nur der leichte Aliexpress-China-Scooter seine Daseins-Berechtigung, was sonst ?
    Ich kriege schon E-Scooter , die 100Km fahren können zwischen 1-1,5T€, da brauche ich keine polnische eSchwalbe, was soll der Scheiss?
    Lithium-Akkus bei Alie-Express, Direktbestellung, incl. Zoll über Amsterdam von HongKong, was will man mehr?
    Wann kommt der-eTrabbi in Serie, der ist interessant, klein und leicht und aus Polyester?
    Der ePorsche müsste noch zusammenklappbar sein, zum Schleppen auf 5-Treppen-Etagen im Altberlinerhinterhof, dann könnte er konkurrieren.
    Der langsamste Berliner Porsche, könnte im Grosstadtverkehr mit Pferden angetrieben werden.
    Geändert von seeperle (12.12.2017 um 00:12 Uhr)

+ Antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17 25 26 27

Ähnliche Themen

  1. Erster Vape einbau in elektrisch zerlege S51, paar fragen...
    Von Makes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 21:20
  2. Motortest - Wie schliesse ich elektrisch an???
    Von Tho im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 20:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.