+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neuer Zylinder


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard Neuer Zylinder

    So ich bins nochmal
    also ich hab in meine S51 einen neuen Zylinder + Kolben eingebaut
    so aber wenn ich kicke dann bekomm ich den Kickstarter nur mit sehr großem Widerstand herunter

    An was kann es liegen das es so schwer geht weil ich hab ansonsten nix verändert
    Außerdem springt sie dadurch nicht an weil sie soviel kraft nich bestitz u8m den Kolben zu bewegen

    Danke für die Antworten

    Philipp

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schau Dir die Kolbenringe an , sitzen die korrekt am Platz ansonnsten haste ne Pn
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ist der Kolben richtig rum? Maße stimmen?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    Also bei den Kolbenringen ist die Öffnung an den Knubeln da das sie platz haben und die Maße stimmen auch

    @Deutz Gerd ich kenn dich doch :wink: :wink: :wink:

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja und Kolben ist auch mit Pfeil Richtung Auslass montiert? Nicht dass die Ringe an den Kanälen hängenbleiben ...
    Geht das insgesamt, also gleichmäßig, schwerer als normal (Reibung), oder nur beim Verdichten, oder bleibt er "unterwegs" hängen?

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Oder schlägt dein Kolben oben an? Kannst du einfach testen! Zündkerze raus, und ins Loch schauen beim Kicken!
    Wenn das schwere kicken nur von der höheren Verdichtung kam, glaub ich aber nicht, dann sollte das kicken mit herausgedrehter Kerze deutlich leichter sein.
    Anlaufscheiben & co sind dir nicht ins Kurbelgehäuse gefallen?

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Pirazzi
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    278

    Standard

    Also laut Lehrvideo betätigt man mehrfach den Kickstarter, nachdem man den Zylinder auf den Motor gesetzt hat. Dann richtet sich das alles genau aus. Erst dann kommt der Zylinderkopf drauf und wird festgeschraubt.

    Geh doch am Besten systematisch vor:

    Erst nurZylinder drauf und kicken.
    Dann Zylinderkopf draufschrauben (ohne Kerze) und kicken.
    Und dann noch die Zündkerze rein und kicken.

    So solltest du die Fehlerquelle herausfinden können.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuer Zylinder
    Von lennukas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 15:32
  2. Neuer Zylinder = neuer Kolben?
    Von Hille im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2003, 23:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.