+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neuer Schwalbenbesitzer braucht Hilfe


  1. #1

    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    3

    Standard Neuer Schwalbenbesitzer braucht Hilfe

    Hi. Ich hab meine Schwalbe noch nicht lange und kenn mich noch nicht so aus. Deswegen dachte ich mir, dass ihr mir sicher gerne helft. Ich würde mich freuen wenn jemand mir ein Foto von seinem eingebauten Zündschloss von oben zeigen könnte. Ich hab nämlich das Gefühl, dass bei meinem was nicht stimmt. Als ich sie gekauft hab, war kein Zündschlüssel dabei. Jetzt hab ich einen und kann ihn nicht wirklich reinstecken. Ich weiß wo da Schloss ist, aber da ist nichts zum rumdrehen. Außerdem würde ich mich freuen, wenn jemand mir mal genau sagt welcher Schalter vorne für was ist. Wird nämlich nirgendwo richtig erklärt. Wahrscheinlich denkt jeder, dass das klar ist. Aber da meine Elektrik komplett noch nicht funktioniert, kann ich es nicht einfach ausprobieren.
    Außerdem möchte ich mich bedanken. Ich hab heute ein bißchen gebastelt und es ging alles schief, aber in diesem Forum stehen so viele motivierende Worte, dass ans Aufgeben garnicht zu denken ist.

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    16

    Standard

    Wenn du den Zündschlüssel nicht reinstecken kannst, schau mal, ob das Schloss in Stellung "ganz links" ist, sonst kriegste den nicht rein (Schraubendreher funktioniert auch).

    Wofür die Schalter sind : Also links ist der Hebel für Abblend/Fernlicht, ganz links der Knopf für die Hupe, unten links evtl. Lichthupenknopf; rechts ist der Hebel für die Blinker...
    Das Grüne Lämpchen zwischen Zündschloss und Tacho ist die Leerlaufanzeige.

    Fragen geklärt ?

    Und aufgeben gibts bei Simson nicht, dafür ist die Technik nun doch zu überschaubar, und die Ersatzteile zu günstig :wink:


    mfg

  3. #3

    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich glaube wirklich, dass das zündschloss bzw ein teil des Zündschlosses fehlt. Unten sind Kabel angeschlossen, aber von oben ist es leer und ich sehe eine Art Stift. Kann mir jemand ein Foto schicken, wie es auszusehen hat?

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,

    Ich vermute, dass der Vorbesitzer mit nem kleinen Schraubendreher auf Zündung geschaltet hat und Du deshalb den Zündschlüssel nicht in das Schloß bekommst.
    Der, von Dir genannte Stift ist sicher die Kugel im Zündschloß.
    Nimm mal einen Kleinen Schraubendreher (Größe eines Phasenprüfers), stecke ihn mittig in des Zündschloß, versuche vorsichtig linksherum zu drehen und versuche dann, ob der Schlüssel sich nun einstecken lässt.

    Zündschloß

    Gruß
    DER
    PATER

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    wieso linksrum, ich meine das geht auch, aba dann stehlste auf standlicht, oder, is rechtsrum nich die "0-stellung"?

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nee, wenn du zündung mit nem schraubenzieher oder ähnlichen eingeschaltet hast, mußt du erstmal entgegengesetzt dem uhrzeigersinn auf null stellen. wenn null ist, und du weiter nach rechts drehst kommst du auf parklicht.
    aber nur auf null bzw. parklich kannst du den schlüssel stecken.
    ergo
    kannst du schlüssel nicht stecken, ist zündung schon an.


    öhm wo gibts die schaltpläne?????? habs unter favoriten
    muss nchschauen
    .........moser.de
    da gibbets auch fotos vom zündschloss

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Knut123
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    66

    Standard

    gibts da verschiedene Belegungen am Zündschloss?

    Bei mir ist links Parklicht, 2.v.l. Zündung+Abblendlicht, 2.v.r. nur Zündung und ganz rechts AUS.
    Sieht eingebaut so aus:
    http://www.bsr-pictures.de/main.php?g2_itemId=2966

    Der Zündschlüssel wird durch die beiden Kugeln im Schloss in den Zündungspositionen festgehalten. Mit einem Schraubenzieher kann man aber in jede Position rein.

    Fenrir, vielleicht kannst du ja auch mal ein Foto von deinem Schloss hochladen, dann können dir sicher mehr Leute weiterhelfen.[/b]

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bin neuer Schwalbenbesitzer und hab ein paar Fragen
    Von lurte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 23:17
  2. Ein neuer Schwalbenbesitzer sagt Hallo!!
    Von Frenos im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 11:53
  3. neuer braucht Hilfe
    Von derFlo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 22:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.