+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Neue Schwalbe kriegt zeitweise keinen Sprit


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo! Habe mir letzte Woche einen 2. KR51/1K zugelegt. Lt. Vorbesitzer springt sie nicht an. Ich habe heute folgende Arbeiten durchgeführt: Kontakte erneuert, Zündung eingestellt, Vergaser gereinigt, Neuer Düsensatz ( Vergaser sehr dreckig), Neue Kerze Isolator 260, neuer Stecker, Lufi+Ansaugsystem auf Original umgebaut

    nach dem Zusammenbau sprang sie auf kommando an + lief nach einer prov. Vergaser grundeinstellung im Leerlauf 2 minuten vor sich her. Plötzlich ging sie aus + sprang erst nach etlichen Versuchen + Anschieben an. Danach alles i.O. Ich bin dann so ca. 500 m gefahren ( alles i.O. ) dann ging sie urplötzlich aus + sprang seitdem nicht wieder an.

    Zündfunken hat sie, Kerze ist aber auch nach etlichen Startversuchen fast trocken. Die Spritzufuhr ist i.O. Tank ist neu, Sieb im Hahn ist sauber, Sprit läuft auch einwandfrei aus der Leitung.

    Wo könnte das Problem sein (Vergaser?) Ach ja, der Schwimmer ist auch neu. Vergaser ist der normale 16N-1-5.

    Gruß Stefan

  2. #2
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    ist der schwimmer nicht nur neu sondern auch richtig eingestellt?

    un wech, der EmkaY

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo EmkaY !

    Also den Schwimmer habe ich zusammen mit den Düsen eingebaut.
    Nach dem Zusammenbau lief der Vergaser ständig über. Nach mehrmaligem aus und ein + zerlegen habe ich den Schwimmer ein wenig nachgebogen ( Die Lasche, die auf das Ventil drückt) . Danach war Schluß mit dem Überlaufen.

    Gruß Stefan

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @spitzmaus,

    der Vergaser wird mit den beiden Laschen am Schwimmer eingestellt. Zum einen, wann der Benzinzufluß gestoppt wird. Zum anderen der Benzinstand im Gaser. Und beides muß stimmen (zumindest etwa).

    Gaseroberteil nach unten halten (Einbaulage): der Abstand Schwimmerunterkante bis Oberteil-Unterkante soll ca. 32mm betragen.

    Gaseroberteil verkehrt herum halten (Schwimmer zeigt nach oben): Der Abstand Schwimmeroberkante bis zur Gaser-Oberkante beträgt jetzt ca. 28mm.

    Quacks der ältere

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Danke! Werde ich am Wochenende nochmal prüfen und ggf. korrigieren-

    Aber geht sie deshalb schlagartig aus + springt überhaupt nicht mehr an ???

    Werde zur Sicherheit den Gaser über Nacht zum reinigen in Essig legen und dann nochmal die neuen Düsen usw. einbauen + Schwimmer einstellen. Vielleicht ist immer noch irgendwo in den Kanälen Dreck von der langen Standzeit.

    Gruß Stefan Buß

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    ob das wirklich am Sprit liegt...???
    Wenn sonst alles OK ist, fällt mir nur noch unser Problem ein:
    Guckst du hier:
    http://www.schwalbennest.de/apboard/...t&postid=63354

    Bei uns hat's (XXX...das sind drei Kreuze:-) mit dem Simmering geholfen !
    ..bis denne

  7. #7
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    Original von spitzmaus0815:
    KR51/1K Kerze Isolator 260
    Gruß Stefan

    hallo

    in die 51/1 Serie gehört eine Kerze mit einem Wärmewert von 240!!!

    mfg

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    260 er Isolator ist aber auch i.O. siehe FAQ

    Gruß Stefan Buß

  9. #9
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    nach Möglichkeit sollten aber immer die vorgeschriebenen Werte eingehalten werden.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja aber ob 240 oder 260 ist von der Funktion (wenn beide Kerze i.O. sind) egal. Der Motor sollte mit beiden laufen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe bekommt keinen Sprit
    Von CBF im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 13:36
  2. schwalbe nimmt sich keinen sprit
    Von skunksone im Forum Technik und Simson
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 18:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.