+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: neuer s50 - angaben fehlen


  1. #1

    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    hallo ich hab mir nen s50 gekauft und muss jetzt neue papiere beim kba beantragen. ich hab auch schon son fomular gefunden, allerdings fehlen bei meinem moped noch ein paar teile bzw. ich weiß die daten nicht.
    was mach ich dann. hat jemand ne vorlage selbst gemacht u kann mir die mal geben, eine wo ich nicht die spiegelanzahl u die batteriestärke angeben muss, wenn das geht?
    gibts dann komplikationen oder geht das genauso schnell?

    u noch eine frage. ne batterie fehlt meiner simme noch, welche könnt ihr mir empfehlen.
    hab da nicht so die ahnung.


    danke mfg

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    also spiegel sind in der regel 1ner!

    batterie 6V 4,5 oder 11 MAh
    aber das varreiert auch und ist eigendlich relativ egal!

    bei weiteren fragen einfach fragen

  3. #3

    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    die stärke des scheinwerfers ,signalhorn u so, das weiß ich doch alles nich genau. deswegen wollt ich wissen ob das auch jemand ohne dieses formular gemacht hat, einfach mit rahmennummer u. so. außerdem hab ich noch ne frage: dir motornummer ist nicht mehr lesbar, ist das ein problem?

    kannst du mir vlt. einen link geben wo ich ne gute batterie bestellen kann? gibts da keine unterschiede von der leistung? ich meine ich will ja auch gesehen werden u kein dimmlicht


    danke

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    das licht geht über die lichtspule und nciht über die batterie!

    einfach mal bei online händlern schauen!


    so weit ich weis steht in der typenkinde oder der faq alles was du brauchst ansonsten hier



    und die motor nummer ist egal die rahmen nummer ist wichtig

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Was ist so schwer an dem Formular die ersten Punkte kannst du vom Typschild ablesen (Fahrzeugidentifizierungsnummer=Rahmennummer)
    Auf dem Typschild steht ja was du für ein S50 hast /N /B2 oder sonstwas wenn du das weißt fragst du eben nochmal nach, wenn dir für Angaben fehlen.
    Batterie ist bei allen S50 (außer /N) 6Volt 11 Ah, Bereifung 2 3/4 - 16R, Schaltung= Fuß, Starter=Kick, Sitze=Doppelsitz,Gänge=3, Lenkerform siehst du selbst, Rückspiegel=1 links, Signalhorn=ja

    mfg gert

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @all,

    macht es doch bitte nicht so kompliziert.

    Mail ans KBA, Adresse steht hier in den FAQ glaube ich.

    In der Mail MUß stehen: Typ laut Plakette am Moped, Fahrgestellnummer (FIN) und Baujahr. Dann natürlich, wohin die Damen das Papier schicken sollen. Günstig wäre noch der Satz, daß die Rahmennummer von der örtlichen Polizeibehörde überprüft wurde (sollte man aber auch tatsächlich gemacht haben).

    Zwei Tage aushalten, auf den Briefträger warten und glücklich sein.

    Quacks der ältere....

    ....der dieses Verfahren vor weniger als zehn Tagen ausprobiert hat.

  7. #7

    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    muss ich das bei der polizei erst prüfen?
    das dauert doch dann auch wieder. die machen das dort doch sowieso.
    hat jemand schon mal damit seinen antrag auf abe abgeschickt?
    http://www.kba.de/Abt4_neu/form_abe.htm



    wie läuft das mit der unterschrift ist doch voll sinnlos oder?

    danke mfg

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @simsohn,

    wenn Du Dir sicher bist, daß Dein Moped rechtmäßig Dir gehört, kannst Du Dir die Überprüfung der FIN durch die Pozilei sparen.

    Übrigens dauerte die Prüfung aufm Revier keine drei Minuten!

    Quacks der ältere

  9. #9

    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    danke.

    unter den wattzahlen beim scheinwerfer, stehen noch begriffe wie billux u halogen u so.was muss ich da ankreuzen.

    wie läuft das was wenn ich mal ne ne stärkere batterie u stärkere scheinwerfer anbaue , muss ich dann wieder ne neue abe beantragen weil ich jetzt 25W angegeben hab?

    u nun noch mal zu diesem internet antrag für abe, oder wenn ichs per mail schicke ist doch gar keine richtige unterschrift von mir drauf . reicht denen das wenn ich nur so meinen namen mit pc hinschreibe?


    danke für eure hilfe

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @simsohn,

    noch einmal! Machs nicht so kompliziert. Schreib eine nullachtfuffzehn mail an die Damen vom KBA. Sinngemäß so:
    "Ich bitte um Ausstellung einer ABE für folgendes Fahrzeug: 'Hersteller: -Simson Suhl-, Fahrgestellnummer: -vom Typschild abschreiben- Typ: -wasweißich-. Die FIN wurde durch die örtliche Polizeibehörede überprüft. Vielen Dank, bla bla bla.

    Bitte schicken Sie die ABE an: (wo Du wohnst und wie Du heißt, weißt Du selbst am Besten)

    mfg
    ....'

    Fertig der Salat!

    Es reicht die Typbezeichnung, die auf dem Typenschild steht. Daraus ermitteln die Damen das richtige Fahrzeug und die dazu notwendige ABE.

    Quacks der ältere

    PS: Noch einmal zum Mitlesen - genau dieses Verfahren funktioniert!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    und das BJ nicht vergessen!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neue ABE, was für Angaben?
    Von Matze im Forum Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 17:44
  2. Zusätzliche Angaben für ABE
    Von borsti im Forum Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 10:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.