+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Neue Simsonmotoren...


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard Neue Simsonmotoren...

    Überall liest und hört man von den neuen Simson-Motoren...

    Hat denn schon jemand hier aus dem Nest solch einen nachproduzierten Motor bei sich verbaut? Ist die Qualiät in Ordnung, oder doch mehr schlecht als recht?

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Ich weiß es zwar nicht, aber sehr wahrscheinlich wird keiner so einen Motor gekauft haben. Wozu auch? Einen alten kann man doch einwandfrei wieder herrichten, es sei denn man hat zu viel Geld dann kann man sich natürlich einen neuen kaufen.
    Aber natürlich finde ich es super, dass überhaupt wieder Motoren hergestellt werden, auch wenn es für mich keinen Nutzen hat.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Fänd ich auch mal interessant wie die neuen Motoren sich schlagen, ganz schlecht können sie wohl nicht sein, der Kunde hat ja ne gewisse Garantiezeit . Da hier im Nest allerdings überwiegend Schrauber (und solche die es werden wollen) verkehren wird man hier wahrscheinlich keinen glücklichen (?) Besitzer eines solchen Motors finden.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Herford
    Beiträge
    109

    Standard

    Moin!
    Tja, alles in Allem: schön dass es die Option "neuer Motor" gibt.
    Aber für Leute mit schmalem Budget ist der eher eine letzte Option.
    Ich schätze, die sind ihr Geld wert, aber selbst aufbauen kommt für die meisten eher in Frage, wozu Geld rauswerfen?
    Und Garantie nur bei Einbau und Wartung durch den Fachbetrieb (so war das von MZA jedenfalls geplant, läuft das auch in echt so?). Ich glaube nicht, Tim...
    Mal ehrlich, wie viele Händler haben denn überhaupt (noch) eine Werkstatt?
    Z.B. bei mir in der Gegend (32049) wüsste ich aus dem Kopf keine Simson-Fachwerkstatt, aber online-Händler gibt es viele...
    Daran hapert es teilweise auch, meiner bescheidenen Meinung nach.
    Gruß
    Jan

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo !
    also der Simson-Händler meines Vertrauens repariert auch und ist ein solcher "autorisierter Fachbetrieb".
    Wenn der solch einen Motor einbaut ( hat er übrigens schon für einen jungen Mann ( Beruf Sohn ) gemacht ) dann gibt's darauf besagte MZA-Garantie.

    Grüße und schöne Pfingsten
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von zweetaktheizer
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    14

    Standard

    Wo kann man solche Motoren beziehen ? Und in welchen Preislichen Rahmen bewegen sich die neuen Motoren ?

    Grüße der zweetaktheizer
    http://www.zweetaktheizer.de Der Hildesheimer Trabant Club

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von zweetaktheizer Beitrag anzeigen
    Wo kann man solche Motoren beziehen ? Und in welchen Preislichen Rahmen bewegen sich die neuen Motoren ?
    Wer nicht selber suchen will, schaut hier:
    MZA Meyer-Zweiradtechnik-Ahnatal
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von zweetaktheizer
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich habe nach den Motoren mit hilfe von Google gesucht. Leider bin ich nur auf regenerierte Motoren gestoßen . Und die angegebene web site war mir total unbekannt.

    Danke für den Link

    Aber die Preise für so einen Motor sind mir immer noch nicht bekannt. Die web site gibt keine Auskunft, sonder verlinkt auf Händler. Dabei kommt man wieder auf die angegebenen website. Ein Teufelskreis.

    Ich bin nicht zu faul zum suchen, mir fehlen manchmal die passenden Suchbegriffe.

    MFG zweetaktheizer
    http://www.zweetaktheizer.de Der Hildesheimer Trabant Club

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    583,00 € bei AKF
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Hallo,

    bei Dumcke gibt es dafür sogar eine eigene Kategorie... "neue Simson Motoren". Bei denen steht dann auch dabei, dass die Motoren nicht versendet werden, sondern von denen eingebaut werden (müssen). Dafür holen die dann auch dein Moped ab.

    Gruß,
    Sara

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Erstaunlich informativ gibt sich da MZA. Muss man wohl auch, wie soll man sonst einen Motor zu dem Preis verkaufen? An der Qualität habe ich keinen Zweifel, was anderes kann sich MZA kaum leisten. Trotzdem habe ich so meine argen Bedenken, ob das Projekt nicht ein großer Flop wird. Mit jeder Simson, die auf den Schrott wandert, geht wieder eine Zulassung verloren, im besten Fall bleibt der Motor erhalten, wer braucht dann neue Motoren? Die alten gehen doch nicht kaputt.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias1 Beitrag anzeigen
    Mit jeder Simson, die auf den Schrott wandert, geht wieder eine Zulassung verloren...
    warum stellt mza eigentlich keine neuen rahmen für schwalben, etc. her, abgesehen davon, dass diese dann nur von leuten mit motorradführerschein gefahren werden dürften?

    grüße,
    Schwalbenchris

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    155

    Standard

    Weil sich keiner, der `nen Motorradführerschein hat `ne (neue) Schwalbe kauft?
    Weils zu teuer würde?
    Weils noch viel zu viele Schwalben für wenig Geld zu kaufen gibt, die nochmal 20 Jahre fahren?
    Weil `ne Motorregeneration 200€ kostet?

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von stahlwolle Beitrag anzeigen
    Weils noch viel zu viele Schwalben für wenig Geld zu kaufen gibt, die nochmal 20 Jahre fahren...
    das ist beruhigend!

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenchris Beitrag anzeigen
    warum stellt mza eigentlich keine neuen rahmen für schwalben, etc. her, abgesehen davon, dass diese dann nur von leuten mit motorradführerschein gefahren werden dürften?

    grüße,
    Schwalbenchris
    Warum sollten die dann nur von leuten mit Motorradlappen gefahren werden dürfen? Neue Rahmen mit neuer Fahrgestellnummer sind gar nicht mehr so zulassungsfähig.

    Was es von MZA gibt, sind neue S51 Rahmen ohne Fahrgestellnummer. Damit kann man einen verunfallten Rahmen wiederbeleben, als Ersatzrahmen. Also schön die Rahmennummer und die Papiere aufbewahren....

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    ich dachte halt, dass ein neuer rahmen auch eine neue fahrgestellnummer hat und dieser erst zugelassen werden muss. und da ja nur erstzulassungen bis spätestens '92 (???) auch von personen mit autoführerschein gefahren werden dürfen...

    grüße,
    Schwalbenchris

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HAMBURGER AUFGEPASST: Kennt jemand die Werkstatt nahe Jungfernstieg die Simsonmotoren
    Von Schwalbensucher im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 09:10
  2. welche neue batterie, welcher neue vorderreifen?
    Von der_thomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 20:10
  3. über Ebay- Simsonmotoren kaufen
    Von greenfrubbel im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 13:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.