+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Neuer 16n1-5 ...ein paar Fragen vor dem Kauf


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard Neuer 16n1-5 ...ein paar Fragen vor dem Kauf

    Hallo Leute,

    Es handelt sich nun um das letzte Teil auf meiner Einkaufsliste bevor ich eine Großbestellung bei AKF tätigen werde. Es geht um den Vergaser.
    Ich spiele mit dem Gedanken meinen alten durch einen Neuen (neu produzierten, keinen von Ebay) auszutauschen, mehr oder weniger, da ich denke, dass dieser etwas ausgelutscht ist. So ist z.B. die Bohrung für den Benzinschlauchpropfen schon so locker, dass man diesen Stopfen ohne große Mühe per Hand hinein und hinausstrecken kann, bzw. drehen kann. Dort leckt auch etwas Benzin, was dann natürlich dafür sorgt, dass dieses in die Wanne läuft.

    Ich denke das dies auch der Grund ist, warum ich immer Sprit in der Wanne habe; ansonsten ist der Vergaser korrekt eingestellt.

    Ich habe mal Verglichen - wenn ich alle Dichtungen, Ventile, sowie Schrauben und den Proben am Vergaser austausche komme ich fast auf den selben Wert wie ein kompletter neuer Vergaser, daher die Überlegung.

    Achja - es geht um den 16n1-5 und seinen habe ich zurzeit auch drin,.
    Bei diesem kann ich dann ja auch hoffentlich wieder davon ausgehen, dass die Daten von Werk korrekt sind; so meinte ein befreundeter Schrauber, dass die alten Vergaser, aufgrund des Alters und der Abnutzung eigentlich kaum mehr mit den Originaleinstellungen zurechtkommen.

    Wie dem auch sei-Ich würde hier genre nochmal abchecken, dass ich wirklich den Korrekten Vergaser kaufe.
    Ich habe eine KR51/1 BJ73 mit diesem Motor:
    http://www.mopedfreunde-oldenburg.de...M_53_KFR.1.jpg
    http://www.mopedfreunde-oldenburg.de...s/M_53_KFR.jpg

    Wenn ich der Bezeichnung Glauben schenken kann ist dies ein M53, ich habe aber gelesen, dass zu dem M53 der 16n1-1 gehört und eigentlich in der Kr51 F verbaut wurde - ich habe aber eine KR51/1 F. Die Daten habe ich von dieser Seite:
    Technische Daten und Explosionszeichnung der Simson Motoren


    Könnt ihr mir da weiterhelfen ?!

    PS: Das ist das letzte teil (hoffentlich!) auf meiner Liste - allerdings frage ich mich immer noch, ob durch die schleichende Kupplung über die ich berichtet habe auch das Getriebe beschädigt seien könnte

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    tut es not ewig einen neuen Thread aufzumachen für jeden Kleinkram?

    In die Schwalbe KR51/1 Baujahr 1973 gehört ein 16N1-5.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Hast du denn gelesen, worum es geht bzw. dir mal die beiden Bilder angesehen?

    Natürlich gehört in die KR51/1 der 16n1-5. Das Problem ist aber der Motor, der so wie es aussieht zu einer KR51 F gehört. Und dann wäre es neamlich der 16n1-1 außerdem noch mit anderer Ansaugmuffe...

    Weare schon wenn mir das oder Gegenteiliges, Jemand bestätigen könnte.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Acranius Beitrag anzeigen
    Hast du denn gelesen, worum es geht bzw. dir mal die beiden Bilder angesehen?

    Natürlich gehört in die KR51/1 der 16n1-5. Das Problem ist aber der Motor, der so wie es aussieht zu einer KR51 F gehört. Und dann wäre es neamlich der 16n1-1 außerdem noch mit anderer Ansaugmuffe...

    Weare schon wenn mir das oder Gegenteiliges, Jemand bestätigen könnte.
    Dann mach mal ein Foto deines Vergaserflansches bzw. Motors.

    Der Unterschied ist nämlich der Zylinderflansch, Auspuff und Ansauganlage.

    Vom Werk ist in der 73er Schwalbe ein M53/1 drin mit 16N1-5. Wenn Ansauganlage mit Luftfilter unterm Lenker immer 16N1-5.

    Auf den Bildern sind beidesmal späte (nach 68) Schwalbemotoren.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    ... und wenn man schon einen neuen Vergaser in eine KR51/1 hineinkauft, dann sollte man auch über den 16N3-11 nachdenken - Geldbeutel und Luftqualität zuliebe.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Meinst du nicht, daß in diesem speziellen Fall das einfacher einzustellende und ungünstige Betriebsbedingungen eher tolerierende Modell ratsamer wäre? Sonst referierst du hier die nächsten 12 Seiten über 16N3 Justage
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Ja und? Wenn die Kiste rund um den Motor nicht stimmt, wird sie auch mit dem durstigeren Vergaser nicht lange Spaß machen.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Wenn ich die Probleme von Acranius mal zusammen zähle,
    wunderts mich wenn "die Kiste" überhaupt mal läuft.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Eben. Richtig machen, dann geht's auch.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Ihr habt gut reden.

    Bevor ich nach England gefahren bin, hatte ich die Schwalbe sogar noch in einer Werkstatt fit machen lassen; danach lief sie auch absolut 1A für gut 3 Monate, dann fing das Vergasertropfen, der undichte Tank, die Kupplung und nun der Kicker an Probleme zu machen. Immerhin der Tank ist nun dicht....

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Undichtigkeiten wird's an der windigen Konstruktion von Sprithahn und Vergaser immer wieder mal haben, damit musst du leben. Die Kupplung dagegen ist robust, da sollte von alleine eigentlich nichts kommen außer Verschleiß - und selbst der erst nach vielen 10000 km.

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Was ist denn nun mit Fotos von deinem Zylinder, damit wir mal ausmachen können welcher Motor deinen Vogel überhaupt antreibt... Dann wissen wir auch welcher Vergaser der richtige ist.

    MfG
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Richtig - das habe ich über dem Unistress völlig vergessen. Mach ich jetzt

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    So hier sind mal ein paar Bilder vom Motor - ich hoffe sie zeigen genug um den Motor zu identifizieren. Wenn nicht mache ich morgen nochmal welche bei besserem Licht.
    Angehängte Grafiken

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenDirk
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    93

    Standard

    Ein M53/1 würde ich sagen was meint ihr?

    LG Dirk

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Also 16n1-5?

    Woran machst du das Modell denn fest? Gibt es entscheidende Merkmale?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin neuer Schwalbenbesitzer und hab ein paar Fragen
    Von lurte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 23:17
  2. Ein Neuer mit ein paar Fragen
    Von fredl-block im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 13:06
  3. Ein neuer mit ner Schwalbe - und gleich ein paar Fragen
    Von Knut123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 21:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.