+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: neuer Reflektor im Habicht / unterschiedliche Befestigungen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard neuer Reflektor im Habicht / unterschiedliche Befestigungen

    hallo leute,
    hab mir bei ebay nen neuen Scheinwerfer (G22023 E7) gekauft und wollte den nun in meinen habicht einbauen.
    jedoch passt die lampenfassung nicht richtig hinein und lässt sich dementsprechend nicht vernünftig befestigen.
    kann man das irgendwie zurechtdengeln, oder brauch ich ne neue lampenfassung?
    falls ja, wie würde die genau heißen?!

    danke für die mühen
    Macke



    edit:
    das problem wurde mit sanfter gewalt und ner zange gelöst.
    hab nur den befestigungsnippel hochgebogen und hoffe mal, dass das so hält.
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Lampenfassung wird durch eine Zugfeder im Reflektor gehalten.
    Hast du die dran?

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard

    ja die ist dran,
    das problem war eher, dass die lampenfassung am äußeren rand einen kleinen blechnippel hat der in den reflektor eingesteckt wurde.
    bei dem neuen reflektor fehlte nur dieses loch und somit ließ sich das alles nich so richtig zusammensetzen.
    hält jetzt aber hoffentlich.
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na ohne den Schlitz im Reflektor fehlt doch das Widerlager für die Zugkraft der Feder. Ich glaube nicht, daß das auf Dauer hält.
    Dann mach die Feder lieber auch ab und klebe die Lampenfassung mit Kontaktkleber in den Reflektor.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard

    ich hab den blechnippel so in den reflektor gebogen, dass er am inneren rand anliegt und da das widerlager bildet.
    solange der sich nicht zurück biegt oder den reflektor kaputt schlägt sollte das halten.


    ist ja auch nur ne übergangslösung, ich will ja - wie in anderen threads schon angedeutet - ne 12v ladeanlage einbauen.
    da das bisher noch nichts geworden ist, musste ich das mal behelfsmäßig zurechtdengeln.
    falls das jetzt auch nicht hält, hab ich wenigstens ne motivation endlich mal die 12v reinzuhaun
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuer Motor in Habicht, aber geht nicht ...
    Von Pflaume im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 22:11
  2. neuer habicht-juhu
    Von emkay im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 15:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.