+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: Neue Schwalbe - ein paar Probleme


  1. #17

    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschwalbe
    @schwalbenluka17: Emden in Ostfriesland? Wo kommst du denn her? Füll mal dein Profil aus.
    MfG
    Küstenschwalbe aus Aurich
    Ich komm aus Wirdum und geh sogar in Aurich zur schule:). Vllt könnte man sich ja mal treffen oder du könntest mir bei der Motorregenerierung helfen

    Werde nachher mal eben Fotos vom Motor und der Aufhängung machen...
    Hab übrigens die Fahrt nach Emden gut überstanden. Zwischen drin nur einmal das bekannte gas geben - absauf problem. Hab dann den Choke reingetan, voll aufgedreht und dann fuhr sie wieder auf Höchstdrehzahl bei Vollgas. Dann choke wieder raus. Etwas komisch, aber bin gut angekommen:)
    Schön n paar 45er abgezogen
    lg Luka

  2. #18

    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    Na toll..heute damit in die schule gefahren...ca. 20 km...Bin 2 mal liegen geblieben und musste 5 minuten warten bis der motor wieder runtergekühlt war..Außerdem ziemlich hohes standgas..Bin mir relativ sicher, dass sie Falschluft an der Zündungsseite zieht:(
    Wollte mir jetzt bei www.ost-moped.de simmerring und polradabzieher kaufen. Könnte mir jemand die nummer für den richtigen satz simmerringe oder den richtigen simmerring raussuchen? Das wär ganz lieb.. :)
    Was für eine Tachowelle und was für einen Sitzbezug brauch ich, wären auch noch fragen die ich beantwortet haben müsste
    Hoffe ich komm heute mit der Schwalbe nach hause. Am schluss lief sie nur noch mit eingelegtem Choke..also hebel nach rechts. Alles sehr komisch:(
    Hab den gebläsegekühlten 3 Gang Motor und will einfach nur fahren
    lg Luka

  3. #19
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    379

    Standard

    Also du bräuchtest, da du die Kurze Sitzbank hast, diese hier!!!

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    329

    Standard

    mach doch mal langsam: polradabzieher ok, aber der rest?

    mach doch erstmal wie net harry unter punkt1 und 2 beschrieben hat und seh was sich ändert. wenn nichts dann weiter in der liste. dein problem höhrt sich nicht so gravierend an und ist hier schon oft beschrieben worden.

    kannst eine menge schotter sparenund ne menge lernen, wenn du auf erfahrene leute hörst.

    viel glück

    stephan

  5. #21
    Glühbirnenwechsler Avatar von pathfinder
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Aurich, Ostfriesland
    Beiträge
    88

    Standard

    Hallo Luka!

    Ich komme aus der Gegend. Wenn du willst, komm ich rum und helf dir, dass die gute Schwalbe wieder so will, wie du. :wink:
    Und: Du hast ne PN

    LG Reemt

  6. #22
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.228

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenluka17
    Schön n paar 45er abgezogen
    lg Luka
    ich glaube das ist für dich das primäre ziel

    nur wirst du nie in den genuss kommen, wenn du die dir gegebenen ratschläge nicht befolgst. vorallem wenn du den motor mit neuen simmerringen bestücken willst. mit nem polradabzieher ist es nicht getan.

    wie kommst du auf nebenluft??. hast du den entsprechenden test gemacht ???

    hast du schon irgendeinen punkt von harrys liste abgearbeitet??

    hast du dich wenigstens schon mal über die funktionsweise der schwalbe informiert ??

    wenn du nicht wenigstens ne minimalwartung machst bzw. nicht hören willst was erfahrene schrauber dir raten wirst du nicht lange freude am fahren haben.
    mein sohn war genauso. nur fahren fahren fahren und dann papa mach mal.

    ich sag immer: begreifen kommt von anfassen

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.020

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    mein sohn war genauso. nur fahren fahren fahren und dann papa mach mal.
    So einen hab' ich auch!

