+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neuen Lack Einwachsen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    Lensahn
    Beiträge
    26

    Standard Neuen Lack Einwachsen

    Hallo,
    ich habe heute das Hinterschutzblech von meiner S 51 mit der Dose lackiert sieht auch recht anständig aus halt nur trotz Klarlack einwenig rau. Daher habe ich nun die Frage ob ich das so nach 20 bis 24 Stunden schon Einwachsen könnte mit ganz normalen Autowachs oder würde das dem neuen Lack schaden?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    wenns rau ist stimmt irgendwas nicht wahrscheinlich zu wenig farbe oder vorher nicht geschliffen
    und die farbe sollt zumindest ne woche aushärten und drum würde ich noch n wenig warten mit wachs drauf zu hauen.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard Re: Neuen Lack Einwachsen

    nein ich würds dir nicht empfehlen! ich habe meine teile 7 tage zum aushärten hingestellt! wenn du die möglichkeit hast am besten immer in die sonne...wenn du das gemacht hast kannst du sie einwachsen! mit autowachs geht das auch! mfg

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: Neuen Lack Einwachsen

    Zitat Zitat von RalfHerzberg
    Hallo,
    ich habe heute das Hinterschutzblech von meiner S 51 mit der Dose lackiert sieht auch recht anständig aus halt nur trotz Klarlack einwenig rau. Daher habe ich nun die Frage ob ich das so nach 20 bis 24 Stunden schon Einwachsen könnte mit ganz normalen Autowachs oder würde das dem neuen Lack schaden?
    Wenn er rau ist, warte bis er ausgehärtet ist, und poliere einfach mal drüber, dann passt das auch......
    Dann den Wachs drauf..........

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ohne Härter im Lack dauert das richtige Aushärten schon mal eine ganze Weile, manchmal zwei, drei Monate. Das kann durchaus auch schon mal ein ½ Jahr dauern, bis der Lack dann auch benzinfest ist.
    Wachsen würde ich da jetzt in der frühen Phase jedenfalls nix.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lack aus der Lack pistole oder Dose
    Von Eicher_Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 21:19
  2. Lack runter, Lack rauf!
    Von Phoenix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 22:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.