+ Antworten
Seite 9 von 27 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 129 bis 144 von 421

Thema: Neue Schwalbe - Elektrisch!


  1. #129
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.364

    Standard

    Jetzt auch in der Hauptstadtpresse; dann wird's ja vielleicht doch noch was.

    Summen statt Knattern : Textarchiv : Berliner Zeitung Archiv

    Immerhin erfährt man mal etwas mehr über den Hintergrund der Geschichte.

    Ralf
    Geändert von Prof (09.05.2011 um 07:14 Uhr)
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #130
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    3.570
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Sehr informativer Beitrag. Klingt ja als geht es nun wirklich los.

    Nur das die das Jahr 3000 als mittelfristigen Planungshorizont sehen machte mich anfangs stuzig, aber nach 5 Mal lesen hab ich dann auch raus gefunden das der Satz nur blöd geschrieben ist.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  3. #131
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    siegen
    Beiträge
    10

    Standard

    wo bleibt da der geile 2 takt duft.... verdammt bei douglas gibt es sowas nicht

  4. #132
    Avatar von EBBES
    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    Werder
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Typ82 Beitrag anzeigen
    wo bleibt da der geile 2 takt duft.... verdammt bei douglas gibt es sowas nicht
    is doch diiiie marktlücke dann... "eins strich fünfzig echt suhler wasser" eau de gemisch



    zum thema:
    in der neuen Auto und Straßenverkehr ist auch ein Artikel über die neue Schwalbe mit Foto,text sehr gekürzt aber ähnlich inhalt wie oben

  5. #133
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    458

    Standard

    Habe gerade Newsletter von der e-Schwalbe bekommen, mit Preisen und allem Drum und Dran. Leite die e-mail gerne weiter, wenn mir jemand seine e-mail-andresse schickt.

    dave

  6. #134
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.403

    Standard

    Man kann sich auch selbst beim Newsletter anmelden.
    Ich denke, das die E-Schwalben ihre Stellung auf dem Markt haben werden. Ein 16 Jähriger Rotzbengel wird sich sowas nicht kaufen, aber eher ältere Leute mit dem nötigen Kleingeld im Zwiebelleder werden sicher eher über einen Kauf einer E-Schwalbe nachdenken als sich eine olle Knatterschwalbe unters Carport zu stellen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #135
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Kann sein das es schonmal gepostet wurde.....hab da letztens ein Video gefunden....war da aber noch nicht endgültige serienreife. Ich finde aber das sie besser aussieht als die ganzen anderen Yoghurtbecher die hierzulande rumdonnern. Nicht ganz so chic wie das original aber auf jedenfall zeitgemäß.

    YouTube - Simson Kult-Schwalbe wird elektrisch

  8. #136
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.627

    Standard

    Ich habe die Mail mal kopiert, ich hatte mich auch dafür angemeldet, im letzten Jahr war noch ein Preis von ca.3000 € im Gespräch. Aber die Preise sind oberhalb von meiner Schmerzgrenze.

    Lieber Herr xxxxx,
    nach langem warten ist es endlich soweit, es gibt einige Neuigkeiten zur e-Schwalbe. Mit ein wenig Verzögerung wird die e-Schwalbe nun ab August bei den Händlern stehen. Wo man die e-Schwalbe anfassen und probe fahren kann wird man ab Juli über die Händlersuche auf unserer Webseite erfahren. In Kürze gibt es zudem mehr Bilder und Prospekte.


    Unser Ziel ist ein hochwertiges deutsches Qualitätserzeugnis anzubieten, was durch den Einsatz hochwertiger Technik und der Fertigung in Deutschland sichergestellt wird. Für das Design diente die historische Schwalbe mit ihrem unverwechselbaren Design als Vorbild. Diese klassische Formensprache haben wir neu interpretiert und doch ist die e-Schwalbe unverkennbar eine Schwalbe. Zunächst werden die Farben Crèmeweiß und Himmelblau verfügbar sein. Die bequeme Sitzbank bietet Platz für zwei Personen, Gepäck kommt auf den Gepäckträger oder unter die Sitzbank. Und Kleinigkeiten wie Handy und Geldbeutel finden im Handschuhfach platz.


    Die e-Schwalbe wird in zwei Varianten angeboten. Für die Führerscheinklasse M mit 45 km/h und für die Klasse A1 mit 81 km/h (Die Klasse M ist beim Autoführerschein B bzw. 3 dabei, wurde dieser vor dem 1.4.1980 gemacht ist auch A1 abgedeckt). Alle Geschwindigkeitsklassen bieten Fahrspaß pur, ganz ohne Krach und Gestank. Dafür sorgt der kraftvolle Elektromotor mit einer Leistung von 6.000 Watt (8,16 PS) bzw. 4.000 Watt (5,44 PS) bei der 45 km/h Version und das beeindruckende Drehmoment von bis zu 160 Nm am Hinterrad. Das Motordrehmoment liegt bei 40 Nm. Der Fahrer kann über einen Schalter zwischen den Fahrmodi ÖKO und SPORT wählen und somit selbst entscheiden, ob er mehr Reichweite erzielen oder mehr Power haben möchte. Maximal stehen dadurch bis zu 8.000 Watt (10,88 PS) zur Verfügung. Das zügeln der Kraft übernimmt am Vorderrad eine hydraulische Zweikolbenbremse mit 260 mm Scheibe , hinten sorgt eine 200 mm Einkolbenscheibenbremse für die Verzögerung. Alle relevanten Informationen über den Fahrzustand können über das Kombiinstrument abgelesen werden. Getreu der Verbindung von Tradition und Moderne wird die Geschwindigkeit über einen klassischen Zeiger angegeben, alle weiteren Informationen sind über ein digitales Display abrufbar. Dem historischen Vorbild entsprechen auch die verchromten Speichenfelgen. Die 16 Zoll großen Räder sorgen in Verbindung mit dem sportlich abgestimmten Fahrwerk für Fahrspaß und Laufruhe. Für Wendigkeit sorgt zudem das niedrige Leergewicht mit nur 115 kg inkl. Akku.


