+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Neuer Kolben...


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard Neuer Kolben...

    Hallo liebe Simsonfreunde,

    habe meinen alten Kolben aus getauscht, weil der gebrochen war. Ich vermute mal das das Nadellagen defekt war. Deshalb habe ich es dieses ausgetauscht und einen neuen Kolben gekauft.genauso wie der alte 39,98. Jetzt habe ich das Problem, dass wenn ich den Zylinder draufmache der Kolben zu weit nach oben geht und somit an dem Zylinderkopf anstößt. Jetzt weiß ich nicht genau woran das liegen kann. Könntet ihr mir vielleicht da helfen.


    Lieben Gruß

    alex

  2. #2
    Flugschüler Avatar von oliverh
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    251

    Standard

    Kann ja nur ein falscher Kolben sein.

    Ein paar Daten uber deine Simson wären ganz hilfreich!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    aso na klar,

    es ist eine kr51/1 baujahr 1972.

    Also auf dem alten Kolben stand auch 39,98..das ist ja der Durchmesser. Jetzt weiß ich nicht ob die Kolben sich auch in der Länge unterscheiden. Denke mal nicht.
    Auf der höchsten Position guckt der Kolben ca.2 mm aus dem Zylinder raus. Normal muss der ja bündig abschließen. Der Zylinderkopf hat ja nur eine halbkugelförmige ausbuchtung.

    lg

    alex

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Nordic Boost
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Westerholz / Angeln
    Beiträge
    104

    Standard

    Falscher Kolben, oder der Zylinderkopf ist irgendwie beim Aufsetzen gestaucht worden. (Achtung, Ironie)
    Wonach hast Du denn den Kolben bestellt?
    Nur nach dem Durchmesser oder nach Fahrzeugtyp?
    Selbst wenn die beiden Kolben die gleiche Länge haben, muss auch das Kolbenbolzenauge an der Gleichen Stelle sein, und da wird Dein Problem sein.

    Mfg
    Bilder und so... http://gallery.volvo-welt.de/v/Nordic+Boost/

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Hast du die alte Zylinderfußdichtung verbaut? Hast du eine verbaut?

    --> hol dir eine neue, schwarze Fußdichtung!




    Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    ... und stell halt einfach mal die beiden Kolben nebeneinander und vergleiche. Abgesehen davon wird der neue Kolben in dem ausgenudelten Zylinder sowieso nicht anständig laufen.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    okay,

    aber weißt du zufällig wie groß der abstand von der oberkante bis zum kolbenbolzenauge sein muss?
    es wird aber sicherlich daren liegen, dass der kolben falsch ist. habe nämlich nur nach dem durchmesser geschaut....ach ärgerlich sowas. werd mir dann wohl nen anderen bestellen müssen.

    lg

    alex

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    der alte Kolben ist leider schon entsorgt. eine neue schwarze zylinderkopfdichtung ist verbaut und somit eigentlich alles korrekt.

    lg

  9. #9
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard

    Die Zylinderfussdichtung kann es nicht sein. Wenn der Kolben 2mm übersteht ist zu vermuten das es der falsche Kolben ist bzw. das ein Vorbesitzer evtl. etwas verändert hat (anderer Zylinder etc.).

  10. #10
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wie schon gesagt, wird dein motor mit dem nur getauschten kolben scheisse laufen. wenn überhaupt. wenn es so ist wie du vermutest, das da ein pleuellager hin ist, wie kommst du dann drauf das der kolben getauscht werden muss ??
    was glaubst du wie lange der neue kolben hält, wenn es wirklich das pleuellager zerlegt hat ???
    manche kennen mich, manche können mich

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    ist doch ein neues drinn.. oder nicht.
    Wer kleine Japan-Roller Brät hat ein Simson Heizgerät!!!

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    ja dann wird es wohl der falsche zylinder sein.
    aber weiß jemand ob es da wirklich einen unterschied gibt zwischen den kolben? bezüglich des kolbenbolzenauges?
    das auge müsste ja eigentlich dann etwas höher liegen....
    kann mir da einer vll nen tip geben welchen kolben ich jetzt holen soll?

    lg

    alex

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du meinnst das Kolbenbolzenlager
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    also ich habe den alten zylinder abmontiert und gesehen, dass der kolben gebrochen war...das pleulager war auch hin.ansich sieht der zylinderschliff aber gut aus.

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Glaub mir, du willst eine neue Garnitur bestellen. Oder, falls du eine DDR Garnitur noch hast, diese ausschleiffen und neu Hohnen lassen.
    Ein neuer Kolben bringt nicht viel, da der alte, während er zerbracht, mit Sicherheit Spuren hinterlassen hat. Außerdem ist der Zylinder je nach Alter/Laufleistung bestimmt eh schon etwas abgenutzt (das muss man messen, per Augenmaß geht da nicht viel).
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Absolutes Nogo,
    wer kauft, und wer verkauft einen Kolben einzeln?
    Bei Modelwechsel Vogelmodelle und S50 zum S51 wurde am Motor einiges verändert, so auch der Hub.
    Bei der Schwalbe leicht zu erkennen ist der Unterschied alter Motor= Gebläsekühlung, neuer Motor=ohne Gebläse.
    Unterschiedliche Motoren, unterschiedlicher Hub.
    Resümé,Fehlkauf,alles noch mal von vorn.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neuer kolben
    Von schwalbe91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 18:38
  2. Neuer Zylinder = neuer Kolben?
    Von Hille im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2003, 23:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.