+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Neue SImson


  1. #1

    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    8

    Standard Neue SImson

    Habe mir gerade bei EBAY eine Simson S 50 Bj. 1977 ersteigert.

    Nun habe ich zwei Probleme:

    1.) Das Moped springt zwar an, geht aber relativ schnell wieder aus. WORAN KÖNNTE DAS LIEGEN ???

    2.) Ich darf das nette Gefährt nur bis 45 km/h fahren. WIE DROSSELT MAN ???

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    zu 2:
    wenn du die 45 km/h wg. deines führerscheines meinst: freu dich!!
    die 45 km/h beziehen sich auf die roller, d.h. neue roller dürfen nur noch 45 km/h laufen.
    fahren darfst du aber auch die älteren mopeds mit 50 km/h bzw. ne simson mit 60 km/h.

    hoffe mal nix falsches erzählt zu haben, wart noch mal ein paar antworten ab.

    alexander

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    völlig richtig! drosseln brauchst du nur, wenn du einen mofaschein hast!

    grüße tommi

  4. #4

    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    8

    Standard 45 km/h

    Das ist so nicht richtig. Du darfst mit dem EU Führerschein und der damit verbundenen Klasse B nur 45km/h fahren.
    Habe mich in HH bei der Verkehrsstaffel erkundigt.

  5. #5
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    das was alexander geschrieben hat ist richtig. um zu wissen was mit deinen moped ist müsste man mehr wissen Z.B. wie weit kannst du fahren,
    stottert sie.......

    MfG Bohne

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    1. Falsche Vergasereinstellung z.B.
    2. Mit der Führerscheinklasse M und dem Einigungsvertrag dürfen Simsons 60km/h fahren

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    wenn du den b-schein hast, dann darfst du möps fahren, die neuen müssen 45 fahren, die alten aus der ddr die ihre erstzulassung bis 02.1992 haben, dürfen 50 bzw. 60 fahren! wo wohnst du?

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    hi,
    hab mich da schon vor längerem mal schlau gemacht und des muss ich doch etzt gleich mal zum besten geben.
    also, ich fang bei der aktuellen regelung an. also die aktuellen roller/mopeds/etc., die mit dem M führerschein (der ist in B(auto), a1(125er) und a(größere als 125er) enthalten. nicht in S(4-rädrig bis 50ccm), den man ab 16 jahren machen kann, gefahren werden, dürfen max. 45 km/h rennen. möps, die vor '98/'99 gebaut, bzw. erstzugelassen wurden dürfen 50 km/h fahren. und etzt die beliebte spitze des berges...
    reibn, aus der ddr, die vor dem 1.2.92 zugelassen wurden dürfen auch in der brd dir in der ddr damals üblichen 60 km/h fahren.

    danke für eure ohren bzw. augen leo

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    wenn du im "westen" wohnst, dann musst du immer die ABE und am besten den Einigungsvertrag mit dir führen, für verkehrskontrollen! Im osten wissen die grünen männle das mit dem einigungsvertrag und wenn man im osten auch keine ABE hat ist meist auch nich wild, obwohl man sie eigentlich haben muss....

    Gruß Tommi

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    hi,
    hab mich da schon vor längerem mal schlau gemacht und des muss ich doch etzt gleich mal zum besten geben.
    also, ich fang bei der aktuellen regelung an. also die aktuellen roller/mopeds/etc., die mit dem M führerschein (der ist in B(auto), a1(125er) und a(größere als 125er) enthalten. nicht in S(4-rädrig bis 50ccm), den man ab 16 jahren machen kann, gefahren werden, dürfen max. 45 km/h rennen. möps, die vor '98/'99 gebaut, bzw. erstzugelassen wurden dürfen 50 km/h fahren. und etzt die beliebte spitze des berges...
    reibn, aus der ddr, die vor dem 1.2.92 zugelassen wurden dürfen auch in der brd dir in der ddr damals üblichen 60 km/h fahren.

    danke für eure ohren bzw. augen leo

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR/1
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Baar-Ebenhausen
    Beiträge
    64

    Standard .

    Was is ein einigungvertrag??

    Mfg Jan

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    den einigunsvertrag führe ich nicht mit, wohne im "westen".
    warum soll ich den sheriffs den job abnehmen?
    wenn die meinen, ich dürfte nicht 60 fahren, sollen die mir das nachweisen, das mach doch nicht ich!

    zumal es ja im versicherungsschein auch drin steht, der text mit dem "vor dann und dann in verkehr gekommen".

    alexander

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard Re: .

    Zitat Zitat von KR/1
    Was is ein einigungvertrag??
    Vor vielen Jahren gab es zwei Deutschlands, die BRD und die DDR. 1990 haben die sich wiedervereinigt und zu diesem Zwecke einen Einigungsvertrag geschlossen, in dem ein Haufen Zeug geregelt wurde, um die Systeme einander anzugleichen. Sowas muss man heutzutage ja erklären, wo langsam die Leute aufs Moped kommen, die erst nach der Wende geboren wurden :wink:

    Jedenfalls wurde im Einigungsvertrag festgehalten, dass die Kleinkrafträder im Sinne der Bestimmungen der DDR mit denen der BRD rechtlich gleichgesetzt werden, obwohl sie eigentlich 10km/h zu schnell waren. Mit den neuen EU-Führerscheinen waren es nun sogar 15km/h, das machte aber auch nix. Denn gemäß §76 Nr 8c) der Fahrerlaubnisverordnung besteht diese rechtliche Gleichstellung weiterhin. Das ist auch der Paragraph, den man ausgedruckt mitführen sollte, um Ärger zu vermeiden.

    Halten wir fest: Die S50 darf auch mit Klasse M gefahren werden. Fertig. Und das müssen wir nun auch nicht weiter auswalzen, weils sich auch nicht ändert, wenn noch zwanzig Leute das Selbe schreiben.

    Drum stürzt euch nun auf die erste Frage und bringt das Ding wieder zum Laufen! :wink:

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    die können dich aber erstmal still legen, wenn se wollen -> Problem
    Kollegen habe se rausgezogen mit dem grund, dass angeblich seine s51 zu laut sei... es war aber seinem kollegen seine aprillia, die keinen schalldämpfer mehr drinne hatte die vor ihm gefahren ist!... -> kollege musste seine simme heimschieben...

    die haben eben die oberhand...

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbentommi
    die können dich aber erstmal still legen, wenn se wollen -> Problem
    Kollegen habe se rausgezogen mit dem grund, dass angeblich seine s51 zu laut sei... es war aber seinem kollegen seine aprillia, die keinen schalldämpfer mehr drinne hatte... -> kollege musste seine simme heimschieben...

    die haben eben die oberhand...
    Das hat aber nix mit der Frage zu tun, ob er nun nen Ausdruck der FEV dabei hat oder nicht und hilft uns somit kein Stück weiter.

    MfG
    Ralf

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard Re: .

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von KR/1
    Was is ein einigungvertrag??
    Jedenfalls wurde im Einigungsvertrag festgehalten, dass die Kleinkrafträder im Sinne der Bestimmungen der DDR mit denen der DDR rechtlich gleichgesetzt werden,


    MfG
    Ralf
    das dir sowas passiert *kopfschüttel*




+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue Simson
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 12:16
  2. Neue Simson
    Von punky im Forum Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 18:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.