    Ein großes Problem aktueller Elektroroller ist das Aufladen. Garage mit Stromanschluss? Steckdose vor der Haustür? Auflademöglichkeit am Arbeitsplatz? Dort wo Elektromobilität am meisten Sinn macht, fehlen die Lademöglichkeiten. Unser Ziel ist völlige Flexibilität, damit das Aufladen genau so einfach ist, wie die Fahrt zur Tankstelle. Deshalb ist das Akkupack der e-Schwalbe herausnehmbar. Einfach das Akkupack über die Schulter hängen und dort aufladen wo man will. In der Wohnung, am Arbeitsplatz, in der Uni, bei Freunden oder bei Omi, es braucht nur eine Steckdose. Und damit der Akku auch im Wohnzimmer eine gute Figur macht, sieht er auch nicht aus wie eine Autobatterie, sondern wurde passend zur e-Schwalbe gestaltet. Die Ladezeit für eine komplette Ladung beträgt ca. drei Stunden, bereits nach zwei Stunden ist der Akku zu 80 % geladen.


    Bis zu drei Akkupacks finden gleichzeitig in der e-Schwalbe platz. Somit kann die Reichweite bei Bedarf noch erhöht werden. Die e-Schwalbe mit 45 km/h hat ab Werk ein Lithium-Ionen-Akkupack, die 81 km/h Variante zwei. Unter Ausnutzung der Motorleistung sind damit ca. 60 Kilometer Reichweite zu erzielen. Für die Stadt und kurze Überlandstrecken ist das in den meisten Fällen völlig ausreichend. Und aufgrund des mobilen Akkukonzepts kann jederzeit und überall unkompliziert nachgeladen werden.


    Elektrofahrzeuge sind derzeit aufgrund der teuren Technik in der Anschaffung noch etwas teurer. Doch dafür macht das Fahren doppelt Spaß, denn die Betriebskosten sind unvergleichbar günstig. Durch den geringen Energieverbrauch der e-Schwalbe liegen die Kosten je 100 Kilometer bei der Nutzung von Ökostrom unter 75 Cent. Bei den aktuellen Spritpreisen liegen die Kosten bei einem vergleichbaren Benziner hingegen zwischen 3,75 und 5 EUR. Und damit das Fahren noch mehr Spaß macht bietet unser Partner ENTEGA einen speziellen Ökostromtarif für die e-Schwalbe an, damit fährt man anfangs völlig kostenlos. Mehr Details zum atomstromfreien Ökostromtarif gibt es in Kürze.


    Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 4.699 Euro für die 45 km/h und 5.799 Euro für die 81 km/h Variante. Aufgrund der vielen Anfragen gibt es bereits jetzt eine Möglichkeit zur unverbindlichen Vorbestellung per E-Mail. Dazu bitte untenstehende Informationen in eine Email kopieren und ausgefüllt an kundenservice@e-schwalbe.de schicken. Die ersten Vorbesteller erhalten eine kleine Überraschung.


    Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kommen Sie bitte auf uns zu.


    Mit besten Grüßen aus Suhl
    Ihr e-Schwalbe Team

  9. #137
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12
    Klaus-Kevin, lass das!

  10. #138
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    So, ich habe hier ein paar Bilder vom ersten Auftritt in Berlin:






    Meiner Meinung nach sind die Präsentationsfarben nicht wirklich glücklich gewählt. Außerdem muss ein Lampenring (schwarz) montiert werden, der Wiedererkennungswert leidet dann doch zu stark!

    Und in Videoform: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...lektro-Revival

  11. #139
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.403

    Standard

    Nur wegen des fehlenden Lampenringes?
    Dem kann ich dir nicht zustimmen. Wiedererkennungswert ist auf alle Fälle vorhanden.
    Hätte es eher verstanden, wenn du die Scheibenbremsen oder das lang gezogene Trittbrett als starke Abweichung von originalen Schwälbchen angekreidet hättest.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #140
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.364

    Standard

    Ich find eher den vorderen Kotflügel etwas unförmig.

    Den Lampenring gibt's dann sicher als "Original-Zubehör" zum Aufkleben für 44,95€
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #141
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Also der Lampenring ist DAS Merkmal, das mich stört... aber jeder hat ja seine eigene Meinung und seinen eigenen Geschmack ;-)

  14. #142
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Also das weiß sieht gut aus, aber das orange ist einfach nix für eine Schwalbe (; Sonst ist die doch ganz gut gelungen.

    Joas
    Simson aus Spaß am tanken!

  15. #143
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Das Orange hätte ein wenig mehr Gelbton vertragen können - eben Richtung Saharabraun!

  16. #144
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.627

    Standard

    Das Orange sieht mehr nach Müllabfuhr aus, aber wem es gefällt.

+ Antworten
Seite 9 von 27 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 19 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erster Vape einbau in elektrisch zerlege S51, paar fragen...
    Von Makes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 20:20
  2. Motortest - Wie schliesse ich elektrisch an???
    Von Tho im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 19:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.