+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 48 von 48

Thema: Neuer(alter) Helm,Probleme zu erwarten?


  1. #33
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Fahrrad ist übrigens das Stichwort. Da tragen zwar auch mittlerweile viele einen Helm, aber sonstige Schutzkleidung eigentlich nie. Aber gerade hier stürzt man bald noch eher als mit dem Moped und das ist ebenfalls extrem schmerzhaft und gerade beim Fahrrad ist ein Baum sehr viel häufiger in der Nähe als an der Straße, wo man mit dem Moped langfährt.

    Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich normalerweise eine Motorradjacke aus Stoff trage (mit Protektoren an den Ellenbogen), dazu je nach Witterung passende Handschuhe und immer (weil ich nur den einen habe) einen Integralhelm auf der Rübe habe. Im Hochsommer bin ich aber auch schon mal schnell nur im T-Shirt unterwegs, dann aber immer mit dem nötigen Respekt und soweit vermeidbar, nicht auf viel befahrenen Straßen.

  2. #34
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    jop...

    ich habe mir mit dem M-l<ppen nen organspende ausweiß geholt....

    man weiß nie...!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #35
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Als ich M gemacht habe, gabs sowas noch gar nicht. Damals war "ohne Helm" sogar noch kurze Zeit vollkommen legal.

  4. #36
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    35260 Stadallendorf
    Beiträge
    42

    Standard

    Hallo,

    also ich würde mir gern eine "alte" Halbschale aufsetzen, bisher war das ja auch legal (siehe Anfang des Freds) da ja die Ausnahme zur STVO gültig war. Aber wie sieht es heute aus - die STVO wurde ja 2007 "ersetzt". Gilt diese Ausnahme zur STVO auch für die neue STVO, oder gibt es sogar neue Ausnahmen (die Helmpflicht betreffend)?
    Also ich komme da nicht so recht weiter, gibt es hier vielleicht (Verkehrsrecht-) Profis?

    Wie handhaben die Helmnostalgiker das, habt ihr immer einen Gesetzesauszug dabei? Wird das akzeptiert?

  5. #37
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Hallo!
    Also ich fahre immer mit Lederjacke und habe jetzt auch eine Lederhose, aber ohne Protektoren (kann man aber nachrüsten) und ich habe im Moment noch einen Jet-Helm ohne ECE von 2003 (den gibt es immer noch zu kaufen, inzwischen aber mit ECE!) habe mir aber jetzt einen Helm mit ECE Prüfung bestellt
    Klar Sicherheit hin oder her, mit einem Integralhelm kann ich mich nicht so recht anfreunden da ich Brillenträger bin und meine Brille hat Sportbügel also bekomme ich die Brille mit aufgesetztem Helm nicht mehr auf, und mit aufgesetzter Brille bekomme ich die Integralhelme nicht mehr auf den Kopf..
    Was zieht man denn am besten im sommer bei 30 Grad an beim Moped fahren, ohne sich totzuschwitzen? Gibt es spezielle dünnere oder Luftdurchlässigere Textil Motorrad Jachen und Hosen? Hmm diese Lederhose habe ich erst seit 1 Woche und sie wärmt ganz schön bei dem kalten Wetter wie soll das erst im Sommer bei 30 Grad werden?
    @schwalbefan:
    Sorry damit kenne ich mich nicht aus, allerdings wurde ich 2003/2004 mit meinem nicht ECE Helm nie nach der ECE Prüfung kontrolliert, dabei wurde ich öfters angehalten und kontrolliert habe da eine Rieju Spike 50 gefahren :wink:

  6. #38
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Die STVO wurde nicht ersetzt und die Ausnahmeregelung gilt immer noch, man kann auch amtlich nicht genehmigte Helme weitertragen.
    Wers ganz genau wissen will lese mal im Verkehrsportal nach:
    http://www.verkehrsportal.de/verkehr...elmpflicht.php

    mfg Gert

  7. #39
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    35260 Stadallendorf
    Beiträge
    42

    Standard

    SUPER - Danke für den Link zum verkehrsportal. Dort finde ich alle zum Thema zugehörigen Quellen. Da ich persönlich keinen Zugriff auf die Quellen habe werde ich mal einen guten Bekannten (Anwalt) bitten mir ein Attest zu schreiben - vielleicht hilft es bei Kontrollen und wenn nicht klärt es im Nachhinein dann hoffentlich einiges.

    Ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass es nicht sinnvoll ist 2 Threads zu einem Thema zu öffnen, deshalb poste ich hier nochmals meine Händlersuche und hoffe auf mindestens genauso schnelle und gute Antworten. :wink:
    Übrigens der Thread in der Rubrik: Händler wurde geschlossen und soll auch gelöscht werden - also nicht böse sein wegen dritter Anfrage zum gleichen Thema!


    Hallo,

    Ich möchte mich gerne informieren, wo ich einen original echten alten Helm (Halbschale ) bekomme. Bevor gleich ibää gerufen wird möchte ich erwähnen, dass ich ein Ladenlokal bevorzuge, da ich gerne den Helm anprobieren würde. Ich habe zwar einen Kopfumfang von 58-59, hatte aber schon beim Bund Helmgröße 63 (Klingonischer Langschädel) Deswegen bevorzuge ich die Möglichkeit der Anprobe.
    Letztes Jahr auf der Technorama Kassel gab es einen Stand wo (gebrauchte) alte Motoradbekleidung verkauft wurde. Der Verkäufer hatte glaube ich sogar einen Laden in Kassel - nur leider habe ich den Namen oder Adresse nicht mehr (dieses Jahr auf der Messe Technorama leider nicht anwesend). In den Gelben Seiten bin ich nicht fündig geworden. Ich wäre echt dankbar wenn mir jemand diese Adresse (oder eine andere in Hessen) geben könnte.

    vielen Dank schonmal

    achso und ich möchte diesen "veralteten" Helm nicht im Alltag nutzen. Ich möchte bei verschiedenen Oldtimerveranstaltungen nur ungern mit meinem Crosshelm "auftreten". Also es geht mir hierbei nicht um das permanente Ausnutzen einer "Gesetzeslücke"

  8. #40
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Einmal "Halbschale" in die Suche eingeben et voilà:

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=11901

    MfG
    Ralf

  9. #41
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    zum Thema Hosen, hab ich jetzt im neuen Louis Katalog gesehn, dass da extra verstärkte Jeans mit Hüft und Knieprotektoren angeboten werden. Ist sicher nicht super stabil, aber fällt nicht auf und ist immer noch besser als mit Badehose zu fahrn. ich hab mir schon überlegt sowas zu ordern wenn ich dann meinen Lappen hab.

    Was sagtn ihr eigentlich was man sich für eine Jacke holn soll. Also Protektor is klar, aber kommt man besser mit einer Lederjacke oder ist ne Textiljacke besser.
    Sollte für sommer +frühling und Herbst taugen bzw. auch für solche Winter wie sie dieses Jahr sind.

  10. #42
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    35260 Stadallendorf
    Beiträge
    42

    Standard

    Danke prof, diesen Artikel hatte ich schon gelesen und in meine Entscheidung zur Halbschale mit einbezogen. Ich möchte nochmals betonen das ich die Halbschale NICHT im Alltag aufsetzen will. Im Alltag fahre ich einen Crosshelm (auch nur aus Komfortgründen: Beim Integralhelm beschlägt mir als Brillenträger die Gläser zu stark und natürlich wegen des schönen Gefühls wenn die Moskitos einschlagen :wink: ) Das Teil wird bei mir an 360 Tagen im Jahr in der Vitrine stehen, aber wenn ich es dann mal nutze würde ich es gerne auf den Kopf ziehen - deshalb wäre es schön wenn es passt.
    Bei meiner Suche hilft mir dein Beitrag jedoch wenig.

  11. #43
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbefan
    Ich habe zwar einen Kopfumfang von 58-59, hatte aber schon beim Bund Helmgröße 63 (Klingonischer Langschädel) Deswegen bevorzuge ich die Möglichkeit der Anprobe.
    Was meinst Du mit Bund? Alternativ ersteigerst Du Dir die Helme, probierst sie an und verkaufst sie weiter, wenn sie nicht passen.

