+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Neue Simsonmotoren...


  1. #17
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    ...Was es von MZA gibt, sind neue S51 Rahmen ohne Fahrgestellnummer. Damit kann man einen verunfallten Rahmen wiederbeleben, als Ersatzrahmen. Also schön die Rahmennummer und die Papiere aufbewahren....

    MfG

    Tobias
    Nur leider gehen die Papiere meistens noch verloren, bevor die Simson kaputt ist .. Ich glaube die meisten Simson (besonders die ganzen Bastelbuden) haben keine originalen Papiere mehr ..

    Theoretisch könnte man sich ja, wenn man nen nackten Rahmen hat, ne passende Rahmennr aus der Liste raussuchen und sich dazu beim KBA Papiere bestellen ... oO ... man müsste nur Glück haben, dass die Rahmennr nicht als gestohlen gemeldet ist ... theoretisch ... oder? ...

    LG

  2. #18
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Das ginge bestimmt nicht lange gut aber es könnte schon möglich sein.
    LG

  3. #19
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    Warum sollte es "nicht lange" gut gehen? .. Bei einer Kontrolle könnte es ja sein, dass dein alter Rahmen erst kaputt gegangen ist, nachdem du die neuen Papiere beantragt hast .. und wann man den wie wo entsorgt hat, kann einem keiner nachweisen...
    Ich fand die Idee nur grade Interessant - als möglichen Ausweg vor dem Aussterben der Simsons ...

    Na, ich geh nochmal drüber nachdenken ..

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von kruemel Beitrag anzeigen
    Warum sollte es "nicht lange" gut gehen? .. Bei einer Kontrolle könnte es ja sein, dass dein alter Rahmen erst kaputt gegangen ist, nachdem du die neuen Papiere beantragt hast .. und wann man den wie wo entsorgt hat, kann einem keiner nachweisen...
    Ich fand die Idee nur grade Interessant - als möglichen Ausweg vor dem Aussterben der Simsons ...

    Na, ich geh nochmal drüber nachdenken ..
    Dann gibt es im 2 Rahmen mit der gleichen Rahmennummer... Rahmenwechsel mit alter Nummer darf eigetlich auch nur der TÜV...

    Du brauchst also nur einen defekten Unfallrahmen, die Papiere sind noch egal, bzw. bekommste auch für den Unfallrahmen beim KBA. Damit gehste mit dem neuen MZA-Rahmen zum TÜV/Dekra und lässt die Rahmennummer auf den neuen Rahmen umtragen. Der alte Rahmen wird dabei meist vernichtet.

    MfG

    Tobias

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Jeder mit einem Autoführerschein darf 50ccm Roller fahren. Der Führerschein beinhaltet nämlich die Klasse M .
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  6. #22
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead Beitrag anzeigen
    Jeder mit einem Autoführerschein darf 50ccm Roller fahren. Der Führerschein beinhaltet nämlich die Klasse M .
    Jein. Ich glaub, wir müssen das mal ein wenig aufdröseln.

    Es dürfte unstrittig sein, dass jeder, der die Klasse M hat, auch 50er der Marke Simson fahren darf (Kleinkrafträder im Sinne der Vorschriften der Vorschriften der DDR, welche vor 1992 in Verkehr gebracht wurden, mit Ausnahme des SR 4-3, u.s.w.). Darum gehts hier aber gar nicht. Hier gehts nun um - hypothetische - neu produzierter Rahmen. Da kommt dann die erste Frage: Können diese neuen Rahmen überhaupt zugelassen werden? Denn um heute zugelassen zu werden, müssten sie auch heutigen Vorschriften genügen. Und da hätte ich meine Zweifel. Gehen wir nun aber davon aus, dass diese Zulassung erfolgt, gibt es immer noch zwei Möglichkeiten. Erstens: Der Rahmen wird als 50er gemäß der heutigen Vorschriften zugelassen und darf dann natürlich mit Klasse M bewegt werden. Soweit klar. Die andere Möglichkeit wäre aber, den Rahmen für die ursprünglichen 60 km/h zuzulassen, dann wäre das Fahrzeug aber keines mehr, welches vom Übergangsrecht erfasst wird (weil nach dem Stichtag in Verkehr gekommen), und müsste mit großem Nummernschild und mindestens Klasse A1 gefahren werden.

    Aber wie gesagt: Eh alles hypothetisch, nur waren mir ein paar Aussagen hier im Thread zu pauschal.

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #23
    Flugschüler Avatar von unleash
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    327

    Standard

    Neuer Rahmen = Neufahrzeug = aktuelle Zulassungsbedingungen. Deswegen werden Umbauten gern auf alte Rahmen gesetzt (= alte Zulassungsvorschriften zur Zeit der ersten Zulassung).

    unleash, der seine neue Diesel-SOMMER seit gestern angemeldet hat


    edit: Prof hats weiter zerbröselt ... . Wenn ein Rahmen nicht explizit als Ersatzrahmen hergestellt wurde (bei dem sich nicht das EZ des Fahrzeugs ändert), ist es ein Neufahrzeug mit allen Konsequenzen. Zur Erinnerung: Der Mensch, der einen niegelnagelneuen VW-Bus aus dem Museum gekauft hat, und nicht mehr anmelden kann, da das Fahrzeug nie zugelassen war ...
    Nur, weil Du nicht paranoid bist, heißt das nicht, dass Sie nicht hinter Dir her sind ...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. HAMBURGER AUFGEPASST: Kennt jemand die Werkstatt nahe Jungfernstieg die Simsonmotoren
    Von Schwalbensucher im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 09:10
  2. welche neue batterie, welcher neue vorderreifen?
    Von der_thomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 20:10
  3. über Ebay- Simsonmotoren kaufen
    Von greenfrubbel im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 13:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.