+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neuen Luftfilter: Einölen vor Einbau?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard Neuen Luftfilter: Einölen vor Einbau?

    Hey Leutz, ich hab mir n paar neue Teile besorgt, für meine Schwalbe. Und da wollt ich eben mal wissen, ob ich den Luftfilter vorm Einbau noch mit Öl tränken muss, und wenn ja, mit was für einem? Geht das normale Zweitakteröl?


    thx

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    naja, du sollst den nicht tränken, nur benetzen.
    laut schwalbebuch getriebeöl gl 100.

    alexander

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard

    Also ich hab hier im Forum schonmal gelesen, dass man einen Luftfilter nach dem reinigen tränken soll. Aber ich wollte eben wissen, ob man das bei einem ´NEUEN` Luftifilter auch machen muss. Also auf jeden Fall, ohne Öl darf ich ihn nich einbauen, oder wie?

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Solltest gerade den neuen Luftfilter mit etwas öl benetzen. Frag mich nicht warum, könnte ich dir nicht genau sagen, aber empfohlen wird es auf jeden Fall.

    Hab ich auch gemacht und der Filter erfüllt seinen Zweck. Du solltest den Filter danach abtropfen lassen. Du kannst das überschüssige Öl auch herausschleudern.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zur Erklärung.

    Nimm dir ein wenig Staub und Dreck und tue es auf deine Hand. Dann dreh die Hand um.

    Na ganz schön viel davon runtergefallen bzw wenig an der Hand geblieben.

    Dann reibe deine Hände mal in Öl und wiederhole das ganze...

    Nun weißt du wie ein Naßluftfilter funktioniert und wieso ein Drahtgewirr filtern kann

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Vogelsberg
    Beiträge
    80

    Standard

    Zum Reinigen mit Benzin (keine Mischung) auswaschen und anschließend möglichst mit Druckluft ausblasen. Solltest mal sehen, was beim Auswaschen für ein Schmodder rauskommt. Danach einölen wie gehabt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Einbau einer neuen Zylinder-Garnitur
    Von Hypnotiseur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 22:20
  2. Meine Schwalbe einölen
    Von galatisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 17:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.