    Gruß
    Al

  12. #44
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbefan
    Danke prof, diesen Artikel hatte ich schon gelesen und in meine Entscheidung zur Halbschale mit einbezogen.
    [....]
    Bei meiner Suche hilft mir dein Beitrag jedoch wenig.
    Deine Frage war "Wo krieg ich ne Halbschale". Im betreffenden Thread werden Bezugsquellen genannt. Dass du DDR-Helme nicht mehr fabrikneu im Laden bekommst, sollte dir klar sein. Und wo gebrauchte Artikel gehandelt werden, sollte auch bekannt sein...

    Tut mir ja leid, dass dir niemand so ein Ding aufm Silbertablett vor die Tür legt...

    @Alfred: Ja, beim Bund solls Helme geben, Einmal die Feldmütze, knitterfrei für jeden und dann ggf. noch nen Motorradhelm für Kradfahrer.

    MfG
    Ralf

  13. #45
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Auf DEN Bund bin ich nicht gekommen. Ich dachte, er meint irgendein Maß an seinem
    klingonischen Langschädel.

    Wenn der Mot. Gefechtshelm eine Wahl ist, kann man den auch wieder nehmen.
    Gibt es gerade auch in klingonischer Größe.

    Gruß
    Al

  14. #46
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    35260 Stadallendorf
    Beiträge
    42

    Standard

    Hallo,
    erstmal danke, also nochmal zur Klärung: Ich meinte unsere grüngefiederte (mittlerweile Flecktarn) Freunde bei der Bundeswehr. Und nein ich wollte keinen Gefechtshelm von denen. Ich möchte am liebsten eine Halbschale vom Typ VEB Perfekt. Die angebotenen "Braincaps, etc." sind absolut nicht das Richtige.
    Ich bin mir bewusst dass es sowas beim bunten Auktionshaus mit vier Buchstaben gibt (Die gesuchten Größen entsprechend seltener). Aber leider sind die Auktionen oftmals mit langen Nachverhandlungen - bishin zum Anwalt - verbunden (eigene Erfahrung). Aus diesem Grund werde ich dort nichts mehr kaufen (obwohl eher nproblematisch) sowie verkaufen.
    Deshalb hatte ich den besagten Händler (soetwas wie ein SecondHandShop für Biker) in Kassel gesucht. Meine Anfrage war eigentlich als Adresssuche für Ortskundige gemeint. Die Frage nach Alternativen war eigentlich nur für den Fall das es genau diesen Laden nicht mehr geben sollte.

    Gruß
    Stephan

  15. #47
    Flugschüler Avatar von Schwalle
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Schildow
    Beiträge
    308

    Standard

    Hallo Schwalbenfan!

    Falls es mit der " DDR-Plaste" nicht klappt, schau mal hier:

    http://cgi.ebay.com/JPhelmet-demi-Je...742.m153.l1262
    Die gibt es auch in anderen Farben und die Brille ist bereits im Preis mit dabei.
    So ein Ding habe ich mir auch gekauft. Ohne Probleme und mit sehr schneller Lieferung!!!
    Der Helm sitzt im Unterschied zur "DDR-Plaste", Chromwell, Davida und Römerhalbschale (hatte ich alles ausprobiert) perfekt und man hat keinen "Eierkopf". Die Verarbeitung ist spitze!!! Also nicht so billig verarbeitet wie die teuren Davida-Glocken! Einfach den Händler über die Bucht-interne-Mail anschreiben und mitteilen, dass du in Deutschland wohnst!
    ABER Vorsicht!!!!!! Ist halt nur ne Halbschale!!!!!!!!!!!!!

    Besser ist natürlich dieser hier (unbedingt mal durchlesen!!!!!):
    http://www.sebman.mine.nu/blindflight/index.html
    Gruß

  16. #48
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    35260 Stadallendorf
    Beiträge
    42

    Standard

    Hallo schwalle,
    also ich möchte eine "echte" alte Halbschale, diese soll in erster Linie in der Vitrine landen - aber auch angezogen werden können und 2-3 mal im Jahr auch benutzt werden. Deshalb kommt nichts Anderes in Frage. Aber der Helm aus dem ersten Link sieht echt gut (und auch gut verarbeitet) aus. Der zweite hmm gibts da auch ne verlängerte Tachowelle für um die Geschwindigkeit ins Visier zu projezieren? Entschuldige bitte der musste jetzt sein.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit neuer alter KR 51/1 K
    Von jaqueline im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 17:33
  2. alter- VS. neuer Motor
    Von Schwalbensittich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 14:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.