+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: Neuen Guten Auspuff


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Also mein MZA Auspuff ist 4 Jahre alt und rostet nicht. Allerhöchstens mal leicht zu entfernender Flugrost.
    Sooo schlecht sind die nun auch nicht.
    Selbst zu DDR-Zeiten haben die Dinger Rost angesetzt, wenn man die nicht gepflegt hat.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Da hab ich nun mal ne Frage...
    ich hab im Keller neulich mal die kartons und Tüten durchforstet die mir der Besitzer damals mit gegeben hat.
    Da sindm neben nem alten Fußbremshebel für Bowdenzugaufnahme(denke ich) Schutzblechen, Mitnehmer usw. auch zwei Auspüffe bei, die meiner Meinung nach top sind... ne gründliche Reinigung wäre angebracht, dann wären die aber sicher wieder einwandfrei! Der Chrom ist auch noch top, trotz jahrelangem verrotten im Keller... der dreck wirds geschützt haben....
    aber okay... zu meiner Frage
    Woran erkenn ich, obs noch nen Original DDR-Pött is?

  3. #19
    Tankentroster Avatar von Mautix
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    200

    Standard

    HI,

    Bei den Nachbauten ist immer am Endstück die Marke (MZA) eingepresst. Bei den alten steht meines Wissens nach nichts drauf.
    Gruss

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    hm... dann hab ich wohl zwei spitzen original Auspüffe... und einen mit Beulen an den Stellen der Schellen... haha das reimt sich

  5. #21
    Avatar von Vince
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8

    Standard

    Hey, das ist gemein :-)

    Vor allem weil der Thread "Neuer guter Auspuff" heißt und nicht "alter guter Auspuff" :-)))

  6. #22
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Naja ich wollt dafür nicht extra was neues aufmachen...
    Werd mich demnächst mal an die Reinigung machen... wobei ich das mit dem Ausbrennen auch mit anleitung noch nie gebacken bekommen hab...

    Und nebenbei... an meinem Anderen Möp hab ich auch den Schwarzen Emaille-pöt dran und der is bisher der Beste Auspuff! Den ganzen Winter durch gefahren und nicht an einer Stelle gerostet! Die Emaille hat auch nirgends nen schaden durchs montieren oder so... tiptop! nur eben schwarz... wobei ich das nichtmal so schlimm finde..

  7. #23
    Avatar von Vince
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8

    Standard

    Sollte keine Anmache sein, aus mir sprach nur der Neid ;-)

  8. #24
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    wobei ich das mit dem Ausbrennen auch mit anleitung noch nie gebacken bekommen hab...
    Du musst den Auspuff ohne Endstück und ohne Dichtung mit dem Ende nach oben hinstellen. Dann kannst du dir überlegen, wie du die Ölkohle da drin angezündet bekommst. Ich habs mit Spiritus gemacht, einfach etwas oben reinschütten, dass es sich überall verteilt, bis das erste unten wieder rausläuft (ziemlich wenig eigentlich). Dann von unten (wichtig) anzünden, am besten mit einem Stabfeuerzeug oder Streichholz. Dann verbrennt erstmal der Spiritus und nach 2min kommt dann dicker schwarzer Rauch oben raus.

    Bei mir hat er dann eine Viertelstunde gebrannt, mit hoher, gelber Flamme und viel, viel Rauch und Gestank. :)

  9. #25
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    ich hab das alles so ausprobiert... bei mir is nie irgendwas passiert... vielleicht war der auspuff einfach nicht zugebacken

    aber die unten haben so ein krasses gewicht... da steckt einiges drin... im zweifelsfall nehm ich dann den bunsenbrenner :/

  10. #26
    Avatar von Vince
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8

    Standard

    Falls nicht 'eh schon bekannt:
    simson-umbau.de - Tutorials Auspuff ausbrennen

  11. #27
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Mautix Beitrag anzeigen
    HI,

    Bei den Nachbauten ist immer am Endstück die Marke (MZA) eingepresst. Bei den alten steht meines Wissens nach nichts drauf.
    Gruss
    Das gilt nur für die Auspuffanlagen, die von MZA sind! (natürlich nicht die Spitztüte, da steht nichts drauf) Die anderen Auspuffanlagen sind meistens von der Firma FEZ!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  12. #28
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Also erneute Versuche des Ausbrennens gestartet... genau nach anleitung... aber bei mir passiert da einfach nüscht...
    hab dann einfach mit ner langen bürste alles rausgekratzt... so voll war's auch nicht. Nur das endstück. Da hab ich das innenteil rausgefriemelt und alles vom schmutz befreit. Ich denke das sollte reichen. Werd einfach mal 100km am stück fahren, dann brennt da schon alles frei
    Den festgebackenen Dreck hab ich auch mühsam entfernt. Der Chrom ist zwar etwas matt, aber noch gut in Schuss... schade nur, dass es noch monate dauern wird, bis alles zusammengebaut ist und getestet wird...

  13. #29
    Tankentroster Avatar von sentient
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Trier/Marburg
    Beiträge
    228

    Standard

    Bodo Kretschmann von der Schwalbenklinik hat neue Artikel reingekommen. Dabei sind auch recht gut aussehende Auspüfffe, auf deren Chrom es Garantie gibt. Sollte für den ein oder anderen hier interessant sein.

    Schwalbenklinik - Auspuff KR51/1, SR4- Top Chrom Auspuff KR51/1, SR4- Top Chrom BK244242

    Schwalbenklinik - Auspuff S50,S51,SR50,SR80 KR51/2 Top Chrom Auspuff S50,S51,SR50,SR80 KR51/2 Top Chrom BK252552

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Auspuff auf altem oder neuen Krümmer
    Von Klex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 19:29
  2. Brauche neuen Auspuff...Wo am besten kaufen?
    Von kennyb im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 18:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.