    Aber ich will ja nicht undankbar sein. Wo hätte ich sonst die vielen praktischen Erfahrungen herbekommen sollen? :wink:

    Und irgendwie fühlt man sich echt unentbehrlich, wenn man mal wieder "der Held" ist.

    Peter
    Selbsthilfe: 1. DAS BUCH 2. Best of the Nest 3. das Wiki 4. lesen

  8. #24

    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    Jungs..ihr habt Recht...
    Sorry wegen dem nicht antworten...war in den 5 tagen in holland im urlaub:)
    Heute erstmal die neue Zündkerze von Beru 260 Isolator reingemacht. Kam knappe 100 m und bin dann liegengeblieben und musste zurück schieben. Jetzt springt sie gerade nicht mal mehr mit der NGK an.....-.-
    Ihr habt wohl recht und ich sollte echt mal alles genau durchchecken.
    Erstmal danke an pathfinder und küstenschwalbe, die mir schonmal ihre Hilfe angeboten haben:) Habt schon ne PN
    Hoffe das klappt alles soweit..
    lg Luka

  9. #25
    Flugschüler Avatar von s51juppi
    Registriert seit
    01.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    435

    Standard

    Auf jeden Fall hast du ein Problem mit deinen Papieren. Eine KR51/2 gabs nie mit 3-Gang Gebläse Motor.

  10. #26

    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    Die Kr 51/2N doch oder nicht?
    lg Luka

  11. #27
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.834

    Standard

    @luka,

    sicher, daß es ne /2 mit Gebläsemotor gab?

    Qdä

  12. #28
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.555

    Standard

    Die KR51/2N haben wohl einen Dreigangmotor, aber nicht den alten gebläsegekühlten M53/1.

    Hier gehört die Dreigangvariante des modernen Motors rein, der M531.

    Was so ein Schrägstrich doch für einen Unterschied machen kann ...

  13. #29
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    329

    Standard

    mach ne wartung.......... ist völlig richtig!!!!!

    hatte die schwalbe auch in e... gesehen. sah mir aus wie: habe mal gekauft, habe versucht sie in ordnung zu bringen..., war mir alles zuviel.

    nichts destro trotz: find erstmal raus was es für eine ist (motoraufhängung). wenn du am rahmen über dem motor eine zwischenstrebe hast mit zwei aufnahmen hast du eine eins mit gebläsegekühlten motor, wenn nicht eine 2.

    dann weist du ob du den richtigen motor hast. ne 2 mit nem 1 motor verträgt sich nicht (sind deine knochen wenn der motor sich löst selbst bei 30km/h).

    wenn das erstmal klar ist frag gerne weiter

  14. #30
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.020

    Standard

    Hallo Lukas,

    mach mal den Tunnel ab oder dreh den Lenker zur Seite, dass das vordere Schutzblech einen Blick auf den Motor freigibt. Dann kann man mit einem Blick erkennen ob es sich um
    + Gebläsekühlung = M53 Motor oder
    + Fahrtwindkühlung = M531 Motor
    handelt.

    Im ebay wurde das Dingens als /2 verkauft. Auf den linksseitigen Auspuff aufmerksam gemacht hat der Verkäufer mit der Eintragung in den Papieren geantwortet. Die allerdings noch nicht einmal das Baujahr zu erkennen geben.
    Gibt es denn ein Typenschild?

    Wenn Du schon DAS BUCH gekauft hast, dann wird es Dir auch ohne uns leicht fallen, diese Erkenntnise selber zu gewinnen.

    Peter
    --
    Erhard Werner "Simson Roller Schwalbe"
    Selbsthilfe: 1. DAS BUCH 2. Best of the Nest 3. das Wiki 4. lesen

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Neue Schwalbe, ein paar Probleme
    Von zimmerleut im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 00:20
  2. Neu im Forum, Neue Schwalbe und noch ein Paar Fragen
    Von schwalbetollfinder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 11:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.