+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard Neuer simsontauglicher Rollenprüfstand der Polizei

    Mit diesem relativ neuen Rollenprüfstand kann die Polizei problemlos auch Simsons nachmessen, da er die Fahrwiderstände berücksichtigt:

    Scootertuning Reportage - Abenteuer Leben vom 31.08.2010 auf Kabel Eins || Teil 1 - YouTube

    Scootertuning Reportage - Abenteuer Leben vom 31.08.2010 auf Kabel Eins || Teil 2 - YouTube

    Also: Finger weg von illegalem Tuning !

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    so neu ist der aber nicht. Die Reportage ist von 2010. Ich kannte den schon.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    @Tobias, in dem Video war es noch der bzw. einer der Prototypen von diesem Rollenprüfstand. Seit einiger Zeit werden nun viele Dienststellen damit ausgestattet ...

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Welche Geschwindigkeit wird denn bei einer originalen Simme, die ja keine elektronische Drehzahlbegrenzung hat, maximal angezeigt?

    Peter

  5. #5
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Und viel wichtiger ist die Frage nach welchen Kriterien, nach welchem Algorithmus werden da die Fahrwiderstände abgezogen, das klingt sehr suspekt.
    Also ich meine der 45 km/h Roller erreicht ja scheinbar seine realistischen 43 km/h, weil elektronisch abgeregelt. Da muss ja nichts abgezogen werden, aber wird ja trotzdem und bei der Simme dreht das Ding bis vlei 80, 90 oder 100 oder was und dann?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    In Niedersachsen sind diese Prüfstände wirklich schon länger Usus. Da gab es vor Jahren schon Berichte drüber. Ich habe auch bei Youtube ein Video gefunden, bei der eine Simson auf dem Prüfstand landet. Die Polizeidirektion Göttingen misst bei der S53 oder S51 (?) "nur" 58,6 km/h. Also würde ich mal davon ausgehen, dass auch Simsons korrekt gemessen werden. Besonders weil die Herren Polizisten meinen, dass bei der 60 km/h erlaubt wären.


  7. #7
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    So lange die Dinger richtig messen kann es Leuten aus unserem Forum egal sein!Und im Zweifel wird dann auf Kosten der Staatskasse ein Gutachten erstellt.(Wenn nix friesiert war)
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Wenn sie ihren Prüfstand den auch mal benutzen würden. Wenn sie überhaupt einen besitzen.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  9. #9

    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo zusammen! Mein SR50 läuft "unfrisiert"!! 75Kmh. Hatte schon häufiger bei der Endgeschwindigkeit, die Grün-Weissen hinter mir. Die überholten mich mit nem breitem Grinsen und haben mich in Ruhe gelassen.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von akay Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen! Mein SR50 läuft "unfrisiert"!! 75Kmh. Hatte schon häufiger bei der Endgeschwindigkeit, die Grün-Weissen hinter mir. Die überholten mich mit nem breitem Grinsen und haben mich in Ruhe gelassen.
    Zeigt das dein Tacho an oder hast du das mal mit GPS nachgemessen?

    Ich tippe eher auf Schätzeisentacho und/oder falscher Tachoantrieb.

    75km/h gehen nicht mit originalem Motor. Selbst der S70 Motor mit Standartkomponenten muss da hart für arbeiten.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Meine Schwalbe lief schonmal 120 km/h. War irgendwo im Harz einen ewig langen Berg runter.

    BTT, finde es gut, dass der Prüfstand jetzt verbreitet wird, vielleicht hat so das elendige zertune langsam ein Ende....
    Klaus-Kevin, lass das!

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Meine Schwalbe lief schonmal 120 km/h.
    ....
    vielleicht hat so das elendige zertune langsam ein Ende....
    Du darfst nicht die Geschwindigkeiten der beiden Räder miteinander addieren!
    Ich kannte mal einen, der hatte am Fahrrad seines Sohnes zwei Magnete für den Digitaltacho montiert.

    Und die zweite Hoffnung halte ich für ziemlich hoffnungslos.
    Albert Einstein wird folgende Aussage nachgesagt:
    "Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich: das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir beim Universum nicht sicher bin".

    Peter

  13. #13
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Hatte mir einen Radtacho an eine Honda dax montiert.Wunderte mich über di hohe Geschwindigkeit.Hatte doch glatt vergessen die 10 Zöller statt der 28 Zöller einzugeben!:-)
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  14. #14
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    so neu ist der aber nicht. Die Reportage ist von 2010. Ich kannte den schon.

    MfG

    Tobias
    Tobias, du solltest doch wissen, dass drei Jahre in Behördenzeitrechnung wirklich kurz, quasi ein Wimpernschlag, ist. Wenn etwas nach "normalmenschlichen Maßstäben" NEU ist, dann dauert es mindestens 5 Jahre, bis Behörden Notiz davon nehmen, anschließend erfolgt eine Bedarfsermittlung, eine Ausschreibung, Geld zusammenkratzen aus igendwelchen Töpfen, Sachen bestellen und anschließend Jahrelang irgendwo einlagern, bevor sie an die Stellen ausgegeben werden, die seit Jahren bedarf daran haben... (Dies ist natürlich nur die Kurzfassung). Also wenn unser KBA-Mitarbeiter oder die Polizei von NEU spricht, dann wende nicht deine Maßstäbe an. (Ich glaube Bismark sagte einst: "Wenn die Welt untergeht, geht sie in Schleswig-Holstein 10 Jahre später unter." Insofern kann ich ein Lied davon singen...)

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Welche Geschwindigkeit wird denn bei einer originalen Simme, die ja keine elektronische Drehzahlbegrenzung hat, maximal angezeigt?

    Peter
    Ich hatte jüngst mal die Gelegenheit, meine 1er-Schwalbe messen zu lassen. Technisch ist an der alles original und im sehr guten Zustand. Der Prüfstand war älterer Bauart mit Walze und Fahrtenscheiber mit Tachoscheibe. Bis 100Km/H werden dort pauschal 5Km/H Toleranz abgezogen (bei der auch schon Gegenwind etc eingeschlossen ist), ab 100Km/ dann 5%.
    Die Messung ergab dann 68-70Km/H. Das entspricht auch für eine technisch einwandfreie Schwalbe meinen Erwartungen. Wenn ich auf dem Ding fahre, zeigt das Schätzeisen auf gerader Strecke 60-65Km/h, die tatsächliche Geschwindigkeit dürfte selten über 60Km/h hinausgehen. Da der Prüfstand aber bei mir abzüglich Toleranz 3-5 Km/H zuviel anzeigt, muss ich da wohl auf das Verständnis der Prüfer hoffen oder aber das Ding ein wenig Drosseln...

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Huch dann hockt ihr ja in Schleswig-Holstein ja wirklich hinterm Mond in Sachen Prüfstand. In Niedersachsen gibt es den "neuen" Prüfstand, der meines Wissens sogar geeicht ist, schon seit Ende 2008. Ich kann mich noch dunkel daran erinnern, dass der Prüfstand hier groß in den regionalen Zeitungen angekündigt und beschrieben wurde.

    Das dürfte der Prüfstand sein oder zumindest das Vorgängermodell: Rollenpr

  16. #16
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Aber trotzdem hier ist es auch schön

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 07.09.2017, 22:33
  2. Schwalbe auf den Rollenprüfstand?
    Von Schwalbe-Essen im Forum Recht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 20:34
  3. Die Polizei...
    Von FalkE im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 20:01
  4. polizei
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 18